Kontakt / contact   Hauptseite / page principale / pagina principal /
                  home     zum
                Europa-Index 1850-2000      
<<        >>

Fulford-Berichte 16 - November 2019

Fulford politisches Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

präsentiert von Michael Palomino

Fulford reports in English: https://benjaminfulford.net

Fulford-Bericht auf Deutsch: Bei Kosmisch-Irdische Partnerschaften:
https://k7848.wordpress.com/2019/04/23/ (Datum jeweils anpassen)

Deutsche Übersetzungen: https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/search/label/GERMAN

Teilen / share:

Facebook









Fulford politisches Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

4.11.2019:

https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/11/de.html#more

4. November 2019
Der Kampf zur Befreiung des Planeten Erde erreicht ein Crescendo, nachdem khazarische Marionettenpolitiker systematisch gejagt und getötet oder verhaftet werden, sagen Pentagon- und MI6-Quellen. Gleichzeitig hat die Kabale Kapitulationsverhandlungen eingeleitet, laut Quellen der White Dragon Society und der Erd-Allianz.
Ein klares Zeichen, dass wir uns einer ungewöhnlichen Situation gegenübersehen, ist, dass Israel weltweit seine Botschaften geschlossen hat, angeblich wegen eines Arbeitsstreits. Diese Schließung wird weithin als nukleare Erpressung interpretiert, da israelische Botschaften als Lager von Atomwaffen bekannt sind. Allerdings sagen Pentagon-Quellen, dass Israel gezwungen war, all seine Botschaften zu schließen, „weil sie Atomwaffen, Massenvernichtungswaffen und Terrorzellen enthalten könnten“.
Widerstandsführer, die sagen, dass ein Großteil des anhaltenden westlichen Bürgerkriegs in unterirdischen Bunkern stattfindet, haben diese Karte von US-Untergrundeinrichtungen herausgegeben, um das deutlich zu machen.
Sie sagen, dass die ernsthaftesten Kämpfe sich um Untergrundeinrichtungen in Kalifornien konzentrieren, wo Kabale-Festungen wie Google, PayPal und Facebook angesiedelt sind. Es gibt auch Untergrundbunker in der Schweiz, in Griechenland und Israel, die immer noch völlig unter Kontrolle der Kabale sind, sagen die Quellen.

An der Oberfläche werden derweil Kabalevertreter der zweiten Reihe entfernt, wie der frühere US-Präsident Barack Obama, die Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi und der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu. Da Spitzen-Frontmänner wie George Bush Sen., Papst Maledikt (Benedikt XVI), George Soros, David Rockefeller usw. bereits weg sind, verstecken sich die echten Strippenzieher zunehmend hinter Computergrafiken und Doppelgängern oder „Klonen“, sagen CIA-Quellen.
Beispielsweise ließen es Videos von Pelosi und Obama letzte Woche so erscheinen, als seien sie noch am Leben, aber unsere Quellen am Boden sagen, dass keiner von ihnen in den vergangenen Wochen öffentlich gesehen wurde. Wir würden mit 90%iger Sicherheit sagen, dass diese Videos mittels Computergrafiken erzeugt wurden.
Mossad-Quellen sagen inzwischen, der „echte Bibi Netanjahu“ ist in einer tiefen Untergrundbasis in Israel, und derjenige, den man öffentlich sieht, „ist ein Doppelgänger/Klon“. Mossad-Fallensteller Jeffrey Epstein und der falsche ISIS-Anführer Shimon Elliot „al-Bagdadi“ sind im selben Bunker, sagen die Quellen.
Der unerklärte Bürgerkrieg in den US nahm ebenfalls letzte Woche eine entscheidende Wendung nach der forensischen Entdeckung der Verwicklung des IWF in die Kampagne, Trump zu entfernen. „Ein riesiges IWF-Darlehen an die Ukraine“, genehmigt von der seinerzeitigen Führung des IWF, Christine Lagarde, „schuf eine große Menge Bargeld, das dann in die Taschen vieler Vertreter der Absetzung des Präsidenten gewaschen wurde“, sagen MI6-Quellen. Unnötig zu sagen, dass das Entgegennehmen von Bestechungsgeldern von ausländischen Stellen, um einen amtierenden Präsidenten zu abzusetzen, Verrat ist, weshalb so viele Politiker festgenommen und zum Tode verurteilt werden, sagen Pentagon-Quellen. Darum auch sprechen Berichte der Unternehmensmedien über die „Ukraine-Amtsenthebungs-Anhörungen“ auch jetzt davon, dass alle „unterirdisch“ stattfindet.
Jetzt wird ein Gegenangriff von Trumps Anwalt Rudi Giuliani geplant, sagen Quellen des Canadian Secret Intelligence Service (CSIS). „Giuliani wird bald ins Gefängnis gehen. Das wird eine große Geschichte eröffnen – dass der 11. September ein Insider-Job war, da Giuliani der Bürgermeister von New York war, als es passierte. Er ist sehr darin verwickelt und hat sozusagen immer noch ein As im Ärmel. Das hat ihm bisher Luft zum Atmen gelassen. Wird er ins Gefängnis kommen, einen Unfall haben oder sich selbst in seiner Gefängniszelle erhängen?“, fragt sich die Quelle.
Die khazarische Kabale hat letzte Woche auch zwei große Schritte unternommen, um die Kontrolle über das Finanzsystem zurückzubekommen – einen in Saudi-Arabien und einen in Indonesien.
Der Schritt in Saudi-Arabien drehte sich um die kürzliche „Davos in der Wüste“-Veranstaltung und die Ankündigung des Börsenganges von Saudi Aramco, der bei weitem größten Ölgesellschaft der Welt.
„Das saudische Davos war ein Blindgänger, das Technologieunternehmen, Medien und EU-Offizielle es selbst ein Jahr nach [dem Mord an dem Washington Post-Kolumnisten Jamal] Kashoggi boykottierten“, sagen Pentagon-Quellen. Der indische Präsident Narendra Modi, der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro, der pakistanische Premierminister Imran Khan und König Abdullah von Jordanien waren „nur dort, um saudisches Geld zu erhalten“, sagen sie. „Die Wall Street war dort nur wegen des Aramco-Börsengangs“, fügten sie hinzu. Dieser Börsengang, stellte die Quelle fest, konnte keine Ankerinvestoren aus Norwegen, Russland, China, Indien, Brasilien, Japan, Korea, Kanada, Frankreich, Deutschland, dem Vereinten Königreich, von Warren Buffet und Goldman Sachs gewinnen.
Der einzige Grund, warum Trump Jared Kushner und Finanzminister Steven Mnuchin geschickt hat, war, „um die Besuche von Führern aus Russland, Indien und Brasilien und die Abwesenheit von Führern der EU auszugleichen“, sagen Pentagon-Quellen. „Aramco ist wirkungsvoll von den Börsen in New York, London, Hong Kong und Tokio ausgeschlossen, weil sie keine unabhängige Prüfung ihrer Reserven erlauben, die aufgebraucht sind“, fügen sie hinzu.
Die andere Neuigkeit aus dem Nahen Osten, die unsere Pentagon-Quelle berichtet, ist, dass Trump105 Millionen Dollar Militärhilfe an den Libanon zurückhält als ein Schritt, der „Russland veranlassen könnte, die Hisbollah zu stärken und den Libanon stärker an Russland und den Iran zu manövrieren“.
Iranische und syrische Führer für ihren Teil preisen Trump dafür, dass er zumindest ehrlich darin sei, zuzugeben, dass die US-Truppen dort seien, um Öl zu bekommen, und nicht, um Terrorismus zu bekämpfen. Iran unternimmt jetzt eine große Friedensinitiative, um der zionistischen Strategie des endlosen Krieges zu begegnen.

Wenn wir uns jetzt Indonesien zuwenden, sehen wir eine massive Kampagne der Kabale, das Gold der Nation zu erbeuten. Nachdem ihr gefälschter Neil-Keenan-Plan fehlgeschlagen ist, ziehen die schweizerischen und französischen Rothschildagenten die Daumenschrauben bei Präsident Jokowi an und zwangen ihn, „seinen Erzrivalen der letzten beiden Präsidentschaftswahlen, Prabowo Subianto, den früheren Schwiegersohn von Suharto, zu seinem Verteidigungsminister zu ernennen“, sagen CIA-Quellen in Indonesien.
Die anderen Minister in seiner Regierung sind nicht erfreut, und ebensowenig viele seiner Unterstützer, sagen die Quellen. „Mir wurde von einem Kontakt in Jakarta, der zum BIN gehört (der Geheimdienstzweig in Indonesien), gesagt, dass eine große Menge Geld, über eine Milliarde US-Dollar, in Prabowos Kassen geflossen ist“, sagt eine Quelle.

Um noch mehr Öl ins Feuer zu gießen, wie der Link oben erklärt: „Unter Jokowis 38 Ministern wurde die frühere Managing Director der Weltbank, Sri Mulyani Indrawati, für eine weitere Amtszeit als Finanzministerin ausgewählt...“ Die Weltbank ist natürlich von den Rockefeller usw. kontrolliert.
Selbst wenn es der Kabale gelingt, Indonesiens Gold zu ergattern, sehen sie sich weiterhin einer Niederlage gegenüber, da sie nicht das Militär und die Geheimdienste der Welt kontrollieren.
In jedem Fall, wie oben erwähnt, verhandelt die Kabale auf sehr hoher Ebene um eine friedliche Übergabe der Macht der Welt an die Asiaten und die westlich geführten Allianzkräfte, sagen Quellen nahe bei diesen Verhandlungen.
Die Chinesen hatten letzte Woche ein großes Treffen, bei dem sie bekräftigten, dass ihr meritokratisches System wirkungsvoller ist als die Oligarchie und falsche Demokratie des Westens. In dem Kommuniqué, das nach ihrer Sitzung herausgegeben wurde, sagten die Chinesen, sie würden „eine aktive Rolle in der Regierung der Welt übernehmen und weiterhin Beiträge beim Aufbau einer Gemeinschaft für eine gemeinsamen Zukunft für die Menschheit leisten“. Sie fügten hinzu, dass solch eine Zusammenarbeit auf „Einheit von Unabhängigkeit und Eigenständigkeit“ basiere.

Ein Verhandlungsteilnehmer für die regierende westliche Elite sagte für seinen Teil: „Die globale herrschende Klasse hat keinen Einwand gegen das Volk, wenn es sich als fähig erweist, die Herausforderungen des Umgangs mit einem Planeten zu verstehen und anzunehmen.“
Eine große Debatte im Westen ist gerade, wieviel finanzielle Kontrolle in den Händen der herrschenden Klasse belassen wird, sagte die Quelle. „Das neue Finanzsystem wurde mit einer Geheimdienst-Hintertür entworfen“, gab er zu. „Wir müssen herausfinden, ob die Öffentlichkeit supertiefe Überwachung ihres finanziellen Lebens akzeptieren wird“, stellte er fest. „Ich sage, wenn man nichts Falsches tut, muss man sich keine Sorgen machen. Sie müssen sich entscheiden, ob sie Massenkriminalität oder keine Kriminalität wollen“, sagte er. „Wenn man tief in Terrorismusfinanzierung eingetaucht ist, würde jeder, der weiß, was ich weiß [diese Hintertüren] akzeptieren“, erklärte er.
 Die Quelle sagte auch, dass es Konsens sei, dass eine meritokratische Zukunftsplanungsagentur aufgebaut werden sollte, mit einem riesigen Budget, um ein westliches Gegenstück zur chinesischen Multi-Billionen-Dollar-Belt-and-Road-Initiative aufzubauen.
Die andere Sache, die vor sich geht, ist, dass ein neuer Verhandlungskanal zwischen dem westlichen militärisch-industriellen Komplex und den Chinesen geöffnet wird, um die Freigabe westlicher UFO-, Fusions- und anderer Technologie für den Rest der Welt zu diskutieren, sagen Quellen der White Dragon Society. Die Gespräche werden wahrscheinlich Ende November beginnen, nach einem Besuch von Papst Franziskus und dem US-Spitzengeneral Mark Milley in Japan, sagen sie. Milley ist in Japan für Mitte November geplant, während der Besuch von Papst Franziskus für den 23.-26. November vorgesehen  ist.
Die andere Sache, die diskutiert werden wird, ist die Entfernung des verbrecherischen, verräterischen Regimes des japanischen Sklaven-Premierministers Shinzo Abe. Abe hat versucht, Einrichtungen für die biologische Kriegsführung einzurichten und ist verwickelt mit japanischen Verbrecherbanden und in Korruption bezüglich der Olympiade 2020 in Tokio, sagen rechte japanische Quellen. Die Entfernung von Abe und seiner Unterstützer ist eine notwendige Vorbedingung für die Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel und Frieden in Ostasien, sagen die Quellen.
Übersetzung: Thomas

========

Fulford politisches Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

11.11.2019

https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/11/deutsch-benjamin-fulford-1111-2019.html#more

11. November 2019
Ein Zusammenbruch des Finanzsystems, größer als der von Lehman Brothers, wird konstruiert, um den Weg für ein neues Finanzsystem freizumachen, sagen Quellen der asiatischen Geheimgesellschaften. Neueste Trends in den Finanzmärkten, insbesondere eine Aktienmarktblase von biblischen Ausmaßen, stützen diese Behauptung. Jeder erfahrene Finanzexperte wird Ihnen sagen, dass, wenn die Finanzmärkte gegen die Realität kämpfen, die Realität am Ende immer gewinnen wird. Das bedeutet, dass die Aktienkurse um 90% oder mehr fallen könnten.
Als Zeichen allerdings, dass der Finanzkrieg noch nicht vorbei ist, widersprechen europäische Königshäuser und sagen: „Alle Investmentbanken der Welt haben begonnen, sich vom alten System weg zu bewegen, daher ist es nur eine Frage der Zeit, bis es sich nahtlos oder ohne Spannungen einfach vom Alten ins Neue verwandelt.“

Das könnte für Zahlungssysteme, Geldautomaten und Kreditkarten usw. funktionieren, aber nicht für das westliche System der babylonischen Schuldsklaverei als Ganzes. Dieses System hat dazu geführt, dass 1% an der Spitze 53,2% aller Aktien- und Investmentfonds besitzen, und wenn man die nächsten 9% dazu addiert, kontrollieren die Reichen 93,2%, was die übrigen 90% mit nur 6,8% zurücklässt. Weitere Beweise, dass dies ein System der Schuldsklaverei ist, kommen aus der Tatsache, dass die 90% der Leute unten 72,4% aller Schulden halten.


Dieser Aktienmarkt, kontrolliert und im Besitz der Superreichen und ihrer hochrangigen Diener, ist betrügerisch und parasitär geworden und saugt tatsächlich Geld aus der Realwirtschaft. Das macht einen Zusammenbruch mathematisch unausweichlich.
Lassen Sie uns einen Blick auf einige weitere Zahlen werfen, die das beweisen. Von Januar bis Oktober dieses Jahres wurden weltweit 339 Milliarden Dollar in Anleihen gesteckt und 208 Milliarden Dollar aus Aktien abgezogen, und trotzdem erreicht der Aktienmarkt Rekordhöhen. Das kommt daher, dass seit 2009 institutionelle Investoren und Haushalte 1,9 Billionen aus dem Aktienmarkt genommen haben, während Unternehmen, unter Nutzung von Spielgeld der privaten Zentralbanken, 3,6 Billionen ihrer eigenen Anteile gekauft haben.


Dazu kommt, dass laut Wall Street Journal 97% der gelisteten Unternehmen nicht die allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätze [Generally Accepted Accounting Principles] (GAAP) verwenden, um ihre Gewinne zu veröffentlichen, was heißt, dass sie im Grunde ihre Bücher frisieren.


Coca Cola ist ein gutes Fallbeispiel. Um aus The Daily Bell zu zitieren:
„Wenn wir ein paar Jahre nach 2010 zurückgehen, war Coca Colas Jahresumsatz 35 Milliarden Dollar. 2018 ist der Jahresumsatz des Unternehmens auf unter 32 Milliarden Dollar gefallen. 2010 hat Coca Cola 5,06 Dollar Gewinn pro Aktie erwirtschaftet, 2018 nur 1,50 Dollar. Und das gesamte Eigenkapital von Coca Cola, d.h. der ‚Nettowert‘ des Unternehmens, betrug 2010 31 Milliarden US-Dollar. 2018 war das Eigenkapital auf 19 Milliarden gefallen. Im Verlauf der vergangenen acht Jahre hat Coca Cola also fast 40% seines Eigenkapitals verloren, Verkäufe gehen zurück, und der Gewinn pro Aktie ist um 70% gefallen. Ganz offensichtlich ist das Unternehmen heute in weitaus schlechterer Verfassung als vor acht Jahren. Trotzdem hat sich Cokes Aktienkurs in diesem Zeitraum fast VERDOPPELT.“


Zusammengefasst: die Familien, die die westlichen (und japanischen) Zentralbanken besitzen, drucken Geld und übergeben es den Unternehmen, die sie ebenfalls besitzen, während sie das Blut des Lebens aus 90% der Bevölkerung saugen.


Das Finanzsystem ist ein riesiges schwarzes Loch geworden, was einen pervertierten Sinn ergibt, da viele der herrschenden Familien die Schwarze Sonne anbeten.
Ein möglicher Auslöser wird der Zusammenbruch der Deutsche Bank sein, die gerade einen Verlust für das dritte Quartal von 832 Millionen Euro bekanntgab.


Dieses Diagramm ihres Aktienkurses zeigt eine unheimliche Ähnlichkeit mit Lehman Brothers kurz vor deren Zusammenbruch.


Ein Zusammenbruch von Deutsche Bank würde die Europäische Zentralbank hinunterziehen und den Bankrott der EU bedeuten, sagen die asiatischen Quellen.
Überflüssig, zu sagen, dass, während es einfach ist, eine Blase zu beobachten, es schwieriger ist, vorherzusagen, wann sie platzt. Allerdings glauben asiatische Geheimgesellschaften und die White Dragon Society (WDS), dass ein Zusammenbruch 2020 wahrscheinlich ist. Dem wird ein Jubeljahr folgen (ein einmaliger Erlass aller Schulden und Umverteilung von Vermögenswerten) sowie eine riesige Kampagne, um den Planeten zu heilen. Dieser Plan beinhaltet die Einrichtung einer meritokratischen Zukunftsplanungsagentur, für deren Teilnahme sich jeder bewerben kann.
Bevor das allerdings möglich wird, bleiben einige ernste Kämpfe auszutragen. Gerade jetzt finden die Haupthandlungen in Saudi-Arabien und Mexiko statt, wo die khazarische Mafia kämpft, um ihre Öl- und Drogenleitungen zu erhalten.
Lassen Sie uns mit der Situation in Mexiko beginnen, wo laut Pentagon-Quellen US-Präsident Donald Trump „den mexikanischen Drogenkartellen, und indirekt den Demokraten, die ihre geheimen Unterstützer sind, den Krieg erklärt“ hat. Allerdings sagen mexikanische Quellen, dass jüngste Ereignisse in Mexiko, wie etwa der angebliche Mord an neun amerikanischen Frauen und Kindern, nur False-Flag-Ereignisse sind. Die Beweise führen zu „Yunque, eine rechtsextreme okkulte Sekte mit pädophilen Pfaden (Pater Marcie Maciel war Teil davon)“, sagen mexikanische Patrioten.
Die mexikanischen Quellen haben einen vernichtenden Fall zusammengestellt, der zeigt, dass der kürzliche Versuch, den Sohn von „El Chapo“ zu verhaften und der angebliche Mord an den Amerikanern Teil eines verzweifelten Versuchs des Unternehmens US waren, zu überleben, indem sie Nordmexiko und deren Ölfelder in Besitz nehmen.
Die Familie LeBaron, die angeblich das Opfer des Gemetzels an neun Frauen und Kindern war, hat Wasser geraubt, Bauern von ihrem Land vertrieben, Drogen geschmuggelt, und ist mit der Sexsekte NXIVM verbunden, neben weiteren Dingen, sagen die Quellen.
Sie bemerken, dass das Video des „Massakers“ keine Körper zeigte, keine Kleidung, keine Zeugen hatte, und dass die kugeldurchsiebten Überlebenden angeblich sechs Stunden und 15 Kilometer durch menschenfeindliches Wüstengebiet gewandert sind, und sie sind alle in Arizona, nicht in Mexiko.
Die Quellen sagen auch, dass der fehlgeschlagene Versuch, den Sohn von El Chapo zu verhaften, von der US-Drogenbekämpfungsbehörde und dem Gouverneur von Culiacán ausgeführt wurde, ohne den Präsidenten von Mexiko zu informieren. „Das Kartell zeigte eine Reaktion, die mit der einer gut organisierten Armee vergleichbar ist. Der Gestank von CIA-Agenten ist überall“, sagen die Quellen.
„Aufgrund dieser Angriffe wird der US-Kongress Drogenkartelle als terroristische Organisationen bezeichnen und damit – dank dem Patriot Act – die Tür öffnen, um Krieg in Mexiko zu führen“ schlussfolgern sie. Einen ausführlichen Bericht der Mexikaner kann man im Brief an den Herausgeber auf dieser Seite finden.
Lassen Sie uns jetzt unsere Aufmerksamkeit auf die Situation in Saudi-Arabien richten, wo die khazarische Mafia kämpft, um das Petrodollar-System zu erhalten, indem sie Aramco, die saudische Ölgesellschaft, öffentlich listet. „Irans Bekanntgabe eines  neuen 53-Milliarden-Barrel-Ölfeldes war [hier] zeitlich abgestimmt, um den Börsengang von Aramco aus der Spur zu bringen und ihn reicher als Saudi-Arabien zu machen, dessen nachgewiesene erschöpfte Reserven weit unter 200 Milliarden Barrel liegen dürften“, sagen Pentagon-Quellen.
„Bevor Saudi-Arabien nicht einen Nichtangriffspakt mit dem Iran und einen Friedensvertrag mit dem Jemen unterzeichnet und S-400 [Anti-Flugkörper-Raketen] funktionsbereit hat, um seine Ölanlagen zu schützen, wir niemand in Aramco investieren“, fahren die Quellen fort. „Während China vielleicht vorgibt, an Aramco interessiert zu sein, um Mohammed Bin Salman zu helfen, könnte es gezwungen sein, sich zurückzuziehen wegen Saudi-Arabiens Menschenrechtsverletzungen, Kriegsverbrechen, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschheit, Folter, Massenmord und Terrorismus“, schlussfolgern sie.
Natürlich geht es bei dem Kampf um Saudi-Arabien auch um einen Versuch der Rockefeller und anderer Kabale-Familien, das Öl zu benutzen, um die Chinesen zu bestechen, sich ihnen anzuschließen, sagen WDS-Quellen. Darum haben sie über 100 Milliarden Dollar „Saudi-Geld“ plus der Kontrolle über Japans Wahldiebstahlmaschinerie an Softbanks Son Masayoshi übergeben, einen Verwandten von Sun Yat-sen, Gründer des modernen China, sagen Quellen der asiatischen Geheimgesellschaften.
Allerdings sagen die asiatischen Geheimgesellschaften, dass sie nicht auf dieses Manöver hereinfallen, weshalb Son plötzlich das Geld ausgegangen ist. Stattdessen sagen die Quellen, sie planen, die in Kabalebesitz befindliche Bank of Japan in den Bankrott zu treiben, zusammen mit dem Federal Reserve Board und der Europäischen Zentralbank.
Die Quellen sagen, dass sie eine Bank in Serbien einrichten, die dafür vorgesehen ist, die Europäische Zentralbank zu ersetzen. Serbien hat russische S-400 Luftabwehrsysteme erhalten, um seine geplante Bank zu schützen, sagen die Quellen. Das wäre eine große historische Gerechtigkeit für die Zerstörung Jugoslawiens.


Als Zeichen, dass das US-Militär bei diesem Plan mit an Bord ist, sagen Pentagon-Quellen: „Trump könnte Russlands Siegesparade im Mai 2020 besuchen, um eine Botschaft an den Tiefen Staat, die Zionisten und China zu senden.“
Die Chinesen für ihren Teil sind nun dabei, mit jährlich 10 Billionen Dollar „bis 2050 eine Erde-Mond-Weltraumwirtschaftszone“ einzurichten.


Eine Menge weiterer Dinge gehen unter der Oberfläche vor sich, über die wir derzeit aus Geheimhaltungsgründen nicht schreiben können. Allerdings können wir sagen, dass mehr und mehr führende Kabale-Politiker verschwinden. Die verzweifelten Kabale-Mitarbeiter versuchen, den Anschein aufrecht zu erhalten, dass es ihre Lieblingspolitiker immer noch gibt, mit Tweets, Briefen, Presseerklärungen und Computergrafiken. Allerdings hören wir, dass sie in Isolationshaft gehalten werden, während sie „intensiver Befragung“ unterzogen werden. Die meisten „singen wie ein Kanarienvogel“, sagen Pentagon-Quellen.
Wenn einmal die Säuberung in den US beendet ist, wird sich die Aufmerksamkeit Europa und Japan zuwenden, behaupten WDS-Quellen.
Schließlich, als ein Zeichen, dass die Israelis ihre Drohung mit der „Samson-Option“ zurückgezogen haben, haben die Israelis ihre Botschaften für 25 Tage nach dem Urteil eines Richters wieder geöffnet, laut einem Sprecher der israelischen Botschaft in Tokio. Das könnte ein Zeichen sein, dass die Zionisten über eine Kapitulation verhandeln.
Übersetzung: Thomas


========

Fulford politisches
                                    Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

18.11.2019

https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/11/deutsch-benjamin-fulford-18112019.html#more

18. November 2019
Es ist an der Zeit, die Dinge beim Namen zu nennen. Die meisten Probleme der Welt kommen von einer Gruppe, die als die Weisen von Zion bekannt ist. Das ist eine unbestreitbare Tatsache und hat nichts mit den jüdischen Menschen zu tun. Es ist vielmehr eine Gruppe von Inzucht-Familien, der die meisten Unternehmen der Welt gehört und die geplant hat, 90% der Menschheit zu töten und den Rest zu versklaven. Darum haben sie 6,4 Billionen Dollar für Krieg und Massenmord ausgegeben (laut Berechnungen des Watson-Instituts) seit sie die Terrorangriffe und den faschistischen Putsch vom 11. September inszeniert haben.

Das wäre genug Geld, um die Armut zu beenden, die Umweltzerstörung zu beenden und die Menschheit ins Weltall zu bringen. Stattdessen wurde es ausgegeben, um ein Großisrael zu erschaffen, von dem aus die Überlebenden ihres geplanten künstlichen Armageddon beherrscht werden könnten. Damit das klar ist: das Problem hat seinen Ursprung in der Gruppe von Inzuchtfamilien, die den Monotheismus kontrollieren.

Zur Erinnerung: wir werden beherrscht von einer Regierung [govern- (control) ment (mind) = Geistkontrolle], die Religion (re-ligare = wieder anbinden) benutzt, um uns in Fascii (ein Rutenbündel) zusammenzubinden, oder auch Faschismus. Faschismus ist auch als „Herrschaft der Unternehmen“ bekannt. Eine schweizer Studie hat gezeigt, dass 737 Menschen 80% der weltweiten transnationalen Unternehmen kontrollieren.

Diese Leute sind auch als die Weisen von Zion bekannt. Sie kontrollieren ein System der babylonischen Schuldsklaverei durch ihr Eigentum der meisten der Zentralbanken der Welt. Darum kontrollieren ihre Diener, die obersten 10% der Menschen, 93,2% des weltweiten Geldvermögens, während die unteren 90% mit 72,4% der Schulden belastet sind.
Dieses System steuert auf einen Zusammenbruch zu. Aufstände und Unruhen in Algerien, Bolivien, Großbritannien, Chile, Dänemark, Ecuador, Ägypten, Frankreich, Guinea, Haiti, Honduras, Hong Kong, dem Iran, dem Irak, Kasachstan, dem Libanon, Pakistan und Spanien haben ein tiefes Misstrauen in die herrschende Elite gemeinsam. Die Bauern mit den Mistgabeln stehen vor den Toren.
Ebenso hat, wie letzte Woche besprochen, das gesamte Finanzsystem der Unternehmen völlig die Verbindung mit der Realität verloren und funktioniert nicht mehr. Die Grafik unten zeigt, dass der Aktienmarkt und die reale Wirtschaft nicht länger korrelieren.

Wir möchten hinzufügen, dass die BIP-Zahlen stark übertrieben sind und nicht die Einkommensungleichheit widerspiegeln, was bedeutet, dass die Situation noch viel schlechter ist, als in der Grafik zu sehen. Gerade jetzt zeigen Indikatoren der realwirtschaftlichen Aktivität, besonders in den Vereinigten Staaten, dem Epizentrum der Krise, dass eine ernste Rezession bereits begonnen hat. Und trotzdem erreicht der Aktienmarkt Rekordhöhen.
Der Federal Reserve Board der Kabale pumpt nie zuvor gesehene Geldsummen in das System, um eine Kernschmelze zu verhindern. Jetzt sieht es so aus, als ob etwas, das Collateralized Loan Obligations (CLOs) genannt wird, der Ground Zero des Zusammenbruchs sein wird. Das sind gebündelte Schrottanleihen, die gemäß derselben Logik funktionieren, die den Zusammenbruch von Lehman Brothers verursacht hat. Das heißt, die finanziellen Zauberer denken irgendwie, dass, wenn man viele kleine Stücke Müll nimmt und sie in einen großen Müllsack steckt, sie kein Müll mehr sind. Diese Grafik unten zeigt, dass das Problem dieses Mal mindestens doppelt so groß ist wie die Lehman-Krise.

Diese drohende Implosion und Revolution ist wahrscheinlich der Grund, warum die Anbeter der Schwarzen Sonne in der P2 Freimaurerloge letzte Woche die White Dragon Society kontaktiert haben. Der P2-Vertreter sagte, dass Papst Franziskus, der Japan vom 23.-26. November besucht, von ihnen kontaktiert würde, um eine Abmachung auszuhandeln. Die P2 sind aufgebracht über den Plan der Chinesen, für 10 Billionen Dollar jährlich eine „bis 2050 wirtschaftliche Erde-Mond-Weltraumzone“ zu schaffen, weil sie nicht denken, dass die Erforschung des Weltraums „von einer einzigen Rasse dominiert“ werden sollte.
Der P2 wurde erzählt, es sei Zeit, Abe Shinzo, ihren Marionetten-Sklaven-Premierminister in Japan, zu entfernen. Abe bekommt seine Befehle von Michael Greenberg vom CSIS. Der CSIS berichtet an die Georgetown-Universität, die an die Jesuiten und den Papst berichtet und diese an die P2. Es gibt Anzeichen, dass dieser Prozess bereits begonnen hat, weil die japanische Presse eine Kampagne gestartet hat, in der Abe beschimpft wird.

Den Römern wurde auch aufgetragen, bei dem britischen, chinesischen und Pentagon-Plan mit an Bord zu kommen, eine meritokratische Zukunftsplanungsagentur einzurichten. Das würde sicherstellen, dass die Erforschung des Weltraums kein chinesisches Monopol wäre. Ihnen wurde außerdem gesagt, dass ein Jubeljahr notwendig ist.
Die Römer müssen auch Klarheit über den 11. September, Fukushima und andere Verbrechen herstellen, wenn sie möchten, dass ihnen vergeben wird und sie in die Schaffung einer neuen „Raumschiff-Enterprise-Welt“ eingeschlossen werden sein möchten, die sie behaupten, sich zu wünschen.
In der Zwischenzeit, um den Druck hochzuhalten, ist die Kolonie der gehirngewaschenen Zionistensklaven in Israel unter totaler Belagerung, sagen Pentagon-Quellen. „Israel ist eingekesselt, mit einem russischen U-Boot in seinen Hoheitsgewässern“, sagen sie. Das bedeutet, dass es „durch nukleare Torpedos, die jederzeit starten können“, ausgelöscht werden kann, erklärten sie. Außerdem: „Die Hisbollah ist bis an die Zähne bewaffnet, [israelische] Drohnen werden heruntergeholt und seine eigene Luftabwehr wurde von Russland rekonstruiert“, sagen sie. Das heißt, dass das Projekt für ein Großisrael vorbei ist.
Die krypto-satanistische Kolonie von Saudi-Arabien ist laut den Pentagon-Quellen ebenfalls in tiefen Schwierigkeiten. „Nachdem der frühere Armeegeneral und CIA-Direktor David Petraeus sagte, den Saudis würde ‚das Geld ausgehen‘, wird der ARAMCO-Börsengang von den BRICS, Hedgefonds, ausländischen Investoren, Renten, Staatsfonds, Versicherungen, staatlichen Unternehmen und praktisch jedem boykottiert, nicht nur wegen geopolitischer, militärischer und Vertrauensangelegenheiten, sondern auch Sorgen hinsichtlich Umwelt, Sozialem und Regierung“, erklären die Quellen.
Zurück dagegen in den US verspricht die Pentagon-Quelle: „GROSSE Dinge werden nach der Verurteilung von [US-Präsident Donald] Trumps Freund Roger Stone herauskommen.“
Wir können nur vermuten, was die „GROSSEN Dinge“ sein werden, aber die größte Sache, von der wir uns vorstellen können, dass sie zu Fall gebracht wird, ist die BIZ, die in Privatbesitz befindliche Zentralbank der in Privatbesitz befindlichen Privatbanken.
So, wie es jetzt aussieht, werden Inflation und Deflation von den überholten Methoden des BIZ-Regimes verursacht, laut einer europäischen königlichen Quelle. „Die Abendessen im 18. Stock der BIZ, bei denen keine Protokolle oder Aufzeichnungen gemacht werden, sind es, wo die Zentralbanker der Welt entscheiden, wie die Dinge laufen werden“, sagt er.
Dieses durch ein "quantenbasiertes System, das diese Bankmittelmänner ausschaltet" zu ersetzen, versuchen die Regierungen des Westens um jeden Preis zu verhindern, sagt er. „Das Problem ist, dass die Regierungen viel zu weit unten in der Nahrungskette sind, zu weit unten in der Gehaltsstufe, und, um ganz ehrlich zu sein, wahrscheinlich zu sehr in Furcht vor der ‚Mafia‘“, um die BIZ zu Fall zu bringen. Darum hat dieser Autor eine militärische Operation empfohlen, um die BIZ und ihre Schwesterinstitution CERN auszuschalten.
Selbst wenn das Pentagon es nicht schafft, zu handeln, sind die Asiaten dabei, laut einer CIA-Quelle in Asien. Sie sagt uns:
„China hat mehr als 20.000 metrische Tonnen Gold. Sie werden das benutzen, um die neue Kryptowährung zu stützen oder es als Teil der neuen globalen Währung zu benutzen, wobei bei beiden Russland, der Iran, Indien und Indonesien ebenfalls eine Hauptrolle [darin] spielen. Jedes dieser Länder hat mindestens 10-15 metrische Tonnen Gold, das als Stütze einer neuen Währung dienen kann. Jedes der beiden Szenarien wird den Petrodollar zu Fall bringen. Das ist der Hauptgrund, warum der Agent der khazarischen Kabale, der sich als MBS [Mohammed Bin Salman] ausgibt, darauf drängt, Aramco so schnell wie möglich an die Börse zu bringen. Sie wissen, dass das Spiel bereits beendet ist. Sie versuchen, soviel Geld wie möglich herauszuziehen und es unter sich zu verteilen, bevor alles zusammenbricht.“
Das Pentagon kann helfen, sicherzustellen, dass der Zusammenbruch nicht zu Chaos und Blutvergießen führt, indem es die Zwietracht säende Medienpropagandamaschine schließt. Letzte Woche war diese voll mit einer gefälschten Show, die Computergrafiken mit verhafteten Politikern wie Adam Schiff und Nancy Pelosi zum Inhalt hatte. Eine Reporterin mit einen Presseausweis für Washington, D.C. erzählt uns, sie sei nicht in der Lage, irgendeine Antwort auf die Anfrage zu bekommen, bei den sogenannten „öffentlichen Anhörungen“ dabei zu sein.
Die Entsendung von Spezialkräften, um WarnerMedia, Walt Disney, Viacom, Rupert Murdochs News Corp, CBS Corporation, NBCUniversal, Google und Facebook zu besetzen, ist eine weitere Empfehlung. Alle diese Unternehmen müssen gezwungen werden, ihre Nachrichtenaktivitäten auszugliedern und sie unter die Kontrolle von faktenprüfenden, wahrheitssuchenden Journalisten zu stellen.
Um damit erfolgreich zu sein, müssen sie ebenso die CIA- und Mossad-Spottdrossel-Medienoperationen übernehmen, die für so viele gefälschte Berichterstattungen und drehbuchgesteuerte Nachrichten-“Ereignisse“ verantwortlich sind wie Sandy Hook und die Bombe beim Boston-Marathon.
Schließlich müssen sie die Mitglieder der Familien hochnehmen, die die Fortune-500-Unternehmen durch ihre Stiftungen und andere Einrichtungen kontrollieren. Die meisten der 737 Leute, denen die Unternehmen gehören, sind in Europa, daher müssen auch Verhaftungen vorgenommen werden, wenn diese Operation Erfolg haben soll.
Bisher ist das einzige Unternehmen, von dem die Pentagon-Quellen uns im Einzelnen mitgeteilt haben, dass sie es im Visier haben, Boeing. Hier sagen sie, dass Boeing Verträge mit der NASA und dem Verteidigungsministerium verlieren wird „wegen seiner Weigerung, funktionierende Sauerstoffsysteme und blitzschlagsichere 787 zu liefern“, wie auch für „andere schlampige Arbeiten, die Profit über die Sicherheit stellt“. Boeing sieht sich auch „Boykotten von Fluggesellschaften, Piloten, Flugbegleitern, Aufsichtsbehörden, Flugzeugvermietern und der fliegenden Öffentlichkeit“ gegenüber, sagen sie.
Während der Angriff auf Boeing wegen deren Inkompetenz zu begrüßen ist, sollten wir nicht vergessen, dass es nicht Inkompetenz war, die zu den Abstürzen führte, die zur Krise dieses Unternehmens führte. Die Abstürze wurden durch den absichtlichen Einsatz einer ferngesteuerten Einführungsausrüstung verursacht, die seit den späten 1990ern in allen Airbus- und Boeing-Flugzeugen installiert wurde.
Das ist die Art von Problemen, die am besten durch einen Wahrheits- und Versöhnungsausschuss behandelt werden kann. Während in der Tat einige Verbrechen wie die Massenmorde und Kannibalismus von Kindern nicht vergeben werden können, kann viel Anderes das durchaus. Ein Wahrheits- und Versöhnungsprozess könnte der beste Weg sein, den Planeten zu befreien. Wie Jesus Christus einst den Juden sagte: „Die Wahrheit wird euch frei machen.“
Übersetzung: Thomas

========

Fulford politisches Update, Logo
Geo-politisches Update von Benjamin Fulford

25.11.2019

https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/11/deutsch-benjamin-fulford-25112019.html#more


25. November 2019
Der Kampf um den Planeten Erde hat sich wiederum verschärft, da der massenmordende israelische Verbrecher-Ministerpräsident [crime minister] Benjamin Netanjahu angeklagt wird, während US-Präsident Donald Trump Queen Elisabeth den Krieg erklärt. Der Wirtschafts- und Informationskrieg zwischen den US und China verschärft sich ebenfalls, insbesondere wegen asiatischen Goldes und des jüngsten amerikanischen Lithium-Raubes in Bolivien. Das ist Teil des anhaltenden Kampfes um das internationale Finanzsystem, der zwischen den gnostischen Illuminaten und einer Allianz von asiatischen und europäischen Königshäusern tobt.
Lassen Sie uns zunächst auf den Kampf um die Kontrolle der angelsächsischen Welt blicken, der zwischen Trump und dem britischen Empire aufflammt. Hierzu sagen Pentagon-Quellen: „Trump erklärt der Queen den Krieg nicht nur wegen Spionage und des Versuchs, ihn von der Macht zu entfernen, sondern auch wegen Pädophilie, Mord und anderer abscheulicher Verbrechen der königlichen Familie.“ Quellen der britischen Königsfamilie sagen, dass, während sie traditionell versuchen, sich nichts anmerken zu lassen und über den Dingen zu stehen, sie jetzt ernsthaft darüber nachdenken, Anwälte zu beauftragen, um wegen Verleumdung aufgrund solcher jüngster Anschuldigungen gegen sie zu klagen.

Die öffentliche Schlacht dreht sich um Prinz Andrew und seine Verbindungen zu dem pädophilen Erpresser Jeffrey Epstein und der mutmaßlichen Affäre mit einem 17 Jahre alten Mädchen. „Der pädophile Prinz Andrew oder „der scharfe Andy“ [„randy Andy“] ist so toxisch, dass er aus British Telecom (BT), Standard Chartered, Barclays, Stelios Philantropic Foundation, Bosch, Cisco, Aon, Salesforce, TV Azteca, Inmarsat, KPMG, AstraZeneca, Air Asia, Woodside Petroleum und sogar chinesischen Unternehmen wie der Bank of China, der China Construction Bank, JD.com, Tencent und der Li Ka Shing Foundation rausgeworfen wurde oder wird“, sagen die Pentagon-Quellen.
Die Queen hat Andrew auch öffentlich aus allen offiziellen königlichen Aktivitäten entlassen. Ein europäisches Königshausmitglied, das der Queen nahesteht, sagte: „Ich wäre nicht überrascht, wenn die Affäre die Monarchie ernsthaft beschädigt. Die Queen hat nicht länger die oberste Kontrolle über die Monarchie und den Hof von Saint James. Für Eingeweihte ist das jetzt wirklich sehr ernst.“
Die wirkliche Schlacht dreht sich natürlich um die Kontrolle der angelsächsischen Marinestreitkräfte, stimmen Pentagon und MI6 überein.
„Die Trump‘sche Säuberung begann [hier] mit der Entlassung des Marine-Ministers Richard Spencer wegen Insubordination, und könnte fortgesetzt werden mit Offiziersüberbleibseln von Obama, da ‚the Donald‘ die Loyalität von Kriegskämpfern und Sondereinsatzkräften gewonnen hat, die er braucht, um die Zionisten und den Tiefen Staat niederzuringen“, sagen Pentagon-Quellen.
MI6-Quellen für ihren Teil sagen: „Es scheint jetzt eine Menge Streitigkeiten zu geben und Versuche, der Queen Dinge wie die CIA, das US-Verteidigungsministerium usw. zu nehmen, daher könnte dieses jüngste Fiasko ein Ausdruck all dessen sein.“
Als ein Zeichen, wie ernst dieser Kampf ist, sagt die Pentagon-Quelle, dass „da Vize-Admiral Andrew nicht ausgeliefert wird und sich hinter diplomatischer Immunität versteckt, könnte er dem US-Militär überstellt werden, da die Queen auch Oberbefehlshaberin der Streitkräfte des Vereinten Königreichs ist.“ Unnötig zu sagen, dass eine solche Operation einer Kriegserklärung gleichkäme.
Der Kampf um die Kontrolle der Marinestreitkräfte der US und des Vereinten Königreichs ist auch nur ein Aspekt des größeren Kampfes um die Kontrolle des Finanzsystems. Trump ist auf dem Kriegspfad gegen die europäischen und asiatischen Königshäuser, weil diese dabei sind, „eine gleichzeitige Rekalibrierung der Devisen- und Staatsschuldmärkte auf globaler Ebene“ zu inszenieren, laut dem europäischen Königshausmitglied.
Trump versucht, dem zu begegnen, indem er dem indonesischen 29-Billionen-Doller-Betrug nachgeht, der vom Federal Reserve Board zur Zeit der Lehman-Krise begangen wurde, laut CIA-Quellen in Asien.
Laut der CIA: „Während der Lehman-Krise erhielt die New York Fed beispiellose Befugnisse durch den Federal Reserve Board der Gouverneure in Washington, D.C., über 29 Billionen Dollar elektronisch erzeugten Geldes zu erschaffen, um die Wall Street zu retten. Ein bemerkenswerter Teil dieser 29 Billionen Dollar wurde benutzt, um viele der Zentralbanken rund um die Welt zu unterstützen.“
Für seinen nächsten Gegenangriff: „Trumps baldiger nächster Zug ist, dass das Green Hilton Memorial Agreement, das von [dem damaligen Präsidenten] John F. Kennedy und Präsident Sukarno im November 1963 in Genf unterzeichnet wurde, Wirklichkeit wird. Trump kann mit einem Federstrich über eine Ausführungsverordnung die Ausführungsverordnung 11110 wieder in Kraft setzen, oder eine Abänderung davon, und damit dem Finanzministerium erlauben, die neuen United States Dollar herauszugeben. Das könnte der Neustart des US-Dollars sein, da Trump die Schulden bei der Federal Reserve belässt, um sie von den wirklichen Besitzern regeln zu lassen – der khazarischen Zionisten-Kabale“, sagt die CIA.
Das europäische Königshausmitglied kommentierte: „Wenn das das Ausmaß der Informationen ist, die die CIA erhalten hat, haben wir noch einen weiten Weg mit ihnen zu gehen. Einzelne Nationalstaaten wie etwa Amerika würden offensichtlich davon abgehalten, das alleine zu machen wegen des inneren Zusammenhangs der ganzen Dinge. Aber der Plan ist, von Fiat zu wertegedeckter [Währung] zu kommen. Dieser Teil des Planes ist korrekt, ja.“
Trump greift inzwischen auch die Wall Street an, laut den Quellen im Pentagon. „Nach den fehlgeschlagenen Börsengängen von WeWork, Lyft und Uber ist die gierige Wall Street nicht in der Lage, viel Geld aus dem Pumpen-und-Entsorgen-[pump-and-dump]-Aramco-Börsengang herauszuholen, da ihre Platzhirsche wie JP Morgan und Goldman Sachs strafrechtliche Ermittlungen des Justizministeriums entgegensehen, ebenso wie Boeing, General Electric und andere unternehmerische Missetäter“, sagen die Quellen.
Die saudische Aramco ist natürlich der Schlüssel für die Unterstützung des Rockefeller-Petrodollar. Von dieser Front merken die Pentagon-Quellen an: „Das Canada Pension Plan Investment Board, die russische Ölgesellschaft Lukoil und die malaysische nationale Ölgesellschaft Petronas sagen alle nein zu Aramco, was andere Pensionsfonds wie der Japan Pension Investment Fund und staatliche Ölgesellschaften wie Rosneft, PetroChina, Sinopec, Gazprom, Petrobras und Pertamina dazu bringt, dem zu folgen.“
Trump hat auch Japans nationalen Rentenfond für 1,5 Billionen Dollar sichergestellt, um die US-Regierung flüssig zu halten, laut CIA-Quellen in Asien. Darum hat der Fonds aufgehört, anzugeben, wie er sein Vermögen für das im September endende Geschäftsquartal verteilt hat – das ist der Zeitpunkt, zu dem die US-Regierung Geld benötigte, um ihre Rechnungen zu bezahlen.

„Wo ist das echte Geld, für das die Japaner die ganzen Jahre gearbeitet haben? Wenn der Markt zusammenbricht, was kurz bevorsteht, verschwinden die ganzen Computereinträge. Ich sage voraus, dass es fast das gleiche mit den ganzen Regierungspensionsfonds sein wird. Das Spiel ist aus.“ erklärt eine CIA-Quelle die Situation.
Die andere Sache, die die Trumpkräfte machen, ist physisches Behindern oder Töten, oder andernfalls Verhaften von politischen Gegnern. Das ist der Grund, warum, soweit wir das sagen können, alle jüngsten Auftritte von Barack Obama, George Soros, Nancy Pelosi, Adam Schiff usw. Computergrafiken sind. Es wird schwieriger, das festzustellen, aber wenn Sie auf diesem Video eines kürzlichen „TV-Auftritts“ von Nancy Pelosi zwischen den Zeitpunkten 1:13 und 1:15 nachsehen, können Sie an ihren Augen sehen, dass sie ein computergeneriertes Bild ist:

Die Angriffe gehen in beide Richtungen. Trumps Verbündeter Benjamin Netanjahu wurde letzte Woche schließlich wegen Korruption angeklagt. Pentagon-Quellen sagen, dass er versucht, zu einer Einigung zu kommen, indem er droht, der Welt zu erzählen, was er über den Massenmordangriff von Fukushima gegen Japan weiß.
Ebenso hat Trumps Anwalt und Verbündeter Rudolph Giuliani öffentlich gesagt, dass er vielleicht getötet wird, aber er hat eine „Versicherung“. Vermutlich spricht er davon, was er über den 11. September weiß, da er zur Zeit der Angriffe Bürgermeister von New York war.
Dann war da natürlich die versuchte Vergiftung von Trump früher in diesem Monat, wie von verschiedenen alternativen Nachrichtenanbietern berichtet wurde.
Was interessant an diesem Kampf zwischen den gnostischen Illuminaten und ihrem Mann Trump gegen die Königshäuser der Welt ist, ist, dass beide scheinbar die Schaffung einer meritokratisch besetzten Zukunftsplanungsagentur unterstützen.
Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich letzte Woche öffentlich geäußert und gesagt, das auf einer Zukunftsplanungsagentur basierende System, das von Japan und Singapur entwickelt und jetzt von China benutzt wird, ist überlegen.
„Die Gesamtleistung der chinesischen Wirtschaft ist viel effizienter als die anderer großer Volkswirtschaften, einschließlich der amerikanischen“, sagte Putin dem VTB Capital Investment Forum „RUSSIA CALLING!“ am Mittwoch.
„Ich denke, zu einem großen Teil verursacht das die Besorgnis unserer US-Freunde und erklärt die Beschränkungen, die China auferlegt wurden“, sagte Putin und fügte hinzu, die US-Sanktionen seien das Ergebnis ‚dieser Tatsache, nicht des Ungleichgewichts in der Handelsbilanz‘. Der Schlüssel zum chinesischen Erfolg war laut Putin eine ‚einzigartige Symbiose zwischen zentraler Planung und Marktwirtschaft‘.

Die White Dragon Society hat seit Langem die Einrichtung einer Weltzukunftsplanungsagentur befürwortet, die das asiatische Zentralplanungs/Markt-Hybridmodell, das Putin lobt, nachmacht – und weiterentwickelt. Wenn eine solche eine Agentur mit einem Jahresbudget von 1 Billion Dollar oder mehr eingerichtet würde, könnte sie Armut und Umweltzerstörung innerhalb von Monaten beenden. Danach könnte sie mit den Menschen der Welt beratschlagen, wie man diesen Planeten in das Paradies verwandelt, das er sein sollte. Die Agentur könnte auch eine Schwerter-zu-Pflugscharen-Verwandlung des militärisch-industriellen Komplexes beaufsichtigen. Anschließend könnte sie die Ausbreitung der Menschheit und des Lebens auf der Erde ins Weltall durchführen.
Statt den Planeten gemäß dem gegenwärtigen westlichen System des ewigen Konflikts zu betreiben, könnten wir anfangen, Liebe zu machen statt Krieg. Denken Sie daran: der Kampf der Evolution wird nicht von dem Löwen gewonnen, der kämpft und Verletzung oder Tod riskiert – er wird von dem Löwen gewonnen, der zurück in seiner Höhle Liebe macht.
Übersetzung: Thomas


========

<<        >>

Teilen / share:

Facebook






Infosperber online,
              Logo     Fulford
              politisches Update, Logo   Contra-Magazin
              online, Logo  Kosmisch-irdische Partnerschaften
                      online, Logo   Emmy.X&Elke-Blog online, Logo  
Benjamnin Fulford Translations Logo  

^