Kontakt /
                      contact     Hauptseite /
                      page principale / pagina principal / home      zurück / retour / indietro / atrás / back
<<        >>

BND-Psiram-Rufmörder generell: Auf Psiram und Wikipedia gleichzeitig mit BND+Mosad: Mobben, hetzen, rufmorden grenzenlos

Daten können sich nicht verschwören - sie können höchstens unvollständig sein - Psiram=geisteskranker BND+Mosad

"Die GWUP ist säuberungsartigen
                            Tendenzen erlegen" bzw. die kriminelle
                            GWUP habe in ihren eigenen Reihen auch
                            Säuberungen und Ausschlüsse durchgeführt  Psiram-Rufmörder, Fotos  Dr.
                          Rufmörder Sebastian Bartoschek mit
                          Pseudo-Dr.-Titel, krimineller Psychologe, der
                          die ganze Welt nur in
                          "Verschwörungstheorien" einteilt  Wikipedia ist vom CIA und von anderen
                          Geheimdiensten verseucht
GWUP ist eine sektenhafte Rufmord-Organisation - die Psiram-Leute sind Rufmörder ohne Fachausbildung - Dr. Rufmörder Sebastian Bartoschek mit Pseudo-Dr.-Titel, krimineller Psychologe, der die ganze Welt nur in "Verschwörungstheorien" einteilt - Wikipedia ist u.a. durch den Bartoschek verseucht, aber nicht nur durch ihn...
Zionistisches,
                                                    ungebildetes HaGalil
                                                    online, Logo  Lizas Welt
                                                    online, Logo
Die Zionisten von HaGalil und von LizasWelt sind auch dabei - also der Mosad


präsentiert von Michael Palomino (2017)

Teilen / share:

Facebook







Psiram+GWUP sind vom BND und vom Mosad. Das sind Merkels Trolle im Internet, bzw. das ist Merkels Internet-Justiz. Die Hetze und die Rufmorde auf Psiram ist klare Volksverhetzung gegen Pioniere, gegen Naturmedizin, gegen Esoterik, gegen Freie Energie etc., damit der NWO-Mainstream seine Kunden nicht verliert.

Psiram-Hetzer sind Rufmörder OHNE Fachausbildung - und Augenschein oder Nachprüfung kennen sie NICHT.

BND-Psiram hetzt gegen Naturmedizin, Freie Energie und Wahrheit, um Pioniere zu vernichten.

Psiram-Leute sind dermassen von Geheimdiensten geschmierte Psychopathen, dass sie zu KEINEM konstruktiven Handeln mehr fähig sind, sondern eher drogensüchtig im Wahn rufmorden und so Karrierepunkte sammeln

Aus Gruppenzwang wird spioniert und gerufmordet - und sie kassieren dafür hohen Lohn: Psiram=BND+Mosad etc.


Psiram dient dem NATO-BND, der NATO-SPD, der NATO-Antifa und der NATO-Grünen zusammen - gegen Naturmedizin und Wahrheit, also gegen ALLE Pioniere - und somit verhindert BND-Psiram Heilungen - somit sind die "anonymen" BND-Autoren von Psiram MÖRDER!


Eigenartig scheint, dass die Grünen sich inzwischen auch auf die Seite der Konzerne geschlagen haben. Die Grünen haben die Verteidigung der Naturmedizin scheinbar politisch aufgegeben. Fakt ist, dass die Grünen dieses BND-Psiram nicht mal öffentlich in Frage stellen.


Hier sind Berichte über die Mitarbeiter von Psiram:

Aussteiger "Dr. Edgar Wunder" [Pseudonym]: Gruppenzwang und Diktatur bei BND-Psiram

Das folgende Video klärt auf: Der Aussteiger Dr. Edgar Wunder [das dürfte ein Pseudonym sein] hat ausgepackt: Bei BND-Psiram herrscht ein sektenhafter Gruppenzwang und eine Diktatur:

Video: Wer steckt hinter Psiram? | 13. Oktober 2015 | www.kla.tv (3min.2sek.)

Video: Wer steckt hinter Psiram? | 13. Oktober 2015 | www.kla.tv (3min.2sek.)
https://www.youtube.com/watch?v=9WIDPWSNFrw

Das Protokoll [Fotos 1 bis 11]:

Bei Psiram gilt scheinbar ein starker, sektenartiger Gruppenzwang [um unschuldige Leute zu jagen]: Psiram
Die Opfer von Psiram und verarschte Bürgerinnen und Bürger fragen sich, wer Psiram organisiert.
Wer ist Psiram?
Es soll sich um eine "Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften" (GWUP) handeln (51sek.).

[Konkret: Hinter dem Rufmörder-Portal Psiram soll ein Herr Sarma von der GWUP stehen, die Gesellschaft für Rufmord und Hetze von Parawissenschaften, damit den NWO-Konzernen die Kunden nicht davonlaufen].
Hinter dem Rufmörder-Portal Psiram soll
                            ein Herr Sarma von der GWUP stehen, die
                            Gesellschaft für Rufmord und Hetze von
                            Parawissenschaften
Und es herrschen dort sektenartige Zustände, sagen Aussteiger (57sek.).
Gründungsmitglied bei GWUP war angeblich ein Dr. Edgar Wunder [das ist ein Pseudonym] (1min.3sek.). Er soll auch Chefredakteur des Vereinsblattes "Skeptiker" [von GWUP] gewesen sein (1min.6sek.).

[Konkret: In der Rufmord-Gesellschaft GWUP herrschen sektenhafte Verhältnisse].
In der Rufmord-Gesellschaft GWUP
                            herrschen sektenhafte Verhältnisse
Dr. Edgar Wunder sagt aus der Distanz, die GWUP sei
-- unwissenschaftlich,
-- ideologisch verbrämt,
-- voreingenommen und
-- trete mit einer religiös-missionarischen Haltung auf (1min.16sek.).
g
"Die GWUP ist säuberungsartigen Tendenzen erlegen" bzw. die kriminelle GWUP habe in ihren eigenen Reihen auch Säuberungen und Ausschlüsse durchgeführt (1min.22sek.). "Die GWUP ist säuberungsartigen
                            Tendenzen erlegen" bzw. die kriminelle
                            GWUP habe in ihren eigenen Reihen auch
                            Säuberungen und Ausschlüsse durchgeführt
Die kriminelle GWUP ist eine sektenhafte Schizophrenie:

Demokratische Strukturen werden abgelehnt, und die öffentlichen Stellungnahmen seien nur vorgespielt und entsprechen NICHT den eigentlichen Positionen (1min.31sek.). [Es ist bei der GWUP also ALLES MANÖVER, um gewisse Ziele zu erreichen].


Die kriminelle GWUP ist eine kollektive
                            Schizophrenie
GWUP-Gründer Amardeo Sarma gibt die Befehle. Diktator Sarma von der
                          kriminellen GWUP
"Kontroverse Diskussionen sind dann, und NUR dann zulässig, wenn es im Interesse des skeptischen Lesers ist oder der Überzeugung von noch nicht-skeptischen Lesern dient." (1min.53sek.). "Kontroverse
                          Diskussionen sind dann, und NUR dann zulässig,
                          wenn es im Interesse des skeptischen Lesers
                          ist oder der Überzeugung von noch
                          nicht-skeptischen Lesern dient."
                          (1min.53sek.).
Das Resultat ist vorherbestimmt und muss immer gegen "Verschwörer" lauten: "In JEDEM Fall ist sicherzustellen, dass [...] ein Fazit IMMER aus skeptischer Sicht gezogen werden muss." Und Selbstzweifel und Dazulernen ist verboten: "Es soll verhindert werden, auch in JEDEM Einzelfall, dass Zweifel über die Position des Skeptikers auftreten." (2min.8sek.) Das Resultat ist
                          vorherbestimmt und muss immer gegen
                          "Verschwörer" lauten: "In JEDEM
                          Fall ist sicherzustellen, dass [...] ein Fazit
                          IMMER aus skeptischer Sicht gezogen werden
                          muss." Und Selbstzweifel und Dazulernen
                          ist verboten: "Es soll verhindert werden,
                          auch in JEDEM Einzelfall, dass Zweifel über
                          die Position des Skeptikers auftreten."
                          (2min.8sek.)
Ein anderes Vorstandsmitglied habe die Anweisung gegeben: Leser seien generell unmündig, und mündige Leser seien ein Mythos (2min.19sek.). In der Zeitschrift dürfen also nur die "richtigen" Meinungen erscheinen, die der GWUP entsprechen (2min.29sek.). Somit ist Sarma ein Sektenführer, der diktatorisch seine Meinungen vertritt (2min.44sek.). Ein anderes
                          Vorstandsmitglied habe die Anweisung gegeben:
                          Leser seien generell unmündig, und mündige
                          Leser seien ein Mythos (2min.19sek.).


Schlussfolgerung von Michael Palomino:

Wenn man die Schäden betrachtet, die GWUP in der Gesellschaft anrichtet, dann sind die Voraussetzung erfüllt, die GWUP als eine "kriminelle Vereinigung" zu betrachten und die Aktivitäten der kriminellen GWUP als Volksverhetzung einzustufen.


Hier ist noch ein Bericht, wer die Rufmörder von Psiram sind:

Antipsiram online, Logo

BND-Psiram=Beschützer des "Mainstreams" der zionistischen Rothschild-Satanisten-NWO in London ("Establishment")

Alles was nicht NWO-"Mainstream" ist, ist für BND-Psiram nichts Wert. DAS ist die Einstellung der Leute bei BND-Psiram, DAS ist auch die Einstellung der kriminellen Geheimdienste wie des zionistischen BND und des Mosad, die alle von London aus vom Komitee der 300 gesteuert werden: MI6 steuert CIA, CIA steuert BND und NDB. MI6 steuert das Tavistock-Institut, das Tavistock-Institut steuert das "US"-Aussenministerium und die NASA und die NATO.

Was sagen Leute von BND-Psiram direkt? Am 22. Februar 2015 wurde ein Interview mit einem "Psiram-Mitarbeiter" veröffentlicht, wo die kriminellen Taktiken gegen die Weltbevölkerung zum Vorschein kommen:


Die Aussagen des "Psiram-Mitarbeiters" sind glasklar:

Alles, was nicht NWO-Mainstream ist, wird von Psiram angegriffen
A: "Wir kritisieren alles, was nicht Mainstream ist – weil nur die Massenmedien in unseren Augen glaubwürdig sind." [web37]

F: "Die von Psiram beobachteten Personen und die Informationen, welche dann auf dem Portal erscheinen, erinnern an Stasi- oder Geheimdienst-Akten. Arbeitet ihr mit dem BND oder der NSA zusammen? Profitiert ihr gar von Prism?"

BND-Psiram: Psiram übernimmt die "Abschussliste" des BNDs und anderer "Dienste" (!) - Psiram=BND+NSA!

A: "Natürlich arbeiten wir mit den „Diensten“ zusammen. Wie sollen wir sonst an die teils brisanten Infos über einzelne Personen herankommen? Mitarbeiter von Psiram greifen teils direkt auf die PRISM-Datenbank zurück [das ist die Spionage-Datenbank der hochkriminellen NSA!]. Auch unser Name „PSIRAM“ hat offensichtlich eine gewisse Ähnlichkeit mit „PRISM“. Das ist kein Zufall. Unsere Zusammenarbeit funktioniert hervorragend. Die „Dienste“ geben uns auch teilweise direkt Hinweise, wer auf der „Abschussliste“ steht und versorgen uns mit den nötigen Hintergrund-Informationen. Außerdem erhalten wir von denen Updates, welche wir dann zeitnah auf die Plattform aufspielen." [web37]

[Das Spionageprogramm PRISM ist von der hochkriminellen NSA und wurde von Snowden denunziert: Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/PRISM]

F: Sind dann auch Geheimdienste eure Auftraggeber?

BND-Psiram: Mit den Geheimdiensten zusammen "jede Menge andere Unterstützung"

A: Wenn wir Infos von denen bekommen, sagen wir nicht „nein“. Wir arbeiten gut mit Ihnen zusammen. Aber Geld erhalten wir nicht – dafür gibt es eben jede Menge andere Unterstützung, zu der wir uns aktuell noch nicht äußern wollen.

["Jede Menge andere Unterstützung" heisst: Gratis-Reisen, Gratis-Ferien, Gratis-Nutten im 5-Sterne-Hotelbett, geschenkte Pässe, Karrieren in Ministerien usw. usf. - kann man nachlesen in "Gekaufte Journalisten" von Udo Ulfkotte]

Die gesamte Naturmedizin wird als "Quacksalberei" abgelehnt, denn "alternative Heilmethoden gibt es nicht" - die Massen sollen zur teuren Gift-Pharma getrieben werden - und dort ihr Geld auszugeben, und um dort früher zu sterben!

F: Werdet ihr von der Pharmaindustrie bezahlt? Wer sind eure Geldgeber?

A: Nein. Wir werden nicht direkt von der Pharmaindustrie bezahlt. Aber diese ist uns sehr wohlgesonnen. Niemand kann ein Interesse daran haben, dass hilflose Menschen auf irgendwelche Quacksalber – Versprechungen hereinfallen. Alternative Heilmethoden gibt es nicht. Der einzige Heilsbringer ist die Schulmedizin und es ist gut und richtig, dass dafür auch viel Geld bezahlt wird. Alles andere ist unwissenschaftlicher Blödsinn.

BND-Psiram verheimlicht die Geldgeber - so wie die politischen Parteien (!)

F: Und woher kommt jetzt das Geld?

A: Es gibt vermögende Sponsoren, die unser Projekt finanziell unterstützen. Wer das genau ist, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen. Wir bitten um Verständnis, dass wir zu diesem Zeitpunkt noch keine konkreten Geldgeber nennen können.

Die Feinde von BND-Psiram: Alles, was natürlich und sphärisch ist, soll vernichtet werden - Kritik am Geldsystem soll "rechtsradikal" sein

F: Euer Slogan lautet: „Realismus als Chance“. Wie ist das zu verstehen?

A: Wir sind der Meinung, dass es nur eine Realität geben kann, und das ist die Realität in der wir leben – so, wie sie in den Massenmedien wiedergegeben wird und nicht was manche Esoteriker glauben. Das Leben hat keinen Platz für esoterische Zauberkräfte, Geister, Schwingungen, Strahlungen oder kosmische Resonanzeffekte. Das ist alles Spinnerei und dagegen kämpfen wir an. Auch Kritik am Geldsystem stufen wir in die Kategorie „Weltuntergangsprophetie“ und „Verschwörungstheorie“. So was hat in unserer Realität keinen Platz und verunsichert nur die Menschen. Die Matrix, in der wir leben, ist durch die unerschütterlichen Grundfesten des Geldsystems vorgegeben. Kritik daran und an den angeblichen Zinseszinseffekten halten wir für rechtsradikalen Unsinn. Schon Hitler kritisierte die Zinsen. Wohin das führte, weiß heute jeder.

Die "Psiramer" sind meistens "Atheisten" - OHNE Fachbildung!

F: Seid Ihr kämpferische Atheisten?

A: Psiram ist kein weltanschauliches Projekt. Wir machen keine Werbung für oder gegen eine Religion, sondern beschränken uns auf Aussagen, für die Evidenz vorliegt. Gelegentlich bringt uns das in Konflikt mit manchen Religionsformen, z.B. dem Kreationismus. Wir wissen aber sehr genau, dass Religion nicht auf Erscheinungen wie Kreationismus begrenzt ist. Allerdings sind die meisten aktiven Psiramer tatsächlich Atheisten, das stimmt. Andererseits haben wir viele gläubige Stammleser, die wir sehr schätzen.

[Die Psiramer vergessen, dass sie KEINE Fachbildung haben - und OHNE Fachbildung zu rufmorden bei 8000 bis 12.000 Euro pro Monat ist schon ein ganz schöner Luxus].

Kriminelles BND-Psiram versteckt sich gut - um seine Rufmorde und Existenzvernichtungen zu schützen

F: Ist Psiram nicht bereits wegen Verleumdung verurteilt worden?

A: Seufz. Eine Webseite kann von einem Gericht nicht verurteilt werden. Tatsächlich ist kein Psiramer je wegen seiner Tätigkeit für Psiram verurteilt worden. Wie auch? Es weiss doch bis jetzt niemand, wer hinter Psiram steckt. Außerdem haben wir uns technisch sehr gut versteckt. Der Registrar sitzt in Panama, das ganze läuft über Hongkong, die Seite ist in den USA gehostet. Da wird es für den Angreifer schwierig, die Verantwortlichen zu finden.



Zionistisches,






                                                        ungebildetes
                                                        HaGalil online,
                                                        Logo
HaGalil [Logo1] behauptet, ein Blog über "jüdisches Leben" zu sein - OHNE BILDUNG über Politik, NATO und andere Kulturen. Sondern Leute mit "falschen" Meinungen werden angezeigt und politisch verfolgt!
Lizas Welt
                                                        online, Logo
Lizas Welt [Logo2] behauptet, Politik und Fussball auf eine "jüdische Art" zu "verbinden" (!) - OHNE BILDUNG!

Kriminelles BND-Psiram hat extremistische Zionisten von HaGalil und LizasWelt etc. dabei

F:
Steckt hinter Psiram nicht ein Kinderarzt aus Frankfurt?

A: Nein. Der Betreffende hat nur eine Zeit lang im Forum mitgemacht und wir haben ihm mal einen Geburtstagsblog gewidmet. Wir haben jedoch engste Kontakte zu vielen Website-Betreibern so zum Beispiel den Machern von „HaGalil“ und „LizasWelt“ – um nur einige zu nennen. Die Autoren dort gehören auch zum Stamm von Psiram. Wir werden die echten Namen in Kürze an dieser Stelle bekannt geben. Das wird sicherlich für allgemeines Staunen sorgen.

[Die Rufmörder von Psiram meinen wirklich, mit ihren hohen Löhnen und ihren Rufmorden seien sie noch intelligent! Und wenn da ungebildete Zionisten von HaGalil und LizasWelt dabei sind, dann wird die Rufmorderei OHNE BILDUNG es nur noch schlimmer!]

Kriminelles BND-Psiram rufmordet alles als "rechtslastig", was nicht NWO-Mainstream ist - sie sind stolz auf die Propagandawaffe "rechtslastig" oder "Antisemit" - auf über 3800 Webseiten

F:
Warum verleumdet und mobbt Ihr Unschuldige?

A: Das tun wir nicht, auch wenn einige es behaupten. Wir denunzieren nur, und das sehr geschickt. Viele unserer „Opfer“ werden in verschiedenen Abstufungen als rechtslastig gebrandmarkt. Diese Waffe hilft immer. Der Fächerkanon reicht von „rechtsoffen“ über „rechtspopulistisch“ bis „rechtsradikal“. Auch die Qualifizierung als „Antisemit“ hinterlässt deutliche Spuren. Wir finden das ganz legal. So wie manche Internet-Seiten ihre Ansichten äußern dürfen, äußern wir unsere eben auch. Wenn wir Aussagen treffen, dann sind die aber mit Zitaten und Verweisen belegt – auch wenn es oft die Seiten von Psiram-Machern sind (aber es sieht gut aus und merkt bisher niemand). Es kann sich also jeder selbst ein Urteil bilden, ob stimmt, was wir sagen. Natürlich machen auch wir Fehler. Wir haben über 3.800 Seiten im Wiki.

[BND-Psiram rufmordet systematisch Unschuldige, so wie es EsoWatch tat].
Kriminelles BND-Psiram rufmordet doppelt und dreifach auf verschiedenen Portalen

F: Also die Seiten, auf die ihr euch als „Quellen“ bezieht, sind von euch selbst gemacht, bzw. befreundete Portale?

A: Ja, genau so ist es in vielen Fällen. Erst wird die Zielperson auf einer Seite „X“ fertiggemacht, dann greifen wir dies als Zitat auf. Hat bisher immer prima funktioniert. Es sieht doch auch viel glaubwürdiger aus, wenn wir schreiben „auf Seite X wird Person Y als Antisemit / rechtsradikal / rechtsoffen etc.“ qualifiziert.

Wer den Euro angreift, steht auf der "Abschussliste" - wer Deutschland als deutsche NATO-Zone erkennt, bekommt das Prädikat "Verschwörungstheoretiker"

F: So habt ihr es auch mit Prof. Albrecht Schachtschneider gemacht. Ist dieser Mann nicht erhaben gegen all die Vorwürfe? Warum ist er bei euch auf der Liste?

F: Schachtschneider ist einfach zu weit gegangen – deshalb steht er auf der Abschussliste. Wer die Grundfesten des Euro derartig stark angreift, wird von uns entsprechend gebrandmarkt. Außerdem stellt Schachtschneider die Souveränität Deutschlands infrage. Deshalb bekam er von uns das Prädikat: „Eindeutiger Verschwörungstheoretiker“.

Kriminelles BND-Psiram will die kriminelle NWO in London ("Establishment" von 8500 Satanisten) vor "Querulanten" schützen - und HAARP schützen
Unser Auftrag ist es, das Establishment vor Querulanten zu schützen. Und da machen wir auch bei Professoren keinen Halt. Andere Kritiker haben das auch schon zu spüren bekommen, beispielsweise die sog. CO2 Kritiker, welche den Klimawandel durch CO2 leugnen.
[Nun, es weiss inzwischen fast jeder, dass der Klimawandel KEIN Klimawandel ist, sondern das Klima wird durch HAARP-Antennenanlagen aufgeheizt, um die Arktis abzuschmelzen, und um Sibirien "aufzutauen" - Webseite: HAARP-Terror. Natürlich wissen die Laien von Psiram das nicht...]

Kriminelles BND spielt Wikipedia vor

F: Warum imitiert Ihr Wikipedia?

A: Wir verwenden eine Wiki-Software namens Mediawiki. Diese steht frei zur Verfügung und wird von vielen Webprojekten benutzt, unter anderem Wikipedia. Alle diese Webprojekte sehen sich daher ein bisschen ähnlich und bei uns ist das auch so gewollt. Die Leute sollen denken, es sei Wikipedia – dann wirken unsere Inhalte noch besser.> [web37]

[BND-Psiram ist also auch vom Design her ein Etikettenschwindel].



GWUP+Psiram mit Zugang zu Polizeiakten+Gerichtsakten: GWUP+Psiram=BND und eventuell mehr!

Psiram operiert somit auch mit Daten aus Polizeiakten und Gerichtsakten. Und diesen Zugang bekommt man nur, wenn man der BND oder der Mosad ist.

Für mich ist klar, dass die GWUP und Psiram Einrichtungen von BND sind, um die deutsche Bevölkerung weiterhin unter Kontrolle zu halten und den Pharma-Konzernen und Öl-Konzernen als Kunde zuzuschanzen. Vielleicht ist der Mosad mit Netanjahu bei Psiram sogar der Oberführer.

Damit ist die Lebenseinstellung des kriminell-zionistischen BND klar umrissen: Es soll aus einem "Hinterhalt" heraus - ohne dass das Opfer die Täter kennt - alles andere umgebracht werden, was nicht der zionistischen NATO-NWO-Linie entspricht. Das Wort "Abschussliste" ist der Beweis.


Die Leute der kriminellen GWUP sind u.a. die kriminellen Rufmörder von Psiram

Schauen wir mal die Personenliste des "Wissenschaftsrats" der GWUP an:
GWUP-"Wissenschaftsrat", Mitglieder,
                nix weiter als Hetzer und Rufmördern OHNE
                Fachausbildung, wo sie rufmorden
GWUP-"Wissenschaftsrat", Mitglieder, nix weiter als Hetzer und Rufmördern OHNE Fachausbildung, wo sie rufmorden [13]

Hier sind diejenigen Mitglieder der Rufmörder-GWUP, die die GWUP als "würdig" erachtet, in der Rubrik "Who is who" ausgestellt zu werden [web38]:

Das "Who is who" der GWUP-Rufmörder
Das "Who is who" der GWUP-Rufmörder [14]


Psiram-Rufmörder von der GWUP - ein paar Beispiele

Hier sind ein paar der Rufmörder der GWUP, die bei BND-Psiram und bei Wikipedia anonym die Opfer gemäss "Abschussliste" rufmorden und so ganze Betriebe vernichten: Die lächeln noch so unschuldig!

-- Armin Kübelbeck (ein gefährlicher Handballer von der Gift-Pharmafirma Merck
-- Dr. Julia Offe ("Biologin", sie förderte die Entwicklung des "Science Slam" gegen neue Wissenschaften, bei der "Gesellschaft für kritisches Denken")
-- Lydia Benecke (Psychologin mit Vampiren und Aberglauben)
-- Sebastian Bartoschek (Volksverhetzung und süchtig nach Verschwörungstheorien - sogar mit Verschwörungstheorien als "Doktorarbeit")
-- Ulrich Berger (Hetzer gegen jegliche Naturmedizin und auch gegen Joga, "Präsident" der "Gesellschaft für kritisches Denken").

Psiram-Leute, nette
                              Rufmörder und von Geheimdiensten
                              geschmierte Psychopathen ohne Fachstudium:
                              Kübelbeck, Bartoschek, Offe, Benecke,
                              Berger - geschmierte Rufmörder der
                              zionistischen Geheimdienste BND+Mosad, und
                              Daten fragen sie sogar im Programm Prism
                              bei der NSA ab - ein hochkriminelles
                              Rufmörder-Pack! [15]
Psiram-Leute, nette Rufmörder und von Geheimdiensten geschmierte Psychopathen ohne Fachstudium: Kübelbeck, Bartoschek, Offe, Benecke, Berger - geschmierte Rufmörder der zionistischen Geheimdienste BND+Mosad, und Daten fragen sie sogar im Programm Prism bei der NSA ab - ein hochkriminelles Rufmörder-Pack!

Na, woher kommen die? Von Facebook:
BND-Psiram auf Facebook mit Fotos, das Portal -
                    und die Rufmörder tun noch so unschuldig lächeln
                    dazu! Bis auf den Radrennfahrer und Handballer... [16]
BND-Psiram auf Facebook mit Fotos, das Portal - und die Rufmörder tun noch so unschuldig lächeln dazu! Bis auf den Radrennfahrer und Handballer...

Man sieht: Berger und Benecke sind im GWUP-"Wissenschaftsrat" UND bei BND-Psiram GLEICHZEITIG - und beide haben sie weder in Geschichte noch in Medizin oder Naturmedizin irgendeine Fachausbildung:

Benecke und Berger

Rufmörderin OHNE Fachkenntnisse
Frau Benecke, "Psychologin",
                          ist im GWUP-Wissenschaftsrat UND bei
                          BND-Psiram GLEICHZEITIG und hat Feindbilder
                          mit Büchern über Gut-Böse-Psychologie,
                          Vampire, Aberglaube etc. als
                          "Psychologin" [17]
Frau Benecke, "Psychologin", ist im GWUP-Wissenschaftsrat UND bei BND-Psiram GLEICHZEITIG und hat Feindbilder mit Büchern über Gut-Böse-Psychologie, Vampire, Aberglaube etc. als "Psychologin"
Rufmörder OHNE Fachkenntnisse
Herr Prof. Dr. Dr. Berger,
                          "Volkswirtschaftler", ist im
                          GWUP-Wissenschaftsrat UND bei BND-Psiram
                          GLEICHZEITIG und hetzt gegen Naturmedizin [18]
Herr Prof. Dr. Dr. Berger, "Volkswirtschaftler", ist im GWUP-Wissenschaftsrat UND bei BND-Psiram GLEICHZEITIG und hetzt gegen Naturmedizin, OHNE was über die medizinische Praxis zu wissen

Beide haben KEINE Fachausbildung auf den Gebieten, wo sie ihre Rufmorde begehen. Die labern einfach nach, was ihnen aufgetragen wird. Da diese Hetze und Rufmorde nicht nur im privaten Bereich, sondern weltweit öffentlichen Bereich im Internet passiert, ist das Delikt der VOLKSVERHETZUNG in schwerem Masse erfüllt.

GWUP-Hetzer gegen
                  Naturmedizin - es sind hochkriminelle Volksverhetzer
GWUP-Hetzer gegen Naturmedizin - es sind hochkriminelle Volksverhetzer [19]

Naturmedizin und Heilmittel: GWUP=Volksverhetzer OHNE Fachkenntnisse in Medizin oder Heilen

Die GWUP-Rufmörder gegen Naturmedizin wissen nicht, wie die Praxis in der Medizin funktioniert, weil eben NIEMAND dort Naturmedizin praktiziert: Die Patienten sind VERSCHIEDEN. Ein Heilmittel mit einer Heilquote von 50% ist schon viel. Mutter Erde hat für eine Krankheit meistens VERSCHIEDENE Heilmittel gegeben, also zum Beispiel
-- 2 Kräuter
-- 1 Salz
-- 1 Sirup
-- ein homöopathisches Mittel in einer potenziellen Verdünnung
-- weisse Kügelchen.

Wenn ein Heilmittel nicht "anschlägt", dann findet sich sicher ein anderes, das "anschlägt". Wenn Eltern dieses Prinzip nicht wissen und für ihr Kind eine bestimmte Heilmethode vorschreiben, woran das Kind dann stirbt, dann ist das der Fehler der Eltern und nicht der Naturmedizin. Wenn die GWUP-Rufmörder das aber nicht wissen sondern dann mit Millioneninvestitionen gegen die Naturmedizin hetzen, dann sind die GWUP-Hetzer eben der Volksverhetzung schuldig, weil sie die Menschenmassen zur Gift-Pharma treiben, die viele Nebenwirkungen und hohe Kosten verursacht - und den frühen Tod. Kurz gesagt: Die GWUP mit Psiram, BND und Mosad ist ein Club der Vollidioten und Mörder. Denn:

Die Gift-Pharma verursacht täglich in Spitälern 1000e TODESFÄLLE, weil den Patienten die Naturmedizin VERWEIGERT wird und z.B. die Patienten an Krebs sterben lässt. DAS meldet GWUP NICHT.

Noch ein Beispiel: Simoncini hatte mit Natron-Spritzen ins Blut 1000e schnelle Heilungen, und 2 bis 3 Todesfälle. Was meldet GWUP auf Psiram über Simoncini? Nur die Todesfälle! Und somit sind die Hetzer von GWUP, Psiram, BND und Mosad wieder mal der Volksverhetzung überführt.

Einer der schlimmsten Volksverhetzer: Der Pseudo-"Dr." Rufmörder Sebastian Bartoschek

Einer der schlimmsten Volksverhetzer bei der GWUP und bei BND-Psiram ist der Pseudo-"Dr." Rufmörder Sebastian Bartoschek: Der hat sich sogar eine Dr.-Arbeit absegnen lassen, wo nur Verschwörungstheorien vorkommen sollen.

Dr. Rufmörder Sebastian Bartoschek
                    mit Pseudo-Dr.-Titel, er ist ein krimineller
                    "Psychologe", der die ganze Welt nur in
                    "Verschwörungstheorien" einteilt: ohne
                    Logik, ohne Studium der Naturmedizin, ohne
                    Geschichtsstudium, ohne Wissenschaftlichkeit
Dr. Rufmörder Sebastian Bartoschek [20] mit Pseudo-Dr.-Titel, er ist ein krimineller "Psychologe", der die ganze Welt nur in "Verschwörungstheorien" einteilt: ohne Logik, ohne Studium der Naturmedizin, ohne Geschichtsstudium, ohne jede Wissenschaftlichkeit. Auf Servus.TV behauptete er, Angst vor Impfung sei "psychologisch" begründet: Talk im Hangar-7 | Kleiner Stich, großer Streit: Wie sinnvoll sind Impfungen?

Hier ist seine nachweislich kriminelle "Doktorarbeit" - Volksverhetzung als "Doktorarbeit" getarnt:

Doktorarbeit von Dr. Rufmörder Sebastian
                  Bartoschek, das ist reinste Volksverhetzung, denn
                  viele "Verschwörungstheorien" sind gemäss
                  seiner eigenen Aussage WAHR
Die "Doktorarbeit" von Dr. Rufmörder Sebastian Bartoschek, Populismus und Volksverhetzung werden von der Universität Münster "geadelt"!!! [21]

Warum ist diese Doktorarbeit kriminell? Weil Bartoschek selber sagt, dass viele der "Verschwörungstheorien" WAHR sind.

Hier ist das Video, wo der Rufmörder Sebastian Bartoschek es selber sagt, dass seine Doktorarbeit FALSCH ist: https://www.youtube.com/watch?v=JYx2bRXiE_I

Dabei definierte der Dr. Rufmörder Sebastian Bartoschek seine "Forschung" als "empirische Psychologie". Die Wahrheit sieht anders aus: Die Worte "Verschwörungstheorie", "Verschwörungstheoretiker" und "pseudowissenschaftlich" sind blanker Populismus, um Pioniere und ganze Betriebe zu zerstören, die nicht ins Weltbild der zionistischen NWO in London passen (Komitees der 300), von wo aus die grossen Konzerne gesteuert werden.

Der Hetzer Bartoschek mit seinem falschen Dr.-Titel scheint ein Instrument der NWO zu sein, und er merkt es nicht mal. Er hat die kriminelle Volksverhetzung gegen andere Welten mit dem Wort "Verschwörungstheorie" zu seinem Lebensinhalt gemacht und im deutschen Universitätssystem mit einer "Doktorarbeit" quasi "geadelt"...


Und noch eine Rufmörderin von GWUP bei BND-Psiram: Dr. Julia Offe

GWUP-Rufmörderin und Psiram-Rufmörderin Julia
                Offe
GWUP-Rufmörderin und Psiram-Rufmörderin Julia Offe [22]

-- "Diplom-Biologin"
-- "freie Wissenschaftsjournalistin".

Na, mit Biologin als "Wissenschaft" ist das Wissenschaftsgebiet aber eigentlich sehr auf den Zoo beschränkt. Was macht sie denn so?

Sie hat "vor allem den Science Slam in Deutschland populär gemacht", also geistlos alles Neue "runtermachen", "runtermachen", "runtermachen".

Sie verbreitet den Stuss und den Unsinn der GWUP, gründete die Regionalgruppe GWUP Hamburg, ist am "Zentrum für Wissenschaft und Kritisches Denken" mit dabei, seit 2012 im Vorstand der GWUP. Und seit 2015 ist sie "wissenschaftlicher Beisitzer" (Scientific and Technical Consultant) des „Committee for Skeptical Inquiry (CSICOP)" berufen. Na dann wird sie wirklich ALLE Weiterbildung verweigern, die einem das Leben auf geistigem Gebiet so bieten kann!

Auf der Psiram-Webseite von Facebook ist sie als Psiram-Rufmörderin über dem Dr.-Rufmörder Bartoschek drauf.

Und so nagelt sie "Bretter" vor die Köpfe der deutschen Bevölkerung und lehnt alles ab, was Naturmedizin oder von Ausserirdischen ist - OHNE Geschichtsstudium, OHNE Augenschein, einfach so.

GWUP hat ein Brett vor dem
                  Kopf und sieht nichts - braucht einen Blindenhund,
                  z.B. Frau Offe
GWUP hat ein Brett vor dem Kopf und sieht nichts - braucht einen Blindenhund, z.B. Frau Offe [23]

Das Hetzvokabular von BND-Psiram - die systematische Volksverhetzung

Das zionistische BND-Psiram benutzt ein klassisches Justiz-Vokabular, um die angeblichen "Feinde" abzuwerten. Alles, was die Alkohol-Pappnasen vom zionistischen BND nicht verstehen, gilt als "Feind". Auf diese Weise soll der "Mainstream" mit McDonalds und Rothschild-TV erhalten bleiben. Die Wörter sind z.B.

-- Verschwörungstheorie
-- Verschwörungstheoretiker
-- Verschwörungsideologe
-- Quacksalber
-- pseudowissenschaftlich
-- rechts
-- Antisemit
-- antisemitisch.

Der Alkoholiker-Präsident Bush hat 2001 auch alles als "Verschwörungstheorie" bezeichnet, wenn jemand die Wahrheit über die Sprengungen der WTC-Türme sagte. Die Volksverhetzung in den "USA" seit 2001 wurde also mit EsoWatch 2007 nur übernommen.


Die Internet-Justiz von BND-Psiram: Gegen Naturmedizin und gegen ALLES, was sich sonst noch bewegt

Seit 2012 haben die Rufmörder von BND-Psiram ihren "Tätigkeitsbereich" schrittweise "ausgedehnt", um ihre Stelle nicht zu verlieren, sondern um sich immer neue Arbeit zu verschaffen:

Die Rufmörder von Psiram -- z.B. Stefan Laurin und Sebastian Bartoschek etc. -- hetzen inzwischen auch in anderen Bereichen als gegen Naturmedizin:

-- gegen "missliebige Personen", die die Ursachen der Finanzkrisen berichten [web02]
-- alle Leute, die alternative Nachrichtenportale gegen die NWO-Zensur des Mainstreams betreiben, sollen mundtot gemacht werden [web02]
-- alles, was nicht von NWO-Medien berichtet wird, soll "Verschwörungstheorie" sein [web02].
Dabei begeht BND-Psiram systematische Volksverhetzung, weil BND-Psiram NIE IRGENDETWAS NACHPRÜFT. Sonst müsste sich BND-Psiram nämlich schon lange AUFLÖSEN.

Psiram: BND, HaGalil, LizasWelt, wahrscheinlich auch der Mosad
Und wie war das? BND-Psiram übernimmt die "Liste" der Geheimdienste [web37]. Wenn bei BND-Psiram auch Zionisten von HaGalil und LizasWelt etc. mithetzen [web37], ist da vielleicht sogar der Mosad im Spiel, der immer noch das Grossreich zwischen Nil und Euphrat zum Ziel hat (siehe Bibel: 1. Mose, Kapitel 15, Satz 18).

Die Rufmörder von BND-Psiram "komponieren" Polizeidaten und Gerichtsdaten

Es ist sogar noch viel schlimmer: Die BND-Psiram-Rufmörder sind "lebendige" Geheimdienstler: Sie
-- fälschen Quellen [web02]
-- manipulieren Zitate [web02]
-- es werden systematisch negative Daten aus Polizeiakten und Kriminalakten angehäuft [web02]
-- Ursache und Wirkung werden vertauscht, um das Ziel gegen das Opfer zu erreichen [web02]
-- die Rufmörder von Psiram haben Zugang zu den Daten des Bundeskriminalamts und der Polizei. Mit diesen Daten wird ein lückenloses Denunziationsbild gezeichnet [web02].

Und da ist auch eine internationale "Zusammenarbeit":

-- die Rufmörder von Psiram benutzen auch Daten des kriminellen, schweinzer (schweizer) Geheimdiensts NDB und der Hetzgruppe akdh, um mit falschen Personendaten gegen Opfer zu hetzen [eigene Erfahrung mit Rufmord-Artikeln von akdh 1999 und von BND-Psiram 2017]

Bei BND-Psiram wird NIE nachgefragt, NIE ergründet, NIE die Motive erforscht, NIE nach Manipulationen der NWO-Justiz oder NWO-Polizei gefragt. Der Rufmord ist bei akdh und bei Psiram das System und das ZIEL.

Und somit ist die Volksverhetzung durch BND-Psiram im Internet BEWIESEN. Die Admins bei BND-Psiram scheinen somit klare Geheimdienstmitarbeiter, und die internationale Zusammenarbeit der Geheimdienste bei Psiram ist auch BEWIESEN. Mit HaGalil und LizasWelt ist auch der Mosad bei Psiram wahrscheinlich...



Das Ziel der Autoren von GWUP, BND-Psiram und Mosad: ALLES rufmorden, was ANDERS als der "Mainstream" ist, um "Leben zu retten" (?!)

Die Rufmörder von GWUP, BND-Psiram und Mosad mischen sich im Internet in alle Blogs ein, um jeden Versuch, gegen BND-Psiram vorzugehen oder Deutschland zu retten, im Vornherein mit Rufmorden und Erfindungen zu blockieren. Die jungen Menschen sollen entmutigt werden, und das gelingt den Psiram-Hetzern auch.

Beispiel: Der Blog "Allmystery"

Hetzblog von
                  "Allmystery" gegen Pioniere, Naturmedizin,
                  Freie Energie usw.
Hetzblog von "Allmystery" gegen Pioniere, Naturmedizin, Freie Energie usw. [24]

Hier ist so ein Beispiel:

Alle bei Psiram gerufmordeten Leute sollen "geisteskrank" oder "rechtsradikal" sein. BND-Psiram ist die "Deppenliste". So denken die zionistischen Pappnasen bei GWUP, Psiram, bei der SPD, bei der kriminellen Antifa und beim BND.

Auf einem Blog von "Allmystery" beschreibt ein BND-Psiram-Hetzer oder Mosad-Hetzer seine "Weltsicht" und begründet seine Anonymität und seine Rufmorderei, indem er sagt, man müsse "Leben retten", weil alle bei Psiram erwähnten Leute "geisteskrank" oder "rechtsradikal" seien (!) [web16]:
"Die meisten auf Psiram aufgeführten sind entweder Geisteskrank oder Rechtsradikal. Das ist ein sehr guter Grund anonym zu bleiben.

[...]
Aldaris schrieb: Die Informationen [Dichtungen und Erfindungen] sind teilweise äußerst pikant [rufmörderisch] und können, z.B. bei schlechter Recherche, dazu führen, dass jemand ungerechtfertigt diskreditiert wird [die Existenz verliert und in den Selbstmord getrieben wird];
[...]
Aldaris schrieb:was fatale Folgen für das Leben der Person haben kann
allerdings. Es kann Leben retten welches sonst durch solche scharlatane wie Hamer gefärdet währe.
Aldaris schrieb: Wie dem auch sei, wir sollten auch Psiram-Autoren unterstellen dürfen, dass eventuell Fehler gemacht werden könnten." [web16]
[...]

Mensch du wiederholst das aber oft, du musst ja viele kennen. immer her mit den leuten die zu unrecht auf der deppenliste stehen.

Hier ist der ganze Blog:

Blogeintrag von Allmystery: Psiram=geisteskranke, rechtsradikale Deppen [25]
Blogeintrag von Allmystery:
                  Psiram=geisteskranke, rechtsradikale Deppen
Blogeintrag von Allmystery: Psiram=geisteskranke, rechtsradikale Deppen [24]

Ein weiteres Beispiel:

BND-Psiram-Hetzer oder Mosad-Hetzer behaupten, Esoterik sei "Nazi", weil Nazis in der Esoterik "missionieren" würden - BND-Psiram und der Mosad suchen also "Eso-Nazis"

Krautkanal online, Logo

Auf dem Blog "Krautkanal" (http://krautkanal.com/b/11819620): behaupten die Rufmörder von BND oder Mosad z.B., gegen die gesamte "Esoterik" hetzen zu dürfen, weil dort Nazis gerne in der Esoterikszene Leute "missionieren" würden, und deswegen dürfe man die Esoterik mit Nazis in Verbindung bringen - und wer Esoterik verteidigt, ist ein "Eso-Nazi" [web19]. Es gilt also eine Sippenhaft, dass Esoterik=Nazi sei. Das ist Sippenhaft und Rufmord wie im Dritten Reich. Diese kriminelle Rufmorderei zerstört gleich eine ganze Gesellschaftsgruppe - was den zionistischen Rufmördern scheinbar ebenfalls gefällt bzw. als "Kollateralschaden" abgetan wird.

Hier ist der "Faden":

judzhin_miles:#11820545

>>11819831
>Eso-Nazi-Spastis
Na, zu viel Psiram gelesen? Genau das ist etwa ein Problem der Seite. Es wird dort aller möglicher Esoterikquatsch mit den Nazis in Verbindung gebracht, auch bei Esoteriksachen, die damit absolut nichts zu tun haben. Das macht die Seite leider unseriös.


herkulano:#11820552

>>11820545
Die Esoterik hat vielleicht nichts mit Nazis zu tun, aber Nazis bevölkern gerne die Esoterikszene, weil dort viele leichtgläubige Menschen zu finden sind.


sava2500:#11820554

>>11820545
>Es wird dort aller möglicher Esoterikquatsch mit den Nazis in Verbindung gebracht, auch bei Esoteriksachen, die damit absolut nichts zu tun haben.

Beispiele?


carlyson:#11820559

>>11820545
Das liest sich nur mit Deinem Rechtfertigungsdruck so, mein kleiner Eso-Nazi.

Die Rufmörder von
                            BND-Psiram erfinden "Eso-Nazis"
Die Rufmörder von BND-Psiram erfinden "Eso-Nazis" [26]

Das Prinzip der Sippenhaft ist klar eine Strategie aus dem Dritten Reich unter Hitler.

Ein Beispiel einer Sippenhaft im Vierten Reich von Merkel kommt aus München:

Wenn sich in einer Pizzeria allwöchentlich eine Gruppe der AfD eine Pizza genehmigt - dann schädigen und beschmieren Antifanten das Restaurant, schüchtern die Kundschaft ein, so dass der Pizzeria-Besitzer die Pizzeria aufgeben muss.


Noch ein Beispiel der Rufmörder von BND-Psiram oder Mosad:

Wer die AfD für die Erhaltung Deutschlands gut findet, ist ein "kleiner brauner..."

peterlandt:#11820610

>>11820594
Und jetzt hast Du festgestellt, wie viel geiler die AfD ist? Hmhmmmmm. Alle anderen voll dumm, ey. Aber bald sind sie alle so klug wie Du. Du kleiner, brauner Dreckspasti.

Rufmorde von
                              BND-Psiram: Wer die AfD gut findet, soll
                              ein kleiner brauner irgendwas sein
Rufmorde von BND-Psiram: Wer die AfD gut findet, soll ein kleiner brauner irgendwas sein [27]

Und noch ein Beispiel der kriminellen Rufmörder von BND-Psiram, oder Antifanten, oder Rufmörder von HaGalil vom Mosad:

Wer die Judenverfolgung anders interpretiert als die Zionistenführer (Rothschild, Rockefeller, WJC, Massenmörder Netanjahu, Mosad etc.) soll sofort ein "Antisemit" sein:

Ein Reinkarnations-Psychologe wird bei BND-Psiram als "antisemitischer Esoteriker" gerufmordet

thomasgeisen:#11820739

>>11820623
Auch: So, habe was gefunden, was besonders an den Haaren herbei gezogen ist.

>Trutz Hardo Hockemeyer (kurz Tom Hockemeyer, Pseudonym Trutz Hardo) ist ein deutscher Reinkarnationstherapeut, Autor und antisemitischer Esoteriker.

Letzteres ist völliger Unfug. Es begründet sich damit, dass der Typ irgendwann behauptet hat beim Holocaust hätte das Karma der Opfer eine Rolle gespielt. So was macht ihn aber noch lange nicht zum Antisemiten, weil er behauptet dasselbe ja auch über alle anderen Leiden, die jemandem zustößt, wie etwa Behinderungen, sonstige Unfälle u.s.w. So ähnlich wie bei den Hindus eben auch. Es wäre also umgekehrt alles andere als Konsequent, wenn er gerade beim Holocaust eine Ausnahme machen würde. Sind dadurch er, und auch ein Großteil der gläubigen Hindus, die an die Karmalehre der "harten" Interpretation glauben, Antisemiten? Wohl kaum.

Rufmorde von
                            BND-Psiram: Psychologe soll
                            "Antisemit" sein
Rufmorde von BND-Psiram: Psychologe soll "Antisemit" sein [28]


Es wird noch schlimmer: Wer da bei BND-Psiram "arbeitet", das sind zum Teil auch Hochkriminelle:

Bericht eines Aussteigers: Bei EsoWatch und Psiram werden Hochkriminelle zum Hetzen und Rufmorden angeworben

Psiram.us online, Logo

Auf psiram.us (http://www.psiram.us/) ist ein Post zu lesen, der klar angibt, dass bei EsoWatch (2007-2012, seit 2012 Psiram) hochkriminelle Leute für die Rufmord-Arbeit angeworben wurden. Das heisst, BND-Psiram und Mosad stellen absichtlich erpressbare "Puppen" an, um Leute "in der Hand" zu haben und OHNE JEDE FACHKENNTNIS gegen Opfer zu verhetzen [web01]. Hier der Bericht des Aussteigers:

"Hallo, ich als alter ESO Watch Mitarbeiter (Der Endlich Frei ist!!!)denn Ihr lieben Leute Ihr müßt wissen,das hinter Psiram Leuter (Autoren stecken, die etwas au den Kerbholz haben und damit meine ich keine Bonbons klauen.Ich war Jung und brauchte das Geld und so wurde ich beim cracken von Kreditkarten, Onlinebetrug im Allgemeinen habe ich Wirtschaftskriminalität im Großen Stiel betrieben, kurz um ich habe ALLE abgezockt und eines Tages flog bei mir ein SEK aus Düsseldorf und Bielefeldt ein (Die darf es ja nicht geben, ist Verschwörung ha ha) Wie dem auch sein, ich wurde Festgenomen, wurde 5 Monate observiert, Telefon, Pc alles abgehört usw und so fort. Ja, was dann passierte, war schon etwas seltsam, auf der Wache wurde ich von einen unscheinbaren Jungen Man angesprochen, der sae Wortwörtlich zu mir: "Bischt ja schon ne Geile Nr., so was haben wir schon lange nicht mehr gesehen!" Ich dachte ist er Durch oder was (ha ha), da guckte der mich mit ernster Miene an und Fragte mich ob ich ich ne Webseite mit betreiben möchte oder wollte? Zuerst verstand ich nicht aber dann rde mir klar, das der Vogel der Gute Herr Heinrich mich anwerben wollte, bei Strafminderung bzw StrafaussetzungIch müßte mich nur bereiterklären eine Gewisse Zeit für hn zu arbeiten!Natürlich alles LEGAL!!!!!" [web01]

EsoWatch-Aussteiger erzählt:
                                  EsoWatch und BND-Psiram [mit Mosad]
                                  rekrutieren Hochkriminelle für Hetze
                                  und Rufmord gegen die Opfer, und die
                                  kriminellen Rufmörder haben KEINE
                                  Fachausbildung in KEINEM Bereich, aber
                                  verdienen hohen Lohn oder bekommen
                                  Straferlass für die Hetzarbeit (!!!)
EsoWatch-Aussteiger erzählt: EsoWatch und BND-Psiram [mit Mosad] rekrutieren Hochkriminelle für Hetze und Rufmord gegen die Opfer, und die kriminellen Rufmörder haben KEINE Fachausbildung in KEINEM Bereich, aber verdienen hohen Lohn oder bekommen Straferlass für die Hetzarbeit (!!!) [29]


Die zionistischen "Spielchen": Deutsche gegen Deutsche "jagen"

Rufmorden ist seit 1896 ein Hobby der kriminellen Zionistenführer

Die Rufmorderei ist ein Hobby der Zionistenführer: Es gilt dabei, Deutsche gegen Deutsche zu "jagen", und das macht den kriminellen Zionistenführern grossen Spass. Da lachen die kriminellen Zionisten sich nur noch krumm. Auf diese Weise wird nämlich deutsche Kreativität "neutralisiert", während die kriminellen Zionisten hintenrum ihre eigenen "Geschäfte" z.B. an der Börse durchführen oder Millionen-Schmiergelder einstreichen.

Die kriminellen Zionisten wie Merkel, Maas, Schindler, Netanjahu, Rothschild etc. fühlen sich "mächtig" und lachen die Deutschen aus, die sich über "Psiram" gegenseitig verhetzen lassen, oder lachen die Opfer aus, die ausspioniert werden und falsch beschuldigt werden, nur weil man einen Namen auf eine "Abschussliste" gesetzt hat.

DAS ist das grosse Hobby der kriminellen Zionisten: Deutsche zu belästigen, zu rufmorden, auszuspionieren, existenziell zu vernichten, und dabei werden die ausspionierten Daten auch noch an andere Geheimdienste weiterverkauft. So lange die kriminellen, zionistischen Geheimdienste existieren, werden diese kriminellen Zionistenspielchen nicht aufhören. Der MI6 führt sie alle an mit direktem Draht zum Komitee der 300 in London...

Die falsche Rache gegen "die Deutschen"

Das Ganze ist eine FALSCHE RACHE an Deutschland, denn Deutschland wurde 1943-1945 von den "USA", England und Russland "zusammengeschossen", obwohl der Zweite Weltkrieg schon 1943 hätte beendet werden können. Aber die kriminellen Zionistenführer Roosevelt und Morgenthau etc. wollten Deutschland brennen sehen. Mit den Städtebombardements durch die "Alliierten" gegen deutsche Städte gingen Billionenwerte an jüdischen Immobilien verloren, die man nach dem Krieg den jüdischen Besitzern wieder hätte zurückgeben können. Diese jüdischen Immobilien wurden durch die kriminell-zionistischen ALLIIERTEN vernichtet - während der KÜNSTLICH GEWOLLTEN KRIEGSVERLÄNGERUNG von 1943-1945. Die Generäle Patton und Montgomery schüttelten nur den Kopf und durften nicht vorwärtsmarschieren. Die Daten sind auf der Webseite über den kriminellen General Eisenhower, Zionist und rassistischer Zeuge Jehova. Bis heute ist das Thema der künstlichen Kriegsverlängerung und der zerstörten, jüdischen Immobilien in den zionistischen Medien nicht präsent, sondern der Massenmörder Eisenhower wird in den "USA" bis heute verehrt. Da gibt es doch friedlichere Leute statt diesen Massenmörder Eisenhower!


Psiram-Artikel sind so wie die zionistischen Gerichtsurteile formuliert - gegen Pionierarbeiten

BND-Psiram = die Merkel-Justiz im Internet - das zionistische Merkel-Zerstörungswerk gegen Deutsche

Die BND-Psiram-Hetzer verhalten sich genau so, wie sich die zionistische Justiz (D, Ö, CH) in den Begründungen von Gerichtsurteilen verhält, wenn es um Wahrheiten geht, die der zionistischen NWO in London (Komitee der 300) nicht passen:
-- mit dem Wort "Verschwörungstheorie" werden neue Wahrheiten abgewertet
-- mit dem Wort "Verschwörungsideologe" werden Pioniere abgewertet
-- mit dem Wort "pseudowissenschaftlich" wird jahrelange Forschungsarbeit abgewertet
usw. usf.

nur damit die Rufmörder bei Psiram ihren Job behalten können.

Mit diesen systematischen Rufmorden und Lügen zerstört BND-Psiram haufenweise Existenzen und Betriebe, was bis heute (August 2017) eigenartigerweise NICHT geahndet wird. Gegen BND-Psiram nicht durchgegriffen!

Parallelitäten zwischen der zionistischen Justiz und BND-Psiram: NATO wird geschützt

Und bei beiden, bei der deutschen Justiz UND bei BND-Psiram fehlen jeweils die Unterschriften der Dichter:
-- in den Urteilsbegründungen von deutschen Gerichten
-- bei BND-Psiram.

Und bei beiden fehlt der Geist, Frieden zu schaffen:
-- die deutsche Justiz ahndet nichts gegen die kriminelle NATO
-- BND-Psiram schützt ebenso die kriminelle NATO.

Wenn man weiss, dass die Antifa von der NATO gesteuert ist und sich in "US"-Konsulaten versteckt, wäre es auch möglich, dass die Massenmörder-NATO auch Psiram mitfinanziert - mit deutschen Steuergeldern...


"Aktualisierungen" der Artikel sorgen für hohes "Ranking" bei google

-- jeder Artikel bei BND-Psiram bekommt eine Art "Blockwart", der alles zensiert oder zusammenlügt [web02]
-- es werden systematisch immer wieder Lügen zu Artikeln hinzugefügt, um die Artikel auf dem "neusten Stand" zu halten, damit google die Artikel als "aktualisiert" registriert und weiter oben anzeigt (!!!) [web02]


Und so haben wir seit 2007 (seit EsoWatch 2007 bzw. seit Psiram 2012) das Vierte Reich in Europa:

Die Fakten: Das Vierte Reich ist da: Merkel+Maas mit BND-Psiram und Mosad - mit Rufmorden ohne Ende - systematische Volksverhetzung auf internationalem Niveau
(Stand August 2017)

Seit Merkel seit 2005 an der Macht ist, werden D, Ö und CH seit 2007 mit EsoWatch bzw. seit 2012 mit Psiram terrorisiert - vom zionistischen Schindler-BND:

1. Fakt ist, dass BND-Psiram Zugang zu Polizeidaten und Gerichtsdaten hat - somit MUSS Psiram ein Geheimdienst sein - der kriminell-zionistische "Bundesnachrichtendienst" BND aus "Deutschland", der kriminelle "Nachrichtendienst des Bundes" NDB aus der Schweinz (Schweiz) etc.

2. Gemäss eigenen Angaben hetzen bei BND-Psiram auch Rufmörder der zionistischen Gruppen HaGalil und LizasWelt gegen Pioniere, gegen deutsche Betriebe und gegen Deutschland mit. Damit ist auch die Mitwirkung der hochkriminellen Mosad wahrscheinlich.

3. Fakt ist, dass BND-Psiram Polizeidaten und Gerichtsdaten ABSICHTLICH (in stalinistischer Weise und wie im Dritten Reich) so darstellt, dass der Eindruck schwerer Delikte entsteht, um Personen auf diese Weise in einem kriminellen Licht darzustellen, obwohl sich nur bei einer kleinen Nachfrage alles als ERFINDUNG herausstellt. Das heisst: Der planmässige Rufmord hat bei BND-Psiram absolutes SYSTEM.

Das heisst auch: BND-Psiram etabliert eine Diktatur: Mit der Installation von BND-Psiram ist das Dritte Reich neu auferstanden - Merkel-Deutschland mit dem zionistischen "Justizminister" Maas ist effektiv und bewiesenermassen ein VIERTES REICH.

4. Zu einem kleinen Teil scheint auch der hochkriminelle, schweinzer Geheimdienst "Nachrichtendienst des Bundes" (NDB) an diesen Manövern und Rufmorden gegen Pioniere bei BND-Psiram beteiligt zu sein, wenn ich meinen Eintrag bei BND-Psiram mit den Namensfälschungen beobachte, die seit 1999 der NDB gegen mich anstellt, die dann 2017 vom kriminellen BND-Psiram übernommen wurden und sogar noch "weiterentwickelt" wurden.

Diese Beobachtung, dass das zionistische Merkel-Regime die Diktatur mit Rufmorden im Internet eingerichtet hat, wird bestätigt:
"Psiram ist der größte Internetpranger im deutschsprachigen Raum. Die mittlerweile über 2000 Artikel haben ein Ziel: Personen und Webseiten diffamieren. Das funktioniert gut, denn die Macher arbeiten im Schutze der Anonymität." [web06]
Eine solche Volksverhetzung wie durch EsoWatch (seit 2007) und Psiram (seit 2012) hat es in der Geschichte Deutschlands zuvor noch NIE GEGEBEN!

Die deutsche Justiz ist aufgerufen, gegen diese systematische Volksverhetzung durch BND-Psiram vorzugehen und die Geheimdienste BND, NDB und Mosad aufzulösen. Mehr als Schmarren machen diese Geheimdienste nämlich nicht.

Psiram-Hetzer sind Mörder, weil sie die Massen zur Gift-Pharma treiben

Mit all den Rufmorden und Falschangaben von BND-Psiram wird die Tatsache unter den Tisch gewischt, dass die Hetzer von BND-Psiram dabei selbst zu MÖRDERN werden, indem sie die Menschen von der heilenden Naturmedizin abbringen und der Gift-Pharma zuführen, um früher zu sterben.

Auch von der medizinischen Praxis haben die Hetzer von BND-Psiram noch nie etwas gehört. Eine Heilwirkung von 50% ist schon viel, weil die Menschen eben verschieden sind. Eltern sollten das auch wissen, um nicht auf einem Heilmittel zu beharren, wenn es mal bei einem Kind nicht anschlägt.

Eigenartigerweise sterben dann die Leute von GWUP und Psiram früh, weil sie denken, Krebs sei "unheilbar", auch wenn Krebs mit Naturmedizin in 10 bis 12 Tagen geheilt werden kann: Mit Natron, mit bitteren Aprikosenkernen, oder mit Cannabisöl usw. Die GWUP-Hetzer und Psiram-Hetzer morden sich also selbst...

Im Internet wird die neue Euthanasie in Deutschland bereits vermutet

Es kann vermutet werden, dass die nächste Entwicklung im Vierten Reich unter der Zionistin Merkel dann eine Euthanasie ist [web09]: Alle Menschen, die von Psiram erwähnt sind, sollen "unschädlich" gemacht werden. KZs für Asylbewerber sind ja in Italien schon mal da - die KZ-Gesellschaft hat in der EU bereits angefangen (Stand August 2017). Da will das Merkel-Regime sicher nicht nachstehen, um dann Wohnungen an die analphabetischen Vergewaltiger-Asylanten zu verteilen, die dann eventuell in den Krieg gegen Russland eingezogen werden.


Das Duo BND-Psiram und CIA-Wikipedia

Psiram ist der BND,
                          blinde Alkis und Mörder  Wikipedia ist vom CIA und von anderen
                          Geheimdiensten verseucht (BND, NDB, Mosad,
                          MI6, NASA, NSA etc.)
Psiram+Wikipedia sind ein Hetzer-Duo: Psiram ist der BND, wo blinde Alkis und Mörder sind, die Naturmedizin ablehnen [30] - Wikipedia ist vom CIA und von anderen Geheimdiensten verseucht (BND, NDB, Mosad, MI6, NASA, NSA etc.) [31] - die Admins von Psiram und Wikipedia sind zum Teil DIESELBEN und hetzen gleich auf BEIDEN Portalen gegen DIESELBEN Personen!


Die Rufmörder von BND-Psiram "arbeiten", hetzen und rufmorden gleichzeitig bei CIA-Wikipedia

Die kriminelle Rufmörder-Gruppe "Psiram" betreiben ihre Hetze und Rufmorde gegen Pioniere, Naturmedizin und Esoterik oder Freie Energie [web01] nicht nur anonym als Geheimzirkel [web02] - sondern auf Psiram wie auf Wikipedia GLEICHERMASSEN [web01]. Die kriminellen Verschwörer von Psiram verhöhnen ihre Opfer unerkannt und schreiben auch bei Wikipedia [web02]. Die Rufmorderei wird also systematisch verdoppelt.

Es sind professionelle, kriminelle Journalisten, die wissen, wie man Nachrichten in einem falschen, negativen Licht darstellt [web02]. Die Psiram-Hetzer "arbeiten" gegen Leute, die die Wahrheit sagen oder gegen Webseiten, die die Wahrheit [gegen die NWO von Rothschild+Rockefeller] präsentieren [web02].

Die Rufmörder von Psiram geben vor, dass "Freiwillige" an den Artikeln von Psiram mitarbeiten und die Artikel erstellen. Alles FALSCH [web02]:

-- die Psiram-Rufmörder und Psiram-Hetzer sind von der Industrie BEZAHLT [wahrscheinlich von den NWO-Konzernen, die im Komitee der 300 ihre "Vertreter" haben]
-- ein interner Boss befielt, welche Personen und Webseiten angegriffen werden sollen [web02].

Betroffene können gegen die Hetzer von Psiram E-Mails schreiben, das ist das EINZIGE, was den Betroffenen bleibt: info@psiram.com.

Die Geheimdienste wissen, sich als "Freiwillige" zu tarnen, und die Bezahlung wird natürlich heruntergespielt. Dieses Rufmörder-System kostet nämlich sicherlich täglich Millionen Euro. Da sind meiner Meinung nach gigantische Geldmengen im Spiel.


Arbeitsprinzip: CIA-Wikipedia verweist auf BND-Psiram - doppeltes kriminelles, organisiertes Mobbing, Hetzen und Rufmorden gegen Pioniere, Esoterik, Naturmedizin und Freie Energie

Rufmorde auf CIA-Wikipedia - und auf BND-Psiram - in DERSELBEN WEISE

Bei CIA-Wikipedia und bei BND-Psiram wird in DERSELBEN WEISE GERUFMORDET, streng "nach Schema". Und wenn Admins der unteren Hierarchie die Rufmorde löschen, setzen die obersten Admins die Rufmorde wieder ein (!) [web15]. Dies haben nicht nur Recherchen von Pionier-Historiker Ganser ergeben, sondern auch andere Recherchen. Zitat von gloria.tv (https://gloria.tv/article/QaQa4j2WQG6E26jvd9neJEapy)
Gloria
                                        TV online, Logo

<Wer sind die Blockwarte von Psiram und Wikipedia?

Langsam kommt die Wahrheit über die Hintermänner von Wikipedia und Psiram ans Licht. Die sogenannten „Sichter“ und „Admins“ bei Wikipedia sind offenbar auch die Drahtzieher bei Psiram. Diesen Verdacht legt eine neue Dokumentation nahe: „Die dunkle Seite der Wikipedia“

[Die Rufmorde nach Schema F: Sebastian Bartoschek]

Zig Verlinkungen bei Wikipedia, Psiram, zu den Ruhrbaronen, Sebastian Bartoschek – Zufall oder ein Indiz, wer hinter Wikipedia und Psiram steckt? Eine neue Video-Doku klärt auf, wie das System Wikipedia (und damit auch Psiram) funktioniert. Wer nicht nach dem Mainstream spurt, wird als Verschwörungstheoretiker gebrandmarkt und mit Pseudo-Links und zweifelhaften Quellen als Antisemit oder Holocaust-Leugner assoziiert.

[Chef-Rufmörder bei CIA-Wikipedia sorgen dafür, dass die Rufmorde WEITERGEHEN und NIE AUFHÖREN]

Bei Wikipedia haben insbesondere die anonymen Admins Phi, Kopilot, Stefan Bellini unter einigen anderen das Sagen. Hinter „Phi“ steckt Philipp Heyde, hinter „Kopilot“ verbirgt sich Gerhard Sattler, wie die Video-Doku aufzeigt. Diese redigieren und fummeln Tausendfach wie Blockwarte in ihren offenbar zugeteilten Einträgen und sorgen dafür, dass Etikette wie „Verschwörungstheoretiker“ oder „Antisemit“ erhalten bleiben – auch wenn andere (niedrigere Admins) diese Beurteilungen löschen.

Der Verdacht liegt nahe: Die genannten Admins sind die Kings bei Wikipedia und haben auch bei Psiram ihre dreckigen Denunziations-Hände im Spiel. Alles anonym natürlich.

[Wer steckt hinter welchen Admin-Pseudonym? Nichts ist klar]

Anonym denunziert’s sich besser. – Die enttarnten Sichter / Admins weisen eine Mitarbeit an Psiram jedoch zurück. Werden ihre Pseudonyme möglicherweise von anderen „Kräften“ benutzt? Kaum vorstellbar, dass jemand bis zu 20 Stunden am Tag nur über Wikipedia wacht.

Die folgende Video Doku zeigt anhand des Falls „Daniele Ganser“ wie die Verbrecher bei Wikipedia vorgehen. Gleiches gilt natürlich auch für Psiram – der erweiterte Arm von Wikipedia."

[So viel Personal kann nur ein krimineller Geheimdienst haben: Wenn ein Admin-Pseudonym 20 Stunden am Tag "arbeitet" - dann ist's der BND]

Da die genannten Admins fast 20 Stunden pro Tag darüber wachen, ob unliebige Personen auch entsprechend gebrandmarkt werden, ist davon auszugehen, dass unter diesen Pseudonymen auch andere Personen handeln – ein Geheimdienst? – Aber das wäre ja nun schon wieder Verschwörungstheorie. Fakt ist jedoch, dass den Wächtern von Wiki und Psiram nichts entgeht und sie über tatkräftige Hintermänner verfügen.>

[Der tatkräftige Hintermann scheint Justizminister Maas zu sein, oder der zionistische Gebietsbesetzer Netanjahu, oder der zionistische Ziehsohn Herr BND-Boss Schindler].


Hier sind weitere Fakten: Es werden Millionen für die Rufmorde und Existenzzerstörungen ausgegeben

aus: KenFM zeigt: Die dunkle Seite der Wikipedia

1. Auffällig ist , dass die genannten Admins fast 24h im Dienst sind und ihnen nichts entgeht.

2. Da bei Wikipedia nur „Freiwillige“ arbeiten, die nebenher sicherlich auch noch einen Job haben, ist kaum anzunehmen, dass Admin „Kopilot“ täglich bis zu 20 Stunden über seine Opfer wacht – und das auch Weihnachten und an Feiertagen.

3. Es gilt somit die Vermutung: Hinter einem Admin-Kürzel stecken mehrere Personen, um den Rufmord-Täter zu vertuschen.

4. Diese Rufmörder bei Wikipedia betreiben gleichzeitig auch Psiram.

5. Es ergeben sich gute Denunziations-Synergie-Effekte.

6. Die Rufmörder bei Wikipedia und Psiram wissen, wie man die Hetzartikel dann auch noch bei google gut platziert.


Das Beispiel mit dem Pionier-Historiker Daniele Ganser - gegen die kriminelle NATO - und CIA-Wikipedia hetzt gegen Ganser

Bei Wikipedia werden Mobbing und Rufmorde von unteren Admins gelöscht, dann aber von oberen Admins absichtlich wiederhergestellt, um dem Opfer weiter zu schaden. Wer sich für ein Hetzopfer einsetzt, wird bei CIA-Wikipedia sogar ausgeschlossen. Gloria.tv Zitat:

<Die in der folgenden Doku analysierten Admins „Phi“ und „Kopilot“ haben bei Wikipedia noch eine handvoll Kumpanen, die ähnlich wie im Fall „Daniele Ganser“ darüber wachen, dass systemkritische Autoren grundsätzlich in die Nähe der Verschwörungstheorie befördert werden.

Auffällig: Bei Wikipedia gibt es einen großen Eintrag zu Psiram – obwohl das gegen die Wiki-Bedingungen verstößt: denn der Denunziations-Blog hat kein Impressum. Macht offenbar nix: denn die Admins von Wikipedia betreiben ja auch Psiram.

Film: KenFM zeigt: Die dunkle Seite der Wikipedia
Der Film zeigt vor allem anhand des Wikipedia-Artikels über den schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser wie die Wahrheit verdreht wird und wie diffamiert wird, und wie neue Wikipedia-Autoren, die das korrigieren wollen, von Wikipedia ausgeschlossen werden!>  [web15]

Damit ist die sektenhafte Struktur bei CIA-Wikipedia bewiesen. Dies entspricht der Struktur bei GWUP und bei Psiram. Wer realistisch nach Daten handeln oder schreiben will, wird aus der Gruppe rausgeschmissen...

BND-Psiram ist also wirklich: BND-Psiram - UND der Mosad

Die Schlussfolgerungen mit dem Logo, dem Eulenauge und dem Pyramidenauge etc. stimmen alle mit dem Verhalten überein:
-- Geheimdienste,
-- "Abschussliste",
-- systematische Rufmorde,
-- Leuten schaden, Unternehmen ruinieren, Leute in den Selbstmord treiben
-- gleichzeitig arbeiten auch jüdische Zionisten als Rufmörder mit - von HaGalil und von
LizasWelt etc.

Der kriminell-zionistische BND steckt hinter Psiram, und der Oberbefehl kommt höchstwahrscheinlich vom Mosad in Zusammenarbeit mit dem hochkriminellen CIA.

Das "Establishment", das es vor "Querulanten" zu "schützen" gilt, ist
der MI6 in London ist mit Rothschild und dem satanistischen Komitee der 300 (siehe das Buch von Ex-MI6-Agent John Coleman: Das Komitee der 300).

Na, dann ist ja nun endlich geklärt, dass Psiram=zionistischer BND+zionistischer Mosad ist. Die Rufmörder von GWUP und Psiram sind PROGRAMMIERT.


Inhalt
Aussteiger "Dr. Edgar Wunder" [Pseudonym]: Gruppenzwang und Diktatur bei BND-Psiram -- BND-Psiram=Beschützer des "Mainstreams" der zionistischen Rothschild-Satanisten-NWO in London ("Establishment") -- Psiram-Taktiken der Volksverhetzung: BND+Mosad rufmorden deutsche Pioniere, Analysten, Naturmedizin, Esoterik, Freie Energie etc.  -- BND-Psiram: Mit den Geheimdiensten zusammen "jede Menge andere Unterstützung" -- Die gesamte Naturmedizin wird als "Quacksalberei" abgelehnt, denn "alternative Heilmethoden gibt es nicht" - die Massen sollen zur teuren Gift-Pharma getrieben werden - und dort ihr Geld auszugeben, und um dort früher zu sterben! -- BND-Psiram verheimlicht die Geldgeber - so wie die politischen Parteien (!) -- Die Feinde von BND-Psiram: Alles, was natürlich und sphärisch ist, soll vernichtet werden - Kritik am Geldsystem soll "rechtsradikal" sein -- Die "Psiramer" sind meistens "Atheisten" - OHNE Fachbildung! -- Kriminelles BND-Psiram versteckt sich gut - um seine Rufmorde und Existenzvernichtungen zu schützen -- Kriminelles BND-Psiram hat extremistische Zionisten von HaGalil und LizasWelt etc. dabei -- Kriminelles BND-Psiram rufmordet alles als "rechtslastig", was nicht NWO-Mainstream ist - sie sind stolz auf die Propagandawaffe "rechtslastig" oder "Antisemit" - auf über 3800 Webseiten -- Kriminelles BND-Psiram rufmordet doppelt und dreifach auf verschiedenen Portalen -- Wer den Euro angreift, steht auf der "Abschussliste" - wer Deutschland als deutsche NATO-Zone erkennt, bekommt das Prädikat "Verschwörungstheoretiker" -- Kriminelles BND-Psiram will die kriminelle NWO in London ("Establishment" von 8500 Satanisten) vor "Querulanten" schützen - und HAARP schützen -- Kriminelles BND spielt Wikipedia vor -- GWUP+Psiram mit Zugang zu Polizeiakten+Gerichtsakten: GWUP+Psiram=BND und eventuell mehr! -- Die Leute der kriminellen GWUP sind u.a. die kriminellen Rufmörder von Psiram -- Psiram-Rufmörder von der GWUP - ein paar Beispiele -- Einer der schlimmsten Volksverhetzer: Der Pseudo-"Dr." Rufmörder Sebastian Bartoschek -- Benecke und Berger -- Noch eine Rufmörderin bei BND-Psiram: Dr. Julia Offe -- Das Ziel der Autoren von GWUP, BND-Psiram und Mosad: ALLES rufmorden, was ANDERS als der "Mainstream" ist, um "Leben zu retten" (?!) -- Beispiel: Der Blog "Allmystery" -- Alle bei Psiram gerufmordeten Leute sollen "geisteskrank" oder "rechtsradikal" sein. BND-Psiram ist die "Deppenliste" -- BND-Psiram-Hetzer oder Mosad-Hetzer behaupten, Esoterik sei "Nazi", weil Nazis in der Esoterik "missionieren" würden - BND-Psiram und der Mosad suchen also "Eso-Nazis" -- Ein Reinkarnations-Psychologe wird bei BND-Psiram als "antisemitischer Esoteriker" gerufmordet -- Bericht eines Aussteigers: Bei EsoWatch und Psiram werden Hochkriminelle zum Hetzen und Rufmorden angeworben -- Die zionistischen "Spielchen": Deutsche gegen Deutsche "jagen" -- Rufmorden ist seit 1896 ein Hobby der kriminellen Zionistenführer -- Die falsche Rache gegen "die Deutschen" -- Das Hetzvokabular von BND-Psiram - die systematische Volksverhetzung -- Die Internet-Justiz von BND-Psiram: Gegen Naturmedizin und gegen ALLES, was sich sonst noch bewegt -- Psiram: BND, HaGalil, LizasWelt, wahrscheinlich auch der Mosad -- Die Rufmörder von BND-Psiram "komponieren" Polizeidaten und Gerichtsdaten -- Psiram-Artikel sind so wie die zionistischen Gerichtsurteile formuliert - gegen Pionierarbeiten -- BND-Psiram = die Merkel-Justiz im Internet - das zionistische Merkel-Zerstörungswerk gegen Deutsche -- Parallelitäten zwischen der zionistischen Justiz und BND-Psiram: NATO wird geschützt -- "Aktualisierungen" der Artikel sorgen für hohes "Ranking" bei google -- Die Fakten: Das Vierte Reich ist da: Merkel+Maas mit BND-Psiram und Mosad - mit Rufmorden ohne Ende - systematische Volksverhetzung auf internationalem Niveau -- Psiram-Hetzer sind Mörder, weil sie die Massen zur Gift-Pharma treiben -- Im Internet wird die neue Euthanasie in Deutschland bereits vermutet -- Das Duo BND-Psiram und CIA-Wikipedia -- Die Rufmörder von BND-Psiram "arbeiten", hetzen und rufmorden gleichzeitig bei CIA-Wikipedia -- Arbeitsprinzip: CIA-Wikipedia verweist auf BND-Psiram - doppeltes kriminelles, organisiertes Mobbing, Hetzen und Rufmorden gegen Pioniere, Esoterik, Naturmedizin und Freie Energie: Rufmorde auf CIA-Wikipedia - und auf BND-Psiram - in DERSELBEN WEISE -- Die Rufmorde nach Schema F: Sebastian Bartoschek -- Chef-Rufmörder bei CIA-Wikipedia sorgen dafür, dass die Rufmorde WEITERGEHEN und NIE AUFHÖREN -- Wer steckt hinter welchen Admin-Pseudonym? Nichts ist klar -- So viel Personal kann nur ein krimineller Geheimdienst haben: Wenn ein Admin-Pseudonym 20 Stunden am Tag "arbeitet" - dann ist's der BND -- Hier sind weitere Fakten: Es werden Millionen für die Rufmorde und Existenzzerstörungen ausgegeben -- Das Beispiel mit dem Pionier-Historiker Daniele Ganser - gegen die kriminelle NATO - und CIA-Wikipedia hetzt gegen Ganser -- BND-Psiram ist also wirklich: BND-Psiram - UND der Mosad


<<        >>

Illuminati: The Game of Conspiracy’ is a card game produced by Steve Jackson Games that was originally released in the early 80′s. It was based on the successful book trilogy ‘The Illuminatus!’ and was supposedly designed to be a satirical, tongue in cheek take on the topic of global conspiracism, featuring opposing secret societies competing for world domination using various malevolent means. You may well have heard of this somewhat sinister card game already, as there are plenty of online references to it on other alternative and conspiracy based websites, mostly due to it’s apparent prophetic content, which rather accurately details aspects of the illuminati agenda that we are now seeing playing out in front of us on a daily basis.

The makers of the card game, were, as mentioned above, influenced by the book trilogy “The Illuminatus!’ and prior to it’s release they also spent time researching the illuminati and various other conspiracy theories and so it’s no surprise that this kind of subject matter

was used within the game. What is surprising however and perhaps even a little disturbing, depending on how you look at it, is how many of the events depicted in the game decades ago have now actually happened or are currently in the process of happening – things that the creators of the game could surely not have known about – or could they?

The first card in the game talks of rewriting history and depicts discarded books in a library or classroom environment. It is no secret that the government controlled education system and the mainstream media work exceptionally hard to shape the minds of the masses to fit with their manufactured version of reality. Many important histories are overlooked and events left unreported, while other, either false or far less important topics and events are given excessive amounts of focus, in order to engender bias towards the illuminati agenda.

- See more at: http://www.illuminatiagenda.com/ominous-old-illuminati-card-game-predicts-911-the-new-world-order-and-more/#sthash.9nVfSLf9.dpuf
Teilen / share:

Facebook






Quellen
[web01] Die kriminellen Hetzer von Psiram: PSIRAM: Wer steckt hinter dem Denunziations-Netzwerk? http://www.psiram.us/

[web02] Finanzierung der Hetzer-Gruppe Psiram: http://www.psiram.us/index.php/7-100000-euro-von-der-pharma-lobby-wer-finanziert-psiram
[web03] Blog Ruhrbarone: http://www.psiram.us/index.php/8-psiram-wikipedia-und-die-ruhrbarone-so-funktioniert-der-groesste-internetpranger-deutschlands
[web04] Thomas Chrobok: http://www.aprikosenkerne-vitamin-b17.com/studien/
[web05] G. Morgan / R. Ward / M. Barton: The contribution of cytotoxic chemotherapy to 5-year survival in adult malignancies - 16. Dezember 2004:
https://www.burtongoldberg.com/home/burtongoldberg/contribution-of-chemotherapy-to-five-year-survival-rate-morgan.pdf
[web06] Ratgeber: So kriegt man einen Psiram-Eintrag: https://antipsiram.wordpress.com/2015/06/22/ratgeber-so-kriegt-man-einen-psiram-eintrag/
[web07] http://de.wikimannia.org/Psiram
[web08] Heise online: HolgerM3: Esowatch, Heise-Forum am 6. Juni 2008 um 14:29 Uhr; In: http://de.wikimannia.org/Psiram
[web09] Heise online: Hexenjäger und GWUP-Dogmatiker nicht minder gefährlich, Heise-Forum am 28. Februar 2017; In: http://de.wikimannia.org/Psiram
[web10] Die Aufklärer und ihre Fake-News: http://www.free21.org/die-aufklaerer-und-ihre-fake-news/

[web11] Kleiner Nachtrag zur Diffamierungsseite Psiram: https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Zu-kritisch-fuer-die-Bundesanstalt-fuer-Arbeit/Kleiner-Nachtrag-zur-Diffamierungsseite-psiram-com/posting-2100332/show/
[web12] http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=349904
[web13] Die Internetpranger und die Ruhrbarone: https://opposition24.com/die-internetpranger-und-die-ruhrbarone/245369
[web14] http://www.in-photonic.de/single-post/Blog/Bestwater/Psiram
[web15] https://gloria.tv/article/QaQa4j2WQG6E26jvd9neJEapy
[web16] BND-Blog: Eure Haltung zu Psiram (früher EsoWatch): https://www.allmystery.de/themen/ma68065-110
[web17] psiram.com ist eine illegale Internetseite, die zur Zeit in Panama gehostet wird. Der Besitzer dieser Seite ist eine kriminelle Organisation:
https://www.europnews.org/2013-02-21-die-mietmauler-von-psiram-com.html
[web18] Psiram-Ruhrbarone und GWUP enttarnt: http://ndrrhnr.blogspot.pe/2017/03/psiram-ruhrbarone-und-gwup-enttarnt.html
[web19] Krautkanal: Tu was gege Psiram! http://krautkanal.com/b/11819620
[web20] http://de.pluspedia.org/wiki/Psiram

[web21] http://de.wikimannia.org/Stefan_Laurin
[web22] http://berndarnold.photoshelter.com/gallery-image/Laurin-Stefan/G0000nBWWYEXcVAk/I0000t86XGsy32b8
[web23] Science Slam mit Sebastian Bartoschek: http://bochum.cool/science-slam-mit-sebastian-bartoschek/
[web24] http://de.wikimannia.org/Sebastian_Bartoschek
[web25] Mr. Mark Sircus: Sodium-Bicarbonate. Nature's unique first aid remedy, S.12, 13, 38; Zusammenfassung der Daten auf:
http://www.med-etc.com/med/sod-bic/Dt/04-heilungen-m-natron-sodium-bicarbonat.html
[web26] Video: Sebastian Bartoschek beim Science Slam am Deutschlandtag (11min.33sek.) https://www.youtube.com/watch?v=URGaYogK-yI
[web27] Anti-Psiram: Stefan Laurin - der Mann hinter dem Denunziations-Netzwerk Psiram:
http://antipsiram.wordpress.com/2015/10/15/stefan-laurin-der-mann-hinter-dem-denunziations-netzwerk-psiram/ - 15. Oktober 2015

[web28] Anti-Psiram: Ratgeber: So kriegt man einen Psiram-Eintrag:
http://antipsiram.wordpress.com/2015/06/22/ratgeber-so-kriegt-man-einen-psiram-eintrag/ - 22. Juni 2015
[web29] http://de.wikimannia.org/Sebastian_Bartoschek
[web30] John Coleman: Das Komitee der 300: Zigarettenpapier ist scheinbar mit Opium imprägniert (S.252). Coleman: <Es wird auch angenommen, dass das Papier, das zur Herstellung von Zigaretten benutzt wird, zuerst mit Opium imprägniert wird und dass deshalb Raucher von ihrer schlechten Gewohnheit schnell so abhängig werden.> (S.252)

[web31] institut-bartoschek.de
[web32] Die "Doktorarbeit" von Rufmörder Sebastian Bartoschek: https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/R3SWHICAGRWM7DRRMLW6WYIG5IIDP3V4
[web33] Manipulant Armin Kübelbeck bei CIA-Wikipedia und bei BND-Psiram: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Kuebi
[web34] Manipulant Armin Kübelbeck manipuliert für Pharma-Merck bei CIA-Wikipedia: http://de.pluspedia.org/wiki/Merck-Wikipedia-Skandal
[web35] Manipulant Armin Kübelbeck bei CIA-Wikipedia: Seine Beschäftigungen und Feindbilder: https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Kuebi/Beiträge
[web36] Manipulant Armin Kübelbeck bei Pluspedia: http://de.pluspedia.org/wiki/Armin_Kübelbeck
[web37] Psiram-Mitarbeiter packt aus: https://antipsiram.wordpress.com/2015/02/22/psiram-mitarbeiter-packt-aus/
[web38] GWUP-Rufmörder: Who is who: https://www.gwup.org/ueber-uns-uebersicht/who-is-who-list

Fotoquellen
[1 bis 11]
Video: Wer steckt hinter Psiram? | 13. Oktober 2015 | www.kla.tv (3min.2sek.): https://www.youtube.com/watch?v=9WIDPWSNFrw
[12] Brille von Nike: Fotosammlung von Powerpoint
[13] "Wissenschaftsrat" der kriminellen GWUP-Realitätsverweigerer:
https://www.gwup.org/ueber-uns-uebersicht/wissenschaftsrat
[14] "Who is who" in der kriminellen GWUP-Realitätsverweigerer-Vereinigung: https://www.gwup.org/ueber-uns-uebersicht/who-is-who-list
[15] Psiram-Rufmörder ohne Fachstudium und ohne Augenschein:
http://web.archive.org/web/20160330192312/https://facebook.com/psiram.esowatch
[16] Das Portal von BND-Psiram auf Facebook:
http://web.archive.org/web/20160330192312/https://facebook.com/psiram.esowatch
[17] Psiram-Rufmörderin Benecke:
https://www.gwup.org/ueber-uns-uebersicht/wissenschaftsrat
[18] Psiram-Rufmörder Berger:
https://www.gwup.org/ueber-uns-uebersicht/wissenschaftsrat
[19]
GWUP-Hetzer gegen Naturmedizin - es sind hochkriminelle Volksverhetzer: https://www.gwup.org/ueber-uns-uebersicht/wissenschaftsrat
Lammers, Hetzer gegen Naturmedizin:
http://www.alibri-buecher.de/shop_content.php?coID=130
[20] Dr. Rufmörder Sebastian Bartoschek bei Servus.tv, wo er für Impfungen plädiert und Angst vor Impfung psychologisch "runtermacht": Talk im Hangar-7 | Kleiner Stich, großer Streit: Wie sinnvoll sind Impfungen? https://www.youtube.com/watch?v=O7Y7Fy2JRME

[21] Die "
Doktorarbeit" von Dr. Rufmörder Sebastian Bartoschek, Populismus und Volksverhetzung werden von der Universität Münster "geadelt"!!!
https://www.amazon.de/Bekanntheit-Zustimmung-Verschwörungstheorien-Inaugural-Dissertation-Wilhelms-Universität/dp/3944342607/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1502148950&sr=8-2&keywords=verschwörungstheorien+bartoschek
[22]
GWUP-Rufmörderin und Psiram-Rufmörderin Julia Offe: https://www.gwup.org/ueber-uns-uebersicht/who-is-who-list
[23]
Brett vor dem Kopf haben, Comic: http://de.uncyclopedia.wikia.com/wiki/Brett_vorm_Kopf
[24] Kriminelle Psiram-Rufmörder auf dem Blog Allmystery: Eure Haltung zu Psiram: Blog-Seite 111: https://www.allmystery.de/themen/ma68065-110
[25]
Blogeintrag von Allmystery: Psiram=geisteskranke, rechtsradikale Deppen: https://www.allmystery.de/themen/ma68065-110
[26] Die Rufmörder von BND-Psiram erfinden Eso-Nazis:
http://krautkanal.com/b/11819620
[27] Die Rufmörder von BND-Psiram rufmorden, wer AfD gut findet, der ist ein brauner...
http://krautkanal.com/b/11819620
[28]
Rufmorde von BND-Psiram: Psychologe soll "Antisemit" sein: http://krautkanal.com/b/11819620
[29]
EsoWatch-Aussteiger erzählt: EsoWatch und BND-Psiram [mit Mosad] rekrutieren Hochkriminelle für Hetze und Rufmord gegen die Opfer, und die kriminellen Rufmörder haben KEINE Fachausbildung in KEINEM Bereich, aber verdienen hohen Lohn oder bekommen Straferlass für die Hetzarbeit (!!!): http://www.psiram.us/
[30]
Psiram+Wikipedia sind ein Hetzer-Duo: Psiram ist der BND, wo blinde Alkis und Mörder sind, die Naturmedizin ablehnen: Text vom Auto, Logo von psiram.com (Anfang Juli 2017)

[31]
Wikipedia ist vom CIA und von anderen Geheimdiensten verseucht (BND, NDB, Mosad, MI6, NASA, NSA etc.): Logo von wikipedia.com

Logo von HaGalil: http://www.hagalil.com/
Logo von LizasWelt: https://lizaswelt.net/

^