Kontakt / contact   Hauptseite / page principale / pagina principal /
                  home     zum
                Europa-Index 1850-2000      
<<        >>

Fulford-Berichte 14 - September 2019

Fulford politisches Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

präsentiert von Michael Palomino

Fulford reports in English: https://benjaminfulford.net

Fulford-Bericht auf Deutsch: Bei Kosmisch-Irdische Partnerschaften:
https://k7848.wordpress.com/2019/04/23/ (Datum jeweils anpassen)

Deutsche Übersetzungen: https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/search/label/GERMAN

Teilen / share:

Facebook







Fulford politisches Update,
                                  Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

2.9.2019: Ex-Premiers von Japan in Guantanamo, zwei Massenmörder - FED verzweifelt - Trump will Schulden mit Zöllen begleichen - "US"-Schuldner freuen sich auf Bankrotte - Kr. Zionisten mit Schmarotzerei in den "USA" - Trump gg. KP-China - Grönland besetzen gg. China - Feuerrituale in Brasilien, Sibirien+Angola - Militärs löschen+fangen Kriminelle - Irans Aussenminister bei den G20 gg. kr. Zionisten - Zion-IL vom Nil bis zum Euphrat - Streit um das Weltsystem - "USA"-Mafia seit 2001 hat für 90% der Bev. den Lebensstandard gesenkt - WDS-Idee: Komitee von 7 Regionen

Ex-Premiers von Japan Koizumi+Nakasone in Guantanamo wegen Bush-Kontakten -- Massenmörder Koizumi mit Geishas - Massenmörder Nakasone mit Vergiftung von Lebensmitteln -- FED macht verzweifelte Versuche, an Geld zu kommen -- Trump will mit Zöllen "US"-Schulden begleichen -- Wenn "US"-Unternehmen bankrott gehen, werden die Schuldner ihre Schulden los (!) -- Kr. Zionisten sind angezählt -- Kr. Zionisten und ihre Schmarotzerei in den "USA" wird Tagesthema -- Trump gibt Anweisung an "US"-Unternehmen, das KP-China zu verlassen -- Grönland-Spekulation gegen China gerichtet -- Feuerrituale ("Omnizid") der kr. NWO in Brasilien, Sibirien und Angola - Militärs sollen die Waldbrände löschen -- Russische Militärs blockieren illegalen Fischfang+Abholzung -- Schlag gegen kr. Zionisten mit Irans Aussenminister bei den G20 -- NATTO will Bündnis "USA"-Türkei-Iran-Ru. - Zion-IL träumt immer noch von Imperium vom Nil bis zum Euphrat -- Streit um das Weltsystem -- Seit dem 11.9.2001 sind die "USA" ein Mafia-Gebilde - Lebensstandard liegt für 90% der Bevölkerung unter den 1970er Jahren - WDS -- WDS-Idee: Komitee von 7 Regionen

2. September 2019
[Ex-Premiers von Japan Koizumi+Nakasone in Guantanamo wegen Bush-Kontakten]

Die früheren japanischen Premierminister Jun‘ich
irō Koizumi und Yasuhiro Nakasone wurden letzte Woche von der US-Militärpolizei nach Guantanamo/Kuba gebracht, sagen sowohl japanische Polizei- als auch Unterweltquellen. Eine Person in Koizumis Büro sagte auf die Frage, ob das wahr ist: „Hier ist niemand. Mein Job ist es, ans Telefon zu gehen.“ Selbst PR-Leute wären nicht erreichbar, sagte sie. Sprecher des 101-jährigen Nakasone waren zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts ebenfalls nicht erreichbar. Der Geheimdienstchef des Kabinetts des japanischen Sklaven-Premierministers Shinzo Abe war nicht in der Lage, Anfragen zu diesen Verhaftungen zu beantworten. Die Verhaftungen sind Teil einer großen Razzia bei Leuten, die mit der Bush-Familie verbunden sind, sagte eine rechtsgerichtete japanische Quelle.

[Massenmörder Koizumi mit Geishas - Massenmörder Nakasone mit Vergiftung von Lebensmitteln]

Die Verhaftungen, falls sie stattgefunden haben, sind lange überfällig. Koizumi ist ein Mörder (er mochte es, Geishas zu erwürgen), der die Kontrolle über japanische Unternehmen an die Zionisten übergeben hat. Nakasone überstimmte Japans Gesundheits- und Wohlfahrtsministerium, um zu erlauben, krebserregende und hormonstörende Chemikalien in übliche japanische Lebensmittel und andere Produkte zu mischen. Hoffentlich verpfeifen sie jetzt ihre satananbetenden Chefs.
[FED macht verzweifelte Versuche, an Geld zu kommen]

Jedenfalls sind diese Entwicklungen, falls sie wahr sind (und keine Desinformationsfalle), nur eines von vielen Zeichen, dass sich die Weltereignisse in diesem Monat auf eine Art entscheidende Machtprobe hinbewegen, da die internationale Zahlungsfrist der US-Unternehmensregierung am 30. September mit noch nicht gesicherter Finanzierung droht, stimmen viele Quellen überein.
„Ich habe letzte Nacht mit den US telefoniert. Es klingt jedenfalls so, als wären sie in ihrem Todeskampf, in die Ecke gedrängt und hart kämpfend. Gefährliche Zeiten“, bestätigte ein Mitglied des britischen Königshauses.
Meldungen der Unternehmensmedien, dass die US versuchen, alte imperiale chinesische Regierungsanleihen zu Geld zu machen, deuten ebenfalls auf einige verzweifelte Schritte hin, die von der US-Unternehmensregierung unternommen werden, um die Finanzierung sicherzustellen.

[Trump will mit Zöllen "US"-Schulden begleichen]

Dann ist da natürlich die Fortdauer des höchst sichtbaren Handelskrieges zwischen den US und China, bei dem beide Seiten Zölle über fast die gesamte Bandbreite des beiderseitigen Handels verhängen, wie weithin berichtet wurde. „Eine Studie von J.P. Morgan hat herausgefunden, dass Trumps Zölle den durchschnittlichen amerikanischen Haushalt 1.000 Dollar pro Jahr kosten werden. Die Studie wurde erstellt, bevor Trump die Zölle vom 1. September und 15. Dezember von 10% auf 15% erhöhte“, berichtet Associated Press.

Was AP nicht erwähnt, ist, dass die Zölle in Wahrheit darauf ausgerichtet sind, US-Schulden zu begleichen.
Die Einsätze sind extrem hoch. Wenn die US die Fähigkeit verlieren, Geld zu leihen, „würde das Pro-Kopf-Einkommen der USA von 66.900 US-Dollar auf minus 4.857 US-Dollar reduziert“, laut Berechnungen von Bloomberg News.

[Wenn "US"-Unternehmen bankrott gehen, werden die Schuldner ihre Schulden los (!)]

Was Bloomberg nicht erwähnt, ist, dass die US immer noch das mächtigste Militär der Welt haben, so dass niemand hereinkommen würde und Amerikaner in Schuldnergefängnisse zwingen würde. Die einzigen Leute, die sich Sorgen machen müssen, sind die Unternehmensbesitzer der US, nicht die amerikanischen Menschen. Das Einzige, was den amerikanischen Menschen passieren wird, wenn ihre Unternehmensoberherren bankrott gehen, ist, dass sie aus der Schuldsklaverei befreit werden.
Natürlich machen die  Unternehmensoberherren Überstunden, um die Menschen zu überzeugen, dass es ein Kampf zwischen dem „kommunistischen“ China und den „demokratischen“ US ist, während in Wahrheit die Menschen auf der Welt weder amerikanische faschistische noch chinesische kommunistische Herrscher wollen.

[Kr. Zionisten sind angezählt]
Pentagon-Quellen für ihren Teil sagen jetzt, dass im Ergebnis ein massives Pogrom gegen Zionisten in Arbeit ist. „Mit [dem Pädophilie-Erpressungs-Skandal von Jeffrey] Epstein ist die Bühne bereitet für die Freigabe über den 11. September, Treueeide, Vermögensbeschlagnahme, Abschiebungen und Militärtribunale, wenn Amerika Judenfrei wird wie China und Russland“, behauptet eine Pentagon-Quelle.
Die Quelle warnt, dass „der Tod des Epstein-verbundenen David Koch eine Warnung an jüdische Mega-Gruppen-Milliardäre sein könnte wie Ron Lauder, Edgar Bronfman, Lex Wexner, Steven Spielberg und Maurice Greenberg (AIG).“

[Kr. Zionisten und ihre Schmarotzerei in den "USA" wird Tagesthema]
Außerdem: „der jüdische Mangel an Loyalität gegenüber ihren Gastgebernationen und Verbrechen, Korruption und Schmarotzertum ist jetzt ein politisch korrektes nationales Gesprächsthema, nachdem Trump Juden treubrüchig genannt hat und [Leute wie] Bernie Sanders und Ihlan Omar fordern, die US-Hilfe an Israel zu kürzen“, fährt die Quelle fort.

[Trump gibt Anweisung an "US"-Unternehmen, das KP-China zu verlassen]
Die Pentagon-Quellen scheinen auch in alle Richtungen auszurasten, indem sie bemerken: „Trumps Anweisung, dass US-Unternehmen China verlassen, ist eine Meisterleistung gegen Globalisten, Zionisten, den Tiefen Staat und die Wall Street, um Amerika wieder groß zu machen, während es die Hebelwirkung für China verstärkt, das Südchinesische Meer zu verlassen oder zu entmilitarisieren.“

[Grönland-Spekulation gegen China gerichtet]
Die Quellen weisen auch darauf hin, dass das US-Militär Grönland besetzen könnte, „um ein US-russisches Kondominium in der Arktis zu schaffen, um China draußen zu halten“. Allerdings machen russische FSB-Quellen klar, dass Russland nicht die Absicht hat, den US gegen China beizustehen.
Der russische FSB, japanische Militärpolizei, der britische MI6, die indische Regierung und andere Quellen stellen klar, wie oben erwähnt, dass die Welt weder eine chinesische noch eine amerikanische Herrschaft wünscht. Die Welt stellt auch fest, dass die gegenwärtige globale Verwaltung der Welt eine Katastrophe ist, die ersetzt werden muss. Wodurch sie ersetzt wird, war das Thema eines informellen G20-Notfalltreffens, das Ende August stattgefunden hat, sagen britische und Pentagon-Quellen.
[Feuerrituale ("Omnizid") der kr. NWO in Brasilien, Sibirien und Angola - Militärs sollen die Waldbrände löschen]

Die Europäer, angeführt von den Franzosen und den Briten, stimmten zu, dass die oberste Priorität dem Stoppen dessen gegeben werden müsste, was MI6-Quellen als „Omnizid“ beschreiben – dem Töten aller Lebewesen. Die weitverbreitete Verurteilung der brasilianischen Brände, die absichtlich den Amazonas zerstören, war der sichtbarste Aspekt dieser Übereinstimmung. Allerdings stellen MI6-Quellen fest, dass dieselben „omniziden Wahnsinnigen“, die hinter den Bränden in Brasilien stecken, noch größere Brände an Orten wie Sibirien und Angola angestiftet haben.
Die gute Nachricht ist, dass Militärkräfte an alle diese Orte entsandt wurden, um die Feuer zu löschen. Das ist ein konkretes Zeichen, dass die Militärs der Welt jetzt dazu dienen, den Planeten zu schützen.

[Russische Militärs blockieren illegalen Fischfang+Abholzung]
Russische FSB-Quellen sagen auch, dass sie gegen illegalen Fischfang und Abholzung im russischen Fernen Osten vorgegangen sind. Das wird die Finanzierung japanischer Verbrecherbanden abschneiden, die mit dem Abe-Regime verbündet sind, sagen sie.
[Schlag gegen kr. Zionisten mit Irans Aussenminister bei den G20]

Die andere Sache, die beim G20-Notfalltreffen geschehen ist, war, dass Irans Außenminister zu dem Treffen eingeladen wurde. Das war „ein weiterer Schlag für die Zionisten“, laut Pentagon-Quellen, die auch sagten, dass jetzt ein Treffen zwischen Trump und dem obersten Führer des Iran, Ali Khamenei, geplant wird.
[NATTO will Bündnis "USA"-Türkei-Iran-Ru. - Zion-IL träumt immer noch von Imperium vom Nil bis zum Euphrat]

Das US-Militär versucht, ein Abkommen mit dem Iran, Russland und der Türkei zu erzielen, um die radikale zionistische Gruppe dauerhaft zu entfernen, die die Welt von einem Land aus regieren möchte, dessen Grenzen vom Euphrat bis zum Nil reichen. Ein Trump-Khamenei-Gipfel wäre ein Zeichen, dass solch ein Abkommen erreicht wäre.
[Streit um das Weltsystem]

Eine Angelegenheit, die noch nicht gelöst wurde, ist, wodurch die zionistische Herrschaft des Westens ersetzt werden sollte. Das chinesische totalitäre Modell, mit universeller Gesichtserkennung und orwellschen Sozial-Kredit-Punkten, kommt nicht in Betracht. In diesem Sinne haben die Demonstranten in Hong Kong ein gutes Argument vorgebracht. Allerdings sind sie entweder naiv oder einfach unmoralische Söldner, wenn sie denken, die US würden ein besseres System anbieten.
[Seit dem 11.9.2001 sind die "USA" ein Mafia-Gebilde - Lebensstandard liegt für 90% der Bevölkerung unter den 1970er Jahren - WDS]

Sie merken nicht, dass die US, wenn überhaupt, schlimmer als das kommunistische China ist. Seitdem die Wahlen im Jahr 2000 gestohlen wurden und der 11. September inszeniert wurde, waren die US ein faschistischer Neo-Nazi-(=Neocon=Zionisten)-Albtraum. Wahlen werden dort jetzt nicht von der Bevölkerung entschieden, sondern von Spezialkräften, die für im Wettbewerb untereinander stehende Unternehmens-Mafia-Gruppen kämpfen. Diese Unternehmensgruppen haben den US-Lebensstandard gesenkt, indem sie seit den frühen 1970ern 90% von der Bevölkerung gestohlen haben, als die US den Goldstandard verlassen haben.
Die White Dragon Society (WDS) glaubt, dass ein besseres Modell ein neues System wäre, das am besten an Orten wie Singapur und den skandinavischen Ländern praktiziert wird. Diese Länder haben eine de-facto-Kombination aus Meritokratie und Demokratie, kombiniert mit einer (relativ) freien Presse. Als Ergebnis haben sie auch die höchsten Lebensstandards auf der Welt, ebenso wie eine gesunde, natürliche Umwelt.
Das US-Militär drängt auf einen globalen Währungsneustart und bewegen Nationen hin zu einem „Goldstandard“. Da sie, wie der Vatikan, eine Meritokratie sind, unterstützen sie ebenfalls die Meritokratie.
Die WDS glaubt, dass ein neues Zeitalter mit einem Jubeljahr begonnen werden kann – ein einmaliges Erlassen aller Schulden, privat wie öffentlich, und einer Neuverteilung aller unrechtmäßig erhaltenen Werte. Die WDS glaubt auch, dass ein Wahrheits- und Versöhnungs-Prozess nötig ist, so dass die Welt die Tafel sauber wischen und einen neuen Anfang machen kann.
Falls die gegenwärtigen Kontrolleure nicht zur Seite treten und einen friedlichen Übergang erlauben, wird es, wie das Pentagon droht, zu Massenverhaftungen, Verschleppungen, Chaos und Militärherrschaft kommen, wenn das alte Regime bankrott geht und es keinen geeigneten Ersatz gibt.
[WDS-Idee: Komitee von 7 Regionen]

Quellen des britischen Königshauses, die vom G20-Notfalltreffen unterrichtet wurden, sagten, dass der Vorschlag der WDS für eine Welt, die von einem Komitee regiert wird, das die etwa 7 Regionen repräsentiert, besprochen wurde. Die vorgeschlagenen Regionen waren die Amerikas, Europa (einschließlich Russland), China, Indien, Afrika, Ostasien (ohne China) und die moslemische Welt.  In diesem Vorschlag würden Entscheidungen durch die Mehrheit getroffen. Jede Region hätte ein Vetorecht, das ihren Bereich beträfe. Wenn beispielsweise die Mehrheit entscheiden würde, Schweinefleisch zu verbieten, könnte China sein Veto einlegen und China weiterhin Schweinefleisch essen.
Übersetzung: Thomas

========


Fulford politisches Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

9.9.2019: Zionisten-Khasaren gehen unter - Netanjahu will False Flag, um Wahlen vom 17.9.2019 zu verschieben - Brexit-Chaos - Papua-Neuguinea-Chaos - Hongkong mit CIA-Demonstranten - Glasfaser zwischen Los Angeles+China - Saudis sind am Ende - Ukraine friedlicher - NWO-Aktienmarkt vor Zusammenbruch - NWO-Medien übertreiben Schäden von Hurrikan Dorian für Versicherungsbetrug
https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/09/deutsch-benjamin-fulford-09092019.html

Kr. Zionisten-Khasaren-Mafia ist dem Untergang geweiht -- Kr. Zion-IL mit Netanjahus Manövern: Er will mit einer False Flag die Wahlen  vom 17.9.2019 verschieben -- Chaos in England wegen Brexit -- Massaker auf Papua-Neuguinea -- Hongkong: Vom CIA bezahlte Demonstrationen - verschleppte Demonstranten -- Handelskrieg Trump gegen China: Glasfaserkabel blockieren wäre möglich -- Saudis sind gegen den Iran am Ende -- Ukraine scheint friedlicher zu werden -- Manipulierter NWO-Aktienmarkt ist vor dem Zusammenbruch -- NWO-Medien übertreiben den Schaden von Hurrikan Dorian - für Versicherungsbetrug

9. September 2019
[Kr. Zionisten-Khasaren-Mafia ist dem Untergang geweiht]

Die internationale militärische und gesetzliche Kampagne gegen die khazarische Mafia ist zu „95-100 % wahrscheinlich erfolgreich“, laut einem Wahrscheinlichkeitsmodell, das von einer US-Kriegsakademie getestet wurde, sagen MI6- und Pentagon-Quellen. Dem Jahrestag des 11. September diese Woche folgt ein Freitag, der 13., und es ist eine gute Zeit, um stark auf ihre unvermeidliche Niederlage zu drängen, sagen die Quellen.
Der Schlüssel zur Niederlage der Khazaren wurde dem Militär von einer Gruppe schweizer Mathematiker übergeben, die 43.000 transnationale Unternehmen analysiert haben und deren Kontrolle zu einer Gruppe von 700 Individuen verfolgt haben, überwiegend Banker, sagen MI6-Quellen.

Dies ist „ein Schneeballsystem, genannt Global Network of Corporate Control (GNCC), welches eine verflochtene oder schleifenartige Struktur ist“, sagen die Quellen. Militärkräfte arbeiten am besten, wenn sie ein klares Ziel haben, und diese Liste von 700 Individuen hat ihnen ein Ziel gegeben, bestätigen Pentagon-Quellen. Die US-Kriegsakademie ließ eine Reihe von „Wahrscheinlichkeitsmodellen“ durchlaufen, um einen Plan zu erhalten, der sicherstellt, dass „die globale Koalition für die Herrschaft des Gesetzes“ (d.h. der Menschen) sich am Ende durchsetzen wird, sagen die Quellen.

Das heißt nicht, dass der Krieg schon vorbei ist, da das khazarische Gesindel buchstäblich ums Überleben kämpft, wobei es in den US, dem Vereinten Königreich, Hong Kong, dem Iran usw. Ärger macht. Allerdings sind das nur vergebliche Rückzugsgefechte einer besiegten, wenn auch extrem reichen Verbrecherbande.

[Kr. Zion-IL mit Netanjahus Manövern: Er will mit einer False Flag die Wahlen  vom 17.9.2019 verschieben]
Ein Schlüsseldatum ist der 17. September mit den Wahlen in Israel, wo der oberste satanistische Führer Benjamin Netanjahu und seine Gangsterkumpel jeden schmutzigen Trick anwenden, um an der Macht zu bleiben. Die Juden müssen jetzt entweder ihren satanistischen Herrschern entgegentreten und sie besiegen oder aber einer kombinierten türkisch-iranisch-US-russisch-arabischen Koalition gegenübertreten, die sie zwingen wird, ihre kriminellen Anführer zu entfernen.
Es wird kein leichter Kampf. Selbst die Mossad-verbundene Informations-/Desinformations-Seite Debka sagt, dass Netanjahu plant, einen Krieg zu beginnen, um die Wahlen zu verschieben und an der Macht zu bleiben.

Darüberhinaus berichtet die israelische Zeitung Haaretz, dass Netanjahu eine Seite aus dem Buch über den „russischen“ Wahldiebstahl-Betrug der US-Demokraten übernimmt, um zu behaupten, dass „die Araber“ die Wahl gestohlen hätten.

[Chaos in England wegen Brexit]

Auf alle Fälle ist ein weiteres Schlüsseldatum der Brexit-Stichtag am 31. Oktober im Vereinten Königreich. Hier, nach den bizarren Possen der Politiker zu urteilen, haben die Khazaren jeden Erpressungs- und Bestechungsjeton, den sie haben, eingesetzt. Nur ein Beispiel: die Schattenaußenministerin der oppositionellen Arbeiterpartei Emily Thornberry sagte im Fernsehen, dass sie das „bestmögliche Abkommen“ mit der EU anstreben und dann dagegen kämpfen würde.

Die Parlamentarier „haben das Land in einen Zustand des Chaos und der Panik geführt, während die Entscheidung bereits gefallen ist. Drin oder draußen ist völlig egal – am Ende wird es die EU nicht mehr geben“, versprechen MI6-Quellen. In der EU zu bleiben, würde einen Verlust der Souveränität bedeuten und „ist im Ergebnis Hochverrat und nichts anderes“, sagen sie. „Die Monarchie und führende Generäle der britischen Armee sind alle auf Souveränität ausgerichtet“ und nicht die kompromittierten Politiker, fügen sie hinzu. Die öffentliche Meinung im Vereinten Königreich ist ebenfalls gegen die Politiker, trotz der Propagandakampagne der Presse, die Agenten des Mega-Konglomerats sind, das von den 700 Bankern kontrolliert wird, bemerken sie.


[Massaker auf Papua-Neuguinea]
Es ist ebenfalls interessant, dass, während die westliche Unternehmens-Propaganda-Presse über Orte wie Israel, Hong Kong und das Vereinte Königreich schimpft, sie völlig die große und gewaltsame Revolution ignoriert, die in Papua-Neuguinea stattfindet, wo australische und indonesische Dienststellen jetzt vor der Wahl stehen, die Kontrolle zu verlieren oder großangelegte Massaker zu veranstalten, sagen CIA-Quellen.
„In Sorong wurde ein Gefängnis in Brand gesteckt und über 250 Häftlinge sind entkommen. Tausende haben in Jayapura in Timika nahe der größten Goldmine der Welt, Grasberg, demonstriert, während in FakFak ein Markt in Brand gesteckt wurde, besagen die untenstehenden Artikel.

Indonesische Polizeiquellen sagen, dass sie unter einem Maulkorberlass des Hauptquartiers stehen, der besagt: „Keine Gespräche oder Erstellung von Videos über das Chaos, das jetzt in Papua geschieht. Verstoß gegen diese Anweisung führt zu schweren Strafen, einschließlich Gefängnis“. Die Leute wollen Unabhängigkeit von Indonesien, sagen Quellen vor Ort.
Wenn die Welt nicht aufpasst, gibt es eine reale Gefahr der Wiederholung der Situation in Osttimor aus den 1970ern, als indonesische Behörden zwischen 100.000 und 300.000 Menschen bei dem Versuch töteten, dort eine Unabhängigkeitsbewegung zu stoppen. Auch die Kontrolle über einige der größten Goldminen der Welt, Gasreserven und andere natürliche Rohstoffe steht auf dem Spiel.
[Hongkong: Vom CIA bezahlte Demonstrationen - verschleppte Demonstranten]

Weiter nördlich von Papua-Neuguinea, in Hong Kong, beruhigt sich die Situation trotz größter Bemühungen des US-Außenministeriums und der CIA. Hier das, was eine CIA-Quelle über die Situation in Hong Kong zu berichten hat:
„Einiges CIA-Personal wurde auf frischer Tat ertappt, fotografiert und aufgenommen, als es 3000 Hong Kong Dollar pro Tag an die bezahlte, die auf den Straßen demonstrierten und 300 Hong Kong Dollar für Sitzstreiks im Flughafen.“ „Fünf der obersten Organisatoren flüchteten [jetzt] in die US. Sie haben eine besondere Regelung erhalten, die Flugzeuge via Taiwan zu wechseln“, berichtet die Quelle ebenfalls.
„Die chinesische Geheimpolizei hat die Protestbewegung infiltriert und Demonstranten werden ‚herausgegriffen‘. Sie werden an unbekannte Orte außerhalb Hong Kongs gebracht. Wird man sie je wiedersehen?“, fragt sich die Quelle.
Der Kampf um Hong Kong ist nur eine Front eines de-facto-Hybridkrieges, der jetzt zwischen China und den US stattfindet. CIA-Quellen sagen, der nächste Schritt wird einen Versuch beinhalten, das Bankensystem von Hong Kong zu schließen.
[Handelskrieg Trump gegen China: Glasfaserkabel blockieren wäre möglich]

Ebenso: „In einem weiteren Schlag gegen das zionistische Hollywood und Big Tech könnte ein 8.000-Meilen-Glasfaserkabel von Los Angeles nach Hong Kong, gesponsert von Google und Facebook, von US-Präsident Donald Trump in seinem Handelskrieg mit China blockiert werden“, berichten Pentagon-Quellen.

[G8]
Trump drängt außerdem Frankreich, das Vereinte Königreich, Deutschland und Japan, Russland zu erlauben, wieder den G8 beizutreten, als Teil der Kampagne, Russland von China fernzuhalten, sagen die Quellen. Sie denken auch darüber nach, das Angebot des russischen Präsidenten Wladimir Putin anzunehmen, als Teil dieser Bemühungen russische Hyperschall-Flugkörper am die US zu verkaufen, sagen sie. Russische Hyperschall-Flugkörper zu kaufen, würde „den militärisch-industriellen Komplex zwingen, sich zu erneuern, in Wettbewerb zu treten und aufhören, US-Steuerzahler auszunehmen“, fügen die Pentagon-Quellen hinzu.
[Saudis sind gegen den Iran am Ende]

Zwischenzeitlich zurück in den Nahen Osten – hier bereiten die US ein Gipfeltreffen zwischen Trump und dem obersten Führer des Iran, Ali Chamenei, vor, indem sie ein Ende des saudi-arabischen Krieges gegen Irans Huthi-Verbündete im Jemen herbeiführen, stellen sie fest. Hierüber sagen sie: „der Jemenkrieg ist zu Ende wegen fortgeschrittener Huthi-Drohnen und Raketen des Iran“. Ergebnis: „Saudi-Arabien wird gezwungen, um Frieden zu bitten, und könnte Reparationen bezahlen müssen“, sagen sie.
[Ukraine scheint friedlicher zu werden]

Der köchelnde Konflikt in der Ukraine scheint auch zum Ende zu kommen. „Die Regierung des ukrainischen Präsidenten
  Wolodymyr Selenskyj hat eine feinfühlige Annäherung und Bereitschaft zu Kompromissen demonstriert, anders als sein Vorgänger, sagte das russische Außenministerium in einer Meldung am Samstag“, laut der offiziellen russischen Nachrichtenagentur TASS.

Vielleicht macht es ein Friedensabkommen in der Ukraine vielen askenasischen Juden möglich, in ihr Heimatland zurückzukehren, welches die Ukraine ist und nicht Israel.

[Manipulierter NWO-Aktienmarkt ist vor dem Zusammenbruch]
Zum Abschluss für diese Woche stellen wir fest, dass das khazarisch-kontrollierte Finanzsystem zunehmend instabil wird und jeden Moment unerwartet zusammenbrechen könnte. Die Grafik unten zeigt, wie sich der Aktienmarkt beständig weigert, der finanziellen Schwerkraft zu gehorchen und steigt, selbst wenn Fonds weiterhin daraus fliehen.

Die nächste Grafik zeigt, wie das möglich gemacht wird – durch Unternehmen, die Zentralbankgeld benutzen, meistens zu negativen Zinsraten geliehen, um ihre eigenen Anteile zurückzukaufen.

Mit anderen Worten: die etwa 700 Khazarengangster, denen die westlichen Zentralbanken gehören, drucken Geld, um es sich selbst auszuleihen, so dass sie mehr von den Unternehmen kaufen können, die ihnen bereits gehören. Inzwischen zeigt die reale Wirtschaft vielfältige Anzeichen des Zusammenbruchs. Das sieht für mich wie eine Todesspirale aus.

[NWO-Medien übertreiben den Schaden von Hurrikan Dorian - für Versicherungsbetrug]
Es sieht auch so aus, als ob das khazarische Gesindel versucht, den Schaden, den der Hurrikan Dorian verursacht hat, zu übertreiben, um die Versicherungsgesellschaften zu betrügen, die ihre manipulierten Aktienmärkte gemieden haben.

Sie haben das mit dem 11. September getan, mit Fukushima, Haiti und anderswo. Hoffentlich sind die Versicherer jetzt schlauer geworden und bezahlen nur die wirklichen Opfer des Hurrikans.
Übrigens: Tokio, wo ich lebe, wurde letzte Nacht von einem Taifun getroffen, aber zumindest in meiner Nachbarschaft war es nur ein normaler Sturm, der keinen echten Schaden hervorgerufen hat.
Übersetzung: Thomas

========

Fulford politisches Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

16.9.2019: Zionistische Bomben auf Ölraffinerie in Saudi-Arabien versuchten, einen "Dritten Weltkrieg" zu starten - Chamenei+Trump=2 Rothschild-Angestellte - Netanjahu ohne Chance - Putin droht Netanjahu - Trump mit Symbolik am 11. September 2019 gegen Bolton+IL - Aramco-Börsengang blockiert - Rothschild-Manöver in Japan - "USA" für 90% weniger Lebensstandard als 1972 - Trump blockiert Verhaftungen der kr. Zionisten - FED tschüs in 2-3 Jahren
Chamenei+Trump=2 Rothschild-Angestellte -- Trump spielt mit Netanjahu Katz und Maus - Verteidigungspakt wird sicher NIE ratifiziert -- Putin droht Netanjahu: IL-Flugzeuge, die Nachbarländer angreifen, werden von russischen Raketen abgeschossen werden -- Kriminelle Zionisten haben Ölraffinerie in Saudi-Arabien bombardiert -- Trump feuerte Bolton am 11. September 2019 - Trump gibt IL-Spionage gegen Weisses Haus+Kongress bekannt - am 11. September 2019 -- Spekulation: Iranisches Öl wird Saudi-Öl ersetzen -- Bombardierte Ölraffinerie von Aramco blockiert Börsengang von Aramco - und Trump lässt den Bau neuer Ölpipelines beschleunigen -- Rothschild-Manöver in Japan gegen Atomkraft und für mehr Ölkäufe aus den "USA" -- "USA": Für 90% der Bevölkerung sinkt der Lebensstandard auf unter das Niveau von 1972 -- Trump blockiert die Verhaftungen der kriminellen Zionisten - FED wird in 2 bis 3 Jahren verschwinden

16. September 2019
Die khazarische Mafia, die sich dem unmittelbar bevorstehenden Bankrott ihres Unternehmens Washington, D.C. gegenübersieht, hat einen „Angriff“ auf Saudi-Arabiens Ölproduktion inszeniert in einem verzweifelten Ave-Maria-Versuch, ihren lange geplanten dritten Weltkrieg zu beginnen, stimmen viele Quellen überein.
Der Angriff verfolgte eine doppelte Absicht:
  1. Verhindern des US-Bankrotts durch Hochtreiben der Ölpreise und Zwingen von Ländern wie China, US-Öl zu kaufen; und
  2. Das iranische und US-Militär dahin zu manövrieren, den dritten Weltkrieg zu starten, „Armageddon“ auf dem Weg zu bringen und den Weg für Jared Kushner zu bereiten, der „Messias“ zu sein.
[Chamenei+Trump=2 Rothschild-Angestellte]

Das Erste, was man verstehen muss, ist, dass Irans „oberster Führer“ Ali Chamenei und US-Präsident Donald Trump beide Angestellte der Rothschild (satanische Rotes Schild)-Familie sind.
Diejenigen unter Ihnen, die immer noch Unternehmensmedien-Kool-Aid trinken, sollten einen unabhängigen Faktencheck machen. Viele von Ihnen wissen, dass es eine öffentlich aufgezeichnete Tatsache ist, dass jedes Mal, wenn Donald Trump als Geschäftsmann bankrott ging, er von den Rothschilds gerettet wurde. Wussten Sie allerdings, dass Ayatollah Khomeini, der Führer der islamischen Revolution, eigentlich britisch-indischer Abstammung war und der Sohn eines British-Petroleum-Angestellten? Die in Rothschild-Besitz befindliche BP war damals als Anglo-Iranian Oil bekannt.


Das sagen iranische Dissidenten über Khomeinis Nachfolger: „Alle Iraner kennen und hassen Ali Rothschild (Chamenei).“


Jetzt haben wir also einen Rothschild-Sklaven-Präsidenten Trump, der tweetet: „Saudi-Arabiens Ölversorgung wurde angegriffen. Es gibt Gründe, anzunehmen, dass wir den Schuldigen kennen; stehen Gewehr bei Fuß, abhängig von der Bestätigung.“
Dann haben wir einen iranischen Rothschild-Sklaven-Führer Chamenei, der seinem Anführer der Republikanischen Garden, Amir Ali Hajizadeh, befiehlt, zu sagen, Iran wäre „bereit für einen ausgewachsenen Krieg“ und droht, dass „Amerikas Militärbasen und Flugzeugträger, die bis zu 1.243 Meilen rund um den Iran stationiert sind, sich in Reichweite iranischer Raketen befinden“.


[Trump spielt mit Netanjahu Katz und Maus - Verteidigungspakt wird sicher NIE ratifiziert]
Es sieht auch so aus, als ob sowohl der iranische als auch der US-Spitzenführer sich für eine Wiederwahl des Massenmörders und Kriegsverbrechers Benjamin Netanjahu am 17. September einsetzen, bevor die jüdische Bevölkerung aufwacht und ihn ins Gefängnis steckt, wo er hingehört.
Viele in der US-Militär/Geheimdienst-Gemeinschaft hängen noch der Hoffnung nach, dass Trump nur als Teil einer ausgefeilten List den Zionisten folgt, dazu gedacht, sie von der Kontrolle der US zu entfernen.
Pentagon-Quellen sagen daher, Trump „hat Bibi [Netanjahu] mit einem ‚wechselseitigen‘ Verteidigungspakt in eine Niederlage gelockt“. Die Quellen sagen, dem „umstrittenen wechselseitigen Verteidigungspakt mit Israel stellen sich die israelischen Verteidigungskräfte und das US-Außenministerium entgegen, und er wird vielleicht auch nie vom Senat ratifiziert, da selbst der UN-Seerechtsvertrag nicht ratifiziert werden konnte, denn es braucht nur 34 Senatoren, um ihn zu blockieren.“
Außerdem: „Selbst wenn er ratifiziert würde, kann Israel diesen Scheck nicht einlösen, denn das US-Militär wird kein Blut für Zionisten vergießen, wenn es von S400-Raketen, Unterwasser-Atombomben und fortgeschrittenen Raketen und Drohnen aus Russland, dem Iran und der Hisbollah umzingelt ist“, sagen die Quellen.

[Putin droht Netanjahu: IL-Flugzeuge, die Nachbarländer angreifen, werden von russischen Raketen abgeschossen werden]
Israels Verbrecher-Minister [Crime Minister] Netanjahu besuchte letzte Woche Russland im Auftrag seiner Rothschild-Herren in der Hoffnung, ihre Unterstützung für direkte Angriffe Israels auf den Iran zu erhalten. Stattdessen wurde ihm vom russischen Präsidenten Wladimir „Putin der Riot Act vorgelesen“ und gedroht, dass jedes angreifende israelische Flugzeug abgeschossen würde, sagen die Pentagon-Quellen.
[Kriminelle Zionisten haben Ölraffinerie in Saudi-Arabien bombardiert]

Stattdessen, schreibt Gordon Duff von 
Veterans Today (der weitreichende Kontakte in der US-Luftwaffe hat), dass es tatsächlich die Israelis waren, die Saudi-Arabien angegriffen haben und versuchten, den Iran dafür zu beschuldigen.



[Trump feuerte Bolton am 11. September 2019 - Trump gibt IL-Spionage gegen Weisses Haus+Kongress bekannt - am 11. September 2019]

Trotz alledem hängen einige unserer Pentagon-Quellen noch an der Hoffnung, dass Trump im Geheimen gegen die Zionisten arbeitet, obwohl er so tut, als stimme er allem zu, was sie wollen. Sie sagen, Trump schickte „eine ominöse Warnung an Israel, indem er Bolton am Tag vor dem 11. September feuerte und öffentlich machte, dass Israel das Weiße Haus und den Kongress ausspioniert“. Trumps öffentliches Dementi der israelischen Spionage war nur eine
  Tarnung, scheint die Quelle zu glauben.


[Spekulation: Iranisches Öl wird Saudi-Öl ersetzen]
In jedem Fall, sagt die Pentagon-Quelle, „sollte“ die Entlassung von Bolton und ein Huthi-Sieg über Saudi-Arabien ein Treffen zwischen Trump und dem iranischen Präsidenten Hassan Rohani während der Eröffnung der UN-Generalversammlung am 17. September „produktiv machen“. Trump „könnte gezwungen sein, durch den Ausfall des saudischen Öls die Iran-Sanktionen zu lockern, um ein Gipfeltreffen mit Chamenei zu erreichen“, fügt die Quelle hinzu.
[Bombardierte Ölraffinerie von Aramco blockiert Börsengang von Aramco - und Trump lässt den Bau neuer Ölpipelines beschleunigen]

Ebenso könnte der israelische Marionetten-Herrscher „Mohammed bin Salman abgesetzt werden, da die Saudis durch den Angriff auf die Öleinrichtungen nahe Riad besiegt sind“, sagt die Quelle. Das „sollte den Aramco-Börsengang zerstört haben, während es die Patriot-Luftabwehrraketen als nutzlos bloßgestellt hat, was Raytheon und dem militärisch-industriellen Komplex einen schweren Schlag versetzt“, fügt er hinzu.
In jedem Fall bringt der – offensichtlich weit übertriebene – Angriff auf saudische Öleinrichtungen kurzfristige Vorteile für die US-Unternehmensregierung. Trump tweetete: „Ich habe die Freigabe von Öl aus der strategischen Ölreserve, falls nötig, genehmigt, in einer noch festzulegenden Menge, ausreichend, um die Märkte gut versorgt sein zu lassen. Ich habe auch alle zuständigen Stellen informiert, die Genehmigung der Ölpipelines zu beschleunigen, die sich gegenwärtig in Texas und anderen Staaten im Genehmigungsverfahren befinden.“ Übersetzung: „Wir vermeiden den Bankrott am 30. September, indem wir mehr Öl verkaufen.“

[Rothschild-Manöver in Japan gegen Atomkraft und für mehr Ölkäufe aus den "USA"]
Als ein Zeichen, dass dieser Schritt im Voraus geplant war, sagen Quellen der asiatischen Geheimgesellschaften und des CSIS, dass die früheren japanischen Premierminister Jun‘ichirō Koizumi und Yasuhiro Nakasone , wie am 2. September berichtet, von Agenten, die für den Rothschild-Diener Michael Greenberg arbeiten, verhaftet wurden. Sie wurden freigelassen, nachdem sie versprachen, Lobbyarbeit gegen Atomenergie zu machen, um Japan zu zwingen, mehr Öl vom US-Unternehmen zu kaufen, sagen die Quellen.
Diese Bemühungen, den Bankrott zu verhindern, kommen, während das britische Commonwealth, die Chinesen, die Russen und der größte Teil des Restes der Welt versuchen, den US-militärisch-industriellen Komplex zu überzeugen, der US-Unternehmensregierung zu erlauben, bankrott zu gehen.

["USA": Für 90% der Bevölkerung sinkt der Lebensstandard auf unter das Niveau von 1972]
Das Unternehmen US, welches aus der Republik der Vereinigten Staaten von Amerika hervorging, war eine Katastrophe für die amerikanischen Menschen, speziell in den letzten Jahren. Der reale Lebensstandard ist für 90% der Amerikaner seit 1972 gesunken; die US haben die höchste Rate an Gefängnisinsassen in der Welt; Medizinausgaben sind die höchsten der Welt, selbst wenn die Lebenserwartung sinkt; Bildungsstandards sind erbärmlich; und zionistische Fanatiker kontrollieren einen Kongress, den 90% der Amerikaner nicht unterstützen.
Der Plan, der diskutiert wird, ist, das US-Unternehmen durch Demokratische Vereinigte Staaten von Nordamerika zu ersetzen. In diesem Plan würden die nie besiegten kanadischen Elite-Streitkräfte mit dem US-Militär verschmelzen. Inzwischen würden die Amerikaner eine gute Regierung, bessere Gesundheitsversorgung, höheren Lebensstandard, niedrigere Kriminalitätsraten usw. bekommen. Diese Pläne beinhalten nicht, dass die Amerikaner unter die Kontrolle von Castros Sohn, dem wahrscheinlich brudermordenden Justin Trudeau geraten, versprechen MI6-Quellen.
[Trump blockiert die Verhaftungen der kriminellen Zionisten - FED wird in 2 bis 3 Jahren verschwinden]

Für diejenigen, die denken, Trump wäre immer noch der Retter – bedenken Sie folgendes: es gibt jetzt über 120.000 versiegelte Anklagen, aber Trump verhindert, dass sie zur Ausführung kommen; die Wahrheit über den 11. September wurde nicht enthüllt, wie er versprochen hat; „QAnon“ wurde zum Schweigen gebracht; und Trumps Schwiegersohn ist Jared „666 Fifth Avenue“ Kushner. Pentagon-Quellen fügen hinzu, dass Trump alles in seiner Macht unternimmt, um Militärtribunale zu stoppen und die Jeffrey-Epstein-Verbindungen zu überdecken.
Wir hoffen wirklich, dass Trump nur so tut, als stimme er mit den Zionisten überein, wie viele glauben, aber bisher zeigen seine Handlungen etwas anderes. Bitte ziehen Sie den Stecker und retten Sie Amerika vor den verrückten messianischen Fanatikern, die die Macht ergriffen haben.
In jedem Fall – selbst wenn es die US-Unternehmensregierung schafft, das Spiel noch etwas zu verlängern – es ist mathematisch erledigt. Der legendäre Investor Jim Rogers, der letzte Woche vor dem Foreign Correspondents Club of Japan sprach, sagt voraus, dass das gegenwärtige Finanzsystem „in den nächsten 2 bis 3 Jahren zusammenbricht“ und der US Federal Reserve Board „verschwinden“ wird.


Rogers weiß, wie die meisten altgedienten Finanziers, dass das gegenwärtige System – basierend auf negativen Zinsraten und das Pumpen von Geld in Zombie-Gesellschaften – am Ende ist. Wie die Bank of America herausstellt, sind US-Finanz-Vermögenswerte jetzt mehr als das fünffache des BIP wert.


Mit anderen Worten: die Werte müssten um 80% im Wert sinken, um der realen Wirtschaft zu entsprechen. Kein Wunder, dass Rogers, der 1942 geboren wurde, „den schlimmsten Bärenmarkt meines Lebens“ erwartet.
Falls der US-militärisch-industrielle Komplex nicht mit einem ordentlichen Kapitel-11-Bankrott und dem Neustart der US-Regierung einverstanden ist, wird es ein Chaos geben. „Viele Regierungen werden zusammenbrechen und verschwinden“, sagt Rogers voraus.
Wäre es nicht besser, anstelle von Anarchie das Weltfinanzsystem neu zu starten mit einem Jubeljahr (Schuldenerlass) und einer Multi-Billionen-Dollar-Kampagne, um die Armut und Umweltzerstörung zu beenden? Die Chinesen, das britische Commonwealth, die Russen, der Vatikan und viele andere unterstützen diesen Plan. Es sind nur die fanatischen messianischen und wahnhaften Zionisten, die alles tun, was sie können, um zu verhindern, dass das geschieht. Sie wollen immer noch 90% von uns töten und den Rest versklaven.
Das US-Militär sollte Jared Kushner verhaften und unter Beobachtung stellen. Ich garantiere, es würde nicht lange dauern, bis er Zeichen von satanischer Besetzung zeigt. Sie sollten auch Trump den Riot Act vorlesen.
Als abschließende Bemerkung: unsere russischen Quellen sagen, sie prüfen, warum sie uns ein Bild der US-Schauspielerin Janet Leigh als Melania Trumps Großmutter geschickt haben, aber bestehen darauf, dass sie Oberleutnant Olga Orlif in der Sowjet-Armee war.
Quelle: Antimatrix.org
Übersetzung: Thomas

========

Fulford politisches Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

23.9.2019: Finanzfragen - Brände in Ölraffinerien=Drohungen an die FED - Trump wartet auf IL-Regierung Glantz - Lockheed mit Problemen - kr. Clintons mit kr. CIA+Rothschilds - Bill Clinton=unehelicher Sohn von Nelson Rothschild - Clinton-Stiftung ist von "Nationaler Sicherheit" geschützt - Hillary-Clinton=Satanistin mit Ritualen in Kalifornien - Bush=4.Reich+Crowley - China baut Seitenstrasse+wird den Nahen Osten übernehmen - False Flag in Australien kommt

Viele Zeichen deuten auf einen bevorstehenden Finanztsunami hin, größer als Lehman
https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/09/deutsch-benjamin-fulford-23092019.html#more

Trump könnte in IL eine günstige Regierung erhalten -- Zionistische Waffenschmiede Lockheeds hat Probleme -- Die kr. Clintons haben sich ihren kriminellen CIA installiertKillary Clinton bei den Rothschilds - Bill Clinton=unehelicher Sohn von Nelson Rothschild -- Die kriminelle Clinton-Stiftung wird von der "Nationalen Sicherheit" geschützt (!) -- Hillary Clinton=satanistische Moloch-Hexe - Rituale in Kalifornien -- Bush-Familie=Viertes Reich+Crowley -- Die Chabad wird handeln -- Circle-of-Nine-Mafia: Zionisten+Islamisten zerstören sich, während China die neue Seidenstrasse baut+dann den Nahen Osten "übernimmt" -- Kr. Zionisten bereiten in Australien eine neue False Flag vor
<Erfahrende Beobachter des Finanzmarktes sagen, dass Anomalien in den Finanzmärkten der letzten Woche auf eine Art Schwarzer-Schwan-Ereignis am Horizont hindeuten. Das könnten – toi, toi, toi – die Anzeichen der lang erwarteten Implosion der US-Unternehmensregierung sein. Es könnte auch das Signal für einen Bretton-Woods-artigen Neustart des Weltfinanzsystems sein.
Um das zu verstehen, werfen Sie einen Blick auf diese beiden Grafiken vom 19. September. Die erste zeigt den Markt der Rückkaufvereinbarungen [Repo market], und die zweite ist die SOFR (Secured Overnight Financing Rate) – der Ersatz für Libor.


Der Markt der Rückkaufvereinbarungen ist im Grunde der Markt, in dem Banken usw. qualitativ hochwertige Finanzinstrumente mit langer Laufzeit wie US-Staatsanleihen als Sicherheit benutzen, um hier und jetzt Geld zu leihen. Das zweite ist der Zins, zu dem Banken sich gegenseitig Geld leihen. Der Sprung von 2% auf 10% im Rückkaufvereinbarungsmarkt an einem einzigen Tag bedeutet entweder, dass Insider denken, dass US-Anleihen wertlos werden, oder aber eine große Bank dabei ist, pleite zu gehen und daher niemand ihr Geld geben möchte.
Das zweite, SOFR, hat sich um 282 Basispunkte geändert, in einem Markt, in dem Leute normalerweise ausflippen, wenn eine Bewegung von nur 20 Basispunkten stattfindet. Die SOFR-Bewegung zeigt zumindest, dass eine Megabank oder mehrere Megabanken kein Geld von anderen Banken bekommen können. Diese Art von Bewegung wurde zuletzt zur Zeit des Lehman-Schocks gesehen.
Die im Privatbesitz befindliche Fed hat versucht, die Sache durch das Angebot zu beruhigen, 75 Milliarden Dollar pro Tag zwischen jetzt und dem 10. Oktober auszugeben. Das ist ein interessanter Zeitplan, denn die US-Unternehmensregierung hat einen Zahlungstermin am 30. September und würde Aufschub bis etwa zum 10. Oktober bekommen (oder spätestens dem 17.), um das Geld aufzutreiben, falls sie es nicht schafft, am 30. September zu bezahlen.
Ein Mitglied der britischen Königsfamilie erklärte: „Die Finanzindustrie ging bankrott durch eine Entscheidung der US-Justiz, Sammelklagen gegen sie zu erlauben. Die Volatilität ist nur ein Nachbeben dessen“, erklärt er.
Die untenstehenden Links zeigen, dass viele Banken, einschließlich J.P.Morgan, Deutsche Bank, Barclays, Bank of New York Mellon, Societe Generale, Commerzbank und andere, jetzt als organisierte Verbrecherbanden behandelt werden und von RICO und anderen Anti-Banden-Gesetzen betroffen sind.


Nicht nötig, zu erwähnen, dass diese Kriminalfälle zu bank-brechenden Anklagen durch die Opfer dieser finanziellen Missetaten führen werden.
Diese gesetzlichen Schritte sind nicht das einzige Anzeichen, dass das Finanzsystem zusammenbricht. Ein Blick auf die US-Kreditmärkte enthüllt, dass bereits eine komplette Katastrophe begonnen hat. Es gibt jetzt hochriskante Kredite oder Anleihen im Wert von 3,128 Billionen Dollar in Subprime-Immobilien oder fragwürdige Unternehmen.


Das ist fast das Doppelte dessen, was man kurz vor dem Lehman-Beben gesehen hat. Ebenso entsprechen die finanziellen Vermögenswerte des privaten Sektors der US jetzt dem 5,6-fachen des BIP, was bedeutet, dass sie um fast 80% fallen müssten, um dem BIP zu entsprechen.


Denken Sie daran: das umfasst nicht die über 200 Billionen Dollar (10-faches BIP) an ungedeckten Verbindlichkeiten der US-Regierung.


Eine weitere Schockmeldung: die staatlichen US-Hypothekenbanken Fannie Mae und Freddie Mac haben insgesamt 6 Milliarden Dollar (jeweils 3 Milliarden Dollar) als Kapitalreserve, aber besitzen oder garantieren fast 5 Billionen Dollar als Hypothekensicherheiten. Das bedeutet, sie sind mit über 1.000 zu eins gehebelt. Mit anderen Worten: wenn die Immobilienpreise auch nur um 0,01% sinken, sind sie am Ende. Und wisst ihr was, Leute: es gibt Anzeichen, dass die Immobilienpreise tatsächlich angefangen haben, zu sinken.


Kein Wunder, dass Finanzguru Jim Rogers vorhersagt, dass das gesamte Finanzsystem innerhalb von zwei oder drei Jahren zusammenbricht. Er ist wahrscheinlich ein Optimist.
Es könnte gut sein, dass das zumindest stark überbewertete, wenn nicht gar regelrecht betrügerische „Immobilien“-Unternehmen WeWork der unmittelbare Auslöser für den Zusammenbruch sein könnte.


Werfen Sie einen Blick auf diese Grafik mit ihren Anleihekursen:


[Brände in Ölraffinerien sind Drohungen gegen die FED]

Das ist sehr interessant, denn es führt uns zu dem 100-Milliarden-Dollar-„Vision“-Fonds des saudi-arabischen und japanischen Investors Masayoshi Son. Der Zusammenbruch von WeWork könnte letztlich zu Sons Bankrott führen, und das wiederum könnte zu einem echten Regimewechsel in Japan führen (Son gehört Musashi Engineering, das Unternehmen, das geholfen hat, die japanische Wahl zu stehlen, um das kriminelle Regime von Premierminister Shinzo Abe an der Macht zu halten).
Sons Hauptunterstützer, der saudische Kronprinzdarsteller Mohammed bin Salman (der echte MBS ist tot) versuchte letzte Woche, das oben erwähnte britische Königsfamilienmitglied zu erreichen, um finanzielle Unterstützung zu bekommen. „MBS (oder wer oder was es ist)… fragte um direkten Kontakt an, aber da die Anfrage von „einer nicht überwachten Quelle“ kam, wurde er abgelehnt“, sagt er.
Das ist also der Hintergrund für die plötzlichen Brände der Ölraffinerien letzte Woche in Saudi-Arabien, Italien, Indien, China, Mexiko usw. Es scheint, als ob die Eigentümer des implodierenden Petrodollarsystems sagen: „Lasst uns weitermachen, oder wir schneiden euch vom Öl ab.“
Ebenso sagen uns verschiedene japanische Quellen, dass mehrere Drohungen (Erdbeben, Atombomben, usw.) gegen Japan ausgesprochen wurden, um es zu zwingen, mehr Geld an das Unternehmen US zu liefern.
Dann haben wir die Rockefeller-kontrollierte Weltbank und die Weltgesundheitsorganisation, die indirekt droht, 80 Millionen Menschen zu töten.


Tatsächlich sagen uns Pentagon-Quellen: „Der Tod des langjährigen Führers von Zimbabwe, Robert Mugabe, Sanktionen für Irans Zentralbank, Störungen des saudischen Öls und der Handelskrieg mit China könnten den Zeitplan für [US-Präsident Donald] Trump beschleunigen, die Rückkehr zum Goldstandard anzukündigen.“
Wenn Sie an Einzelheiten über Trumps Pläne für einen Goldstandard interessiert sind, können Sie dieses Essay von Judy Shelton lesen, die Trump kürzlich als Fed-Gouverneur nominiert hat.


[Trump könnte in IL eine günstige Regierung erhalten]

Das US-Militär verstärkt in der Zwischenzeit seine Kräfte im Nahen Osten in Vorbereitung auf die kommenden Veränderungen in der Welt. Unsere Pentagon-Quellen berichten: „Der frühere Chef der israelischen Verteidigungsstreitkräfte [IDF], Benny Gantz, könnte gut der nächste Premierminister von Israel werden, dessen Partei noch zwei weitere frühere IDF-Chefs umfasst“. Das heißt: „Der Pentagon-Einfluss reicht jetzt offiziell von Saudi-Arabien und Ägypten bis nach Israel“, fügt er hinzu.
Das wird sich positiv auf den Frieden im Nahen Osten auswirken, erklärt die Quelle, denn „Gantz braucht die Unterstützung der Parteien der Vereinten Arabischen Liste, und ein Papiertiger IDF [Israelische Verteidigungsstreitkräfte] fürchtet Verluste gegen überlegene russische und iranische Waffen, daher sollte dies jede zukünftige Aggression verhindern“.
„Mit einem abgesetzten Bibi (Benjamin Netanjahu), Anti-Sisi-Protesten in Ägypten und US-Truppen in Saudi-Arabien, um MBS zu ‚beschützen‘, hat Trump seine drei Diktatoren im Griff, um einen neuen Nahen Osten unter Russland, China, dem Iran und der Türkei zu akzeptieren“, stellt die Quelle weiterhin fest.
[Zionistische Waffenschmiede Lockheeds hat Probleme]

Die andere Sache, die die Pentagon-Quelle diese Woche berichtet hat: „Die drei Unternehmen des militärisch-industriellen Komplexes hingen in den Seilen, mit Fehlfunktionen bei Lockheeds F-35, Boeings Ärger mit 737, 787, 777 und Raytheons Patriot-Raketenabwehrmist.“ „Das ist schlecht für die Zionisten und den Tiefen Staat, aber gut für Frieden in einer multipolaren Welt“, sagt sie.
Wir haben diese Woche auch einen sehr interessanten, wenn auch bizarren Bericht von einer US-gestützten CIA-Quelle bekommen, den ich entschieden habe, wörtlich unten einzufügen, weil ich unabhängig davon eine Menge ähnliches Zeug von vielen hochrangigen Insidern gehört habe.
[Die kr. Clintons haben sich ihren kriminellen CIA installiert]

„Das kommt von einer Quelle auf MJ-Ebene und ich halte es für vollständig korrekt. Um Killery zu belangen, müsste die gesamte CIA entthront werden, und das gesamte gefälschte nationale Sicherheitssystem (das eingerichtet wurde, um sowohl  Verbrechen zu decken, mit denen Geld für schwarze Operationen beschafft wurde, als auch viele verdeckte Operationen und Sanktionen zu tarnen, sowie zur persönlichen Bereicherung der obersten Kontrolleure) müsste als kriminell erklärt werden und dann um 95% reduziert werden.
[Killary Clinton bei den Rothschilds - Bill Clinton=unehelicher Sohn von Nelson Rothschild]

Die Klintons waren CIA, ihr Führungsoffizier GHWB; Killery wurde in einer ‚Eyes wide shut‘-artigen okkulten Zuchtzeremonie vermutlich von einem oberen Rothschild empfangen, und Bill als der uneheliche Sohn von Nelson Rockefeller auf die gleiche Art empfangen; daher ihre große Macht.
[Die kriminelle Clinton-Stiftung wird von der "Nationalen Sicherheit" geschützt (!)]

Die CIA hat Verzichtserklärungen zur nationalen Sicherheit beim US-Justizministerium eingereicht, so dass alle Beweise gegen Killery und Bill und die Klintonstiftung unter nationaler Sicherheit geschützt waren und nicht benutzt werden konnten, um irgendjemanden zu belangen. Killerys Emails waren eine verdeckte Operation gegen die Chinesen, enthielten Emails und Namen von Agenten (mit der Absicht, sie loszuwerden), um Vertrauen zu erlangen und einige unkorrekte Informationen zu streuen, um die Chinesen in die Irre zu führen. Killery spielte die Rolle einer Doppelagentin, um die Chinesen zu betrügen, während sie half, sie aufzubauen, um später von den privaten Bankstern der City of London ausgenutzt zu werden.
Gerade jetzt findet ein vernichtender Krieg zwischen verschiedenen Gruppen an der Spitze statt.
Trump wurde von USN-Admirälen ausgewählt (?).
[Hillary Clinton=satanistische Moloch-Hexe - Rituale in Kalifornien]

Killery repräsentiert das satanisch/pädophile Netzwerk und ist eine satanische Moloch-Hexe eines Zirkels in Kalifornien, wo sie für gewöhnlich monatlichen okkulten Ritualen beiwohnt. Die Pizzagate-Geschichten sind alle wahr und sind verbunden mit Epstein, NXIVM und vielem weiteren menschenfeindlichen Kindersexhandel und dem kinderopfernden okkulten System weltweit.
[Bush-Familie=Viertes Reich+Crowley]

Die Bush/Scherf-Kabale ist Teil des Nazi-Vierten-Reiches (Anbeter der Schwarzen Sonne und geleitet von den COL-Zios, verbunden mit verschiedenen okkulten Zirkeln aus den Tagen John Dees und Aleister Crowleys, die britische Geheimdienste mit Wesenheiten der dunklen Seite verschmolzen).
Der Grund, warum Kindersexhandel und -opfer so wichtig ist, ist, dass diese Kriminellen glauben, sie müssten das benutzen, um alle wichtigen Beamte und Unternehmensführer zu kompromittieren und zu kontrollieren, während sie die negativen Bedürfnisse nach Lebensenergie von Baal/Moloch erfüllen, um ausreichend mächtig zu sein, um die Welt zu führen und sehr reich zu bleiben. Einige sind süchtig nach dem Blut und den Hormonen der Opfer.

[Die Chabad wird handeln]
Ich glaube, dass bald dieses ganze Kabalepack von den Chabad zur Seite geschoben wird, die Sanhedrin-Rabbis benutzen, und sie werden die Noachidischen Gebote einführen (sie sind angeblich bereits „Gesetz“ in den USA; Ronald Reagan führte es angeblich an, vielleicht eine Präsidiale Direktive [Presidential Decision Directive]. Alle sichtbaren existierenden Wirtschafts- und Machtstrukturen, insbesondere „Mysterium Babylon“ – das Baby – was das Vatikan/COL/DC-System ist, das auf dem Petrodollar basiert – wird aus dem Verkehr gezogen werden.
[Circle-of-Nine-Mafia: Zionisten+Islamisten zerstören sich, während China die neue Seidenstrasse baut+dann den Nahen Osten "übernimmt"]

Das hier haben die obersten Circle-of-Nine-Kontrolleure (einige sagen, sie seien nicht menschlich, oder sie seien „Hybride“) gerade jetzt auf ihrer Agenda: Russland und Amerika manipulieren, um sich gegenseitig zu zerstören, während die Zios/Israel und die Islamisten im Nahen Osten sich gegenseitig zerstören, und dann wird China die größte Weltmacht sein, wird den Nahen Osten übernehmen, nachdem sie ihr Belt-and-Road-System beendet haben, was die größte wirtschaftliche Entwicklung seit dem zweiten Weltkrieg in Amerika sein wird.“
[Kr. Zionisten bereiten in Australien eine neue False Flag vor]

Zwischenzeitlich hat eine CIA-Quelle in Ostasien folgendes geschickt:
„Mir wurde letzte Nacht von einer meiner sehr guten Kontakte mitgeteilt, dass ein großes False-Flag-Ereignis seit einiger Zeit geplant ist. Und ja, Australien ist beteiligt, da geplant ist, das Ereignis in der Nähe von Australien stattfinden zu lassen. Premierminister Scott Morrison traf Trump wegen weit mehr als einem netten Staatsdinner. Er ist dort bis zum 27. September. Könnte das die Zeit sein, wenn das Ereignis eintritt – während der PM außerhalb von Australien ist? Australien war das erste Versuchsfeld, sozusagen, für NWO-Gesetze und verschiedene Social-Engineering-Projekte.“
Das sind ungefilterte Informationen, Leute, also nehmt sie mit einem Körnchen Salz, aber die Quellen sind echt und es kann keinen Zweifel geben, dass etwas Großes am Kommen ist.
Das US-Militär muss die 120.000 Leute so schnell wie möglich verhaften, die in den versiegelten Anklagen genannt werden, und sie in die FEMA-Lager stecken, die sie für uns gebaut haben.
Übersetzung: Thomas>

========

Fulford politisches Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

30.9.2019: Kr. Zionisten wollen Rabbiner-Weltherrschaft+Tod von 90% der Weltbevölkerung - Pentagon+China stoppen kr. Zionisten -Saudis verlieren ihren Krieg - IL verliert Einfluss im Nahen Osten - FED=Gelddrucker - Brexit: Merkel-Deutschland macht Krieg gegen GB - Netanjahu ab ins Gefängnis - Hitler+Staline=Rothschilder - kr. Zionisten mit Manövern wie eh und je - "USA": 40.000 verschwundene Kinder pro Jahr
https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/10/deutsch-benjamin-fulford-30092019.html?fbclid=IwAR2anXb02h7Z5xrBl0lAflgISHklZfI4J_6djA1IA28G8NWLLDISmBEacJM#more

https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/09/deutsch-benjamin-fulford-30092019.html

Kr. Zionisten wollen Rabbiner-Weltherrschaft+90% der Weltbevölkerung abschlachten - Der kriminelle "Gott der Juden und seine Morde - Pentagon+China stoppen die kriminellen Zionisten -- Saudis verlieren ihren Krieg - IL verliert immer mehr an Einfluss im Nahen Osten -- Trump bekommt starke Unterstützung gegen den Tiefen Staat -- FED ist eine Gelddruckimaschine, nix weiter -- Brexit: Merkel-Deutschland macht Krieg gegen England -- Netanjahu bleibt ohne Regierung - das Gefängnis wartet -- Hitler+Stalin waren Rothschilder -- Kriminelle Zionisten agieren mit Manövern, herbeigeführten Katastrophen, Entführungen, Kriegen mit Massenmord - in den "USA" verschwinden 40.000 Kinder pro Jahr

30. September 2019
[Die Fantasie der kriminellen Zionisten mit Weltherrschaft durch Moses-Fantasie-Rabbiner - Abschlachten aller anderen Kulturen durch Jerusalem - 90% der Menschheit soll vernichtet werden]

Mit dem Verlust der Kontrolle über das westliche Weltfinanzsystem und damit dem Verlust der Macht konfrontiert, fordern die Ältesten von Zion öffentlich nach einer Theokratie und dem Tod derjenigen, die dem nicht gehorchen. Natürlich hört niemand außer ein paar Fanatikern auf sie. Stattdessen steht den Juden die Befreiung von jahrtausendealter Sklaverei bevor. Das könnte für nicht-religiöse, rationale Menschen schwer verdaulich sein, zeigt sich aber anhand der objektiven Tatsachen der realen Welt.
Letzte Woche forderten die Sanhedrin, eine Gruppe, die das göttliche Recht beansprucht, die Menschheit zu regieren, „eine auf der Bibel basierende Organisation, die die Vereinten Nationen ersetzt“. Diese würde sich aus einer Gruppe von 70 Nationen zusammensetzen, die den Ältesten von Zion gehorchen. Um das einzuführen, bauen sie den Altar des dritten Tempels und planen viele Tieropfer dort. Sie fordern auch, dass die Menschheit den Noachidischen Geboten folgt.


Pastor Chuck Baldwin und andere stellen heraus: „Noachidische Gebote fordern den Tod aller, die Götzenanbetung ausüben (definiert als jegliche Art von Anbetung außerhalb der talmudischen Anbetung).“ Darüberhinaus, warnt er, fordern sie „die Etablierung eines internationalen Gerichtshofs mit Sitz in Jerusalem, dem letztlich die Macht der Hinrichtung (durch Enthaupten) von allen gegeben würde, die ‚Blasphemie‘ begehen“.


Das macht absolut klar, dass sie die Auslöschung der Hindus, Buddhisten, Christen, Moslems usw. fordern, bis sie sich den Ältesten von Zion unterwerfen. Das sind die Leute hinter dem vereitelten Plan, 90% der Bevölkerung zu töten.
Der sogenannte Gott, dem diese Leute vorgeben, zu folgen, wie in der katholischen Bibel beschrieben, sagt unter anderem, dass jeder außer Moses oder Aaron, der versucht, Gott anzuschauen, „gesteinigt oder mit Geschoss erschossen“ werden solle. 2.Mose 19,13


Ihr Gott fordert ebenfalls Menschenopfer: „Deinen ersten Sohn sollst du mir geben“. 2.Mose 22,28


Außerdem fordert „Gott“: „Gold, Silber, Erz, blauer und roter Purpur, Scharlach, köstliche weiße Leinwand, Ziegenhaar, rötliche Widderfelle, Dachsfelle, Akazienholz, Öl zur Lampe, Spezerei zur Salbe und zu gutem Räuchwerk, Onyxstein und eingefaßte Steine zum Leibrock und zum Amtschild“. 2.Mose 25,3-7


Nun gut, wir haben einen sogenannten „Gott“, der droht, Menschen zu töten mit Steinen oder Geschossen, Menschenopfer fordert und Gaben wie Gold und „rötliche Widderfelle“ verlangt. Tut mir leid, aber ich würde denken, dass der allmächtige Schöpfer des Universums zumindest Blitze verwenden würde, um Leute zu töten und soviel Gold heraufbeschwören könnte, wie er/sie/es wünscht.
Eine rationale, wissenschaftliche Erklärung führt uns zu dem Schluss, dass wir es mit einer Gruppe raffinierter menschlicher Sklavenhalter zu tun haben, die sich hinter einem Bild von „Gott“ verstecken, und nicht mit dem Schöpfer des Universums.
[Der kriminelle "Gott der Juden und seine Morde - Pentagon+China stoppen die kriminellen Zionisten]

Jedenfalls ging dieser sogenannte „Gott“ nach dieser Forderung nach Schätzen dazu über, einen jüdischen Führer nach dem anderen umzubringen, bis eine blind gehorsame Gruppe auftauchte. Ihre Nachfahren sind die Sanhedrin, die eine ununterbrochene Ahnenreihe bis in die Zeit Moses‘ behaupten und rezitieren können. Mit anderen Worten: Diese Leute haben geholfen, die Juden seit Jahrtausenden zu versklaven. Jetzt versuchen sie, getarnt hinter ihren freundlichen Worten, den Rest der Menschheit zu versklaven und versprechen, jeden umzubringen, der ihnen nicht gehorcht.
Als Atheist erzogen war ich völlig ratlos, als der japanische Militärgeheimdienst mir sagte, dass die Gruppe, die mich einlud, bei ihrem Plan mitzumachen, 90% der Menschheit umzubringen (ich habe das auf Band), die „Ältesten von Zion“ waren. Um zu vermeiden, gewöhnliche Juden usw. darin zu verwickeln, habe ich vereinfacht diese geheime Gruppe menschlicher Sklavenhalter als „die Satanisten“ bezeichnet.
Das Schreckliche an all dem ist, dass sie fast Erfolg hatten. Es waren nur das Pentagon und die Asiaten, die zusammenarbeiteten, die es schafften, diesen schrecklichen Plan zu stoppen.
[Saudis verlieren ihren Krieg - IL verliert immer mehr an Einfluss im Nahen Osten]

Lassen Sie uns jetzt also betrachten, warum die jüngsten Weltereignisse diese Sanhedrin und ihresgleichen dazu brachten, zu denken, das Ende der Welt könnte kommen. Lassen Sie uns mit den Ereignissen in den Vereinigten Staaten beginnen. Hier, wie Pentagon-Quellen erklären, „fällt das Ende des Fiskaljahres am 30. September (heute) mit dem Auslaufen der Goldübereinkunft der Zentralbank zusammen“. Das, zusammen mit der massiven Niederlage Saudi-Arabiens und dem Machtverlust des israelischen Verbrechensministers [crime minister], „macht goldgedeckte Währungen zu einer Realität“, sagen die Quellen.
Das ist der Hintergrund für das „politische Theater und Handelskriege“, sagen sie. Das politische Theater bietet natürlich einen hysterischen US-Kongress, der die Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump fordert, gerade bevor er für zwei Wochen pausiert.
[Trump bekommt starke Unterstützung gegen den Tiefen Staat]

Die Pentagon-Quellen sagen uns auch: „Der Vorsitzende der vereinten Stabschefs Joseph Dunford tritt zurück, um zu [General James] Mattis und  [General John] Kelly als führende Militärchefs zu stoßen, die Trump Rückhalt in seinem Kampf gegen Zionisten und den Tiefen Staat bieten.“ Außerdem: „Die JCS [Joint Chiefs of Staff = vereinte Stabschefs] werden jetzt von Armeegeneral Mark Milley geleitet, während der Stellvertreter und de facto nationale Sicherheitsberater Marinemajor Matt Pottinger ist, der dort vom ersten Tag an war, eingesetzt von [dem früheren Militärgeheimdienstdirektor General] Michael Flynn.“
Als weiteren Hintergrund erklärt die Quelle: „Dunford wurde im May 2015 als JCS-Vorsitzender nominiert, so dass Trump damals rekrutiert worden sein könnte, was zu seiner Ankündigung als Präsidentschaftsbewerber am 16. Juni 2015 führte Dunfords frühere Vorgesetzte Mattis und Kelly traten dann im Januar 2017 Trumps Regierung bei.“

[FED ist eine Gelddruckimaschine, nix weiter]
Quellen der britischen Königsfamilie sagen, dass, selbst wenn die US-Unternehmensregierung es nicht schafft, ihre Zahlungen am 30. September zu leisten, sie Zeit bis zum 17. Oktober hätten, um das Geld – oder jetzt Gold – zu besorgen, um flüssig zu bleiben. Das scheint zu erklären, warum ihre Federal-Reserve-Rat-Verbrechergruppe seit dem 25. September täglich 100 Milliarden Dollar bar pro Tag geliefert hat und versprochen hat, das bis zum 10. Oktober weiterhin zu tun. Mein Rat an alle, die echte Werte besitzen, ist, keine Bargeld-Angebote für diese Werte zu akzeptieren, die von den Zionisten-kontrollierten Megabanken kommen.

[Brexit: Merkel-Deutschland macht Krieg gegen England]
Jetzt lassen Sie uns auf die absurde politische Farce blicken, die im Vereinten Königreich stattfindet, während der Brexit-Stichtag am 31. Oktober droht. So fasst eine führende MI6-Quelle die Situation zusammen: „Die Briten sind in ihrem gegenwärtigen Bürgerkrieg offiziell wahnsinnig geworden – totales Chaos.“ Der MI6 hat eine Warnung herausgegeben, dass „in aller Deutlichkeit Deutschland die Handschuhe ausgezogen und die Messer gegen uns gezogen hat. Es ist ein inoffizieller Krieg.“ Es ist klar, dass die Briten in einem Verhältnis von zwei zu eins mit dem Brexit vorankommen wollen, während die politische Klasse verzweifelt versucht, diesen zu verhindern. Das britische Militär weiß, dass die Politiker bestochen und erpresst wurden, um gegen den Willen der Bevölkerung zu handeln, und wird entsprechend handeln, falls nötig, sagen die Quellen.
[Netanjahu bleibt ohne Regierung - das Gefängnis wartet]

Weiterhin verstehen in Israel die Verteidigungskräfte sowie die nicht-fanatischen Juden, was vor sich geht. Netanjahu hat es nicht geschafft, eine Regierung zu bilden, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis er ins Gefängnis kommt.

[Hitler+Stalin waren Rothschilder]
Lassen Sie uns jetzt einen Schritt zurücktreten und auf die geheime Geschichte eines 20. Jahrhunderts blicken, das von einem diabolischen zionistischen Plan dominiert wurde, die Menschheit zu versklaven. Das erste, was Leser geistig erfassen müssen, ist, dass Adolf Hitler (laut einer österreichischen Parlamentskommission und anderen Quellen) ein Rothschild war und einer der Gründungsväter Israels. Seine Mission war, die Juden nach Israel zu verjagen. Wir hoffen, nächste Woche mehrere Fotografien zu veröffentlichen, die Hitler in seinem Ruhestand nach dem Krieg in Argentinien zeigen. Die Japaner sagen uns jetzt, dass der sowjetische Diktator Josef Stalin ebenfalls ein Rothschild war.
[Kriminelle Zionisten agieren mit Manövern, herbeigeführten Katastrophen, Entführungen, Kriegen mit Massenmord - in den "USA" verschwinden 40.000 Kinder pro Jahr]

Lassen Sie das erstmal sagen: nicht nur sind die Zionisten messianische religiöse Fanatiker, sie sind auch unter den größten Massenmördern der Geschichte. In neuerer Zeit umfassen ihre Verbrechen auch den 11. September, Fukushima, Malaysian-Airlines-Flug 370/17, Massenmord in Syrien usw. Obendrauf haben wir Menschenopfer in riesigem Ausmaß – der wahrscheinlichste Grund, warum in den Vereinigten Staaten jedes Jahr 40.000 Kinder verschwinden.
Das ist es wahrscheinlich, was die gnostischen Illuminaten und MJ-12-Leute als „schurkische künstliche Intelligenz“ ansehen. Noch wahrscheinlicher ist es ein uralter, unglaublich intelligenter und unglaublich böser Kult menschlicher Sklavenhalter. Sie benutzten die Kontrolle über Information (Religion), Nahrung (Geld) und Gewalt (Attentäter) zum Regieren (Kontrolle des Geistes). Ihre Schwäche ist ihre gezielte Konzentration auf die höchsten Ebenen von Macht und Reichtum.
Das US-Militär muss alle notwendigen Kräfte einsetzen, um diese Leute von der Macht zu entfernen. Sie werden nicht höflich zur Seite treten. Wir werden kämpfen müssen, bis diese uralte Plage ein für alle Mal besiegt ist.
Eine abschließende Bemerkung: Morgen (1. Oktober) ist der 70. Jahrestag der Volksrepublik China. Es wird eine riesige Militärparade geben, um das zu feiern, und viele Chinesen werden das für eine Art Siegesparade halten.
China hätte niemals eine Chance, den Westen zu überholen, wenn der Westen nicht von der zionistischen Fäulnis infiziert worden wäre. Wenn die Infektion einmal geheilt ist, wird der Westen, in Harmonie und Freundschaft mit China, Russland und jedem anderen, schließlich frei sein, ein neues Zeitalter zu beginnen.
Übersetzung: Thomas

========

<<        >>

Teilen / share:

Facebook






Infosperber online,
              Logo     Fulford
              politisches Update, Logo   Contra-Magazin
              online, Logo  Kosmisch-irdische Partnerschaften
                      online, Logo   Emmy.X&Elke-Blog online, Logo  
Benjamnin Fulford Translations Logo  

^